Diese Seite verwendet Cookies. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.    OK

Verbesserungsvorschläge

Hilfe durchsuchen:
 
<  1  ...  3  4  5  6  7  8  9  ...  16  >
Ticket 1890 | Softwareversion | Verbesserungsvorschlag | 19.12.2013 12:37 Uhr
Antworten: 2
Ziele in Zahlen
Gelöst
19.12.2013 12:37 Uhr
Bin ahnungsloser Neuling, vermisse irgendwelche Ziele, etwa "xy Zeichen in xy minuten ist ein guter durchschnitt den Sie erreichen sollten". Sonst trainiere ich ja blind?
19.12.2013 12:50 Uhr
In der Lernstatistik finden Sie eine Vergleichstabelle, hier wird in Form von beispielhaften Punktwerten die vergleichbare Leistung tabellarisch dargestellt.

Bei unserer Onlineversion haben wir zudem die Einführung erweitert und mit zusätzlichen Tipps versehen. Dies werden wir auch in die kommende Softwareversion übernehmen.

Nachfolgend finden Sie eine Kopie dieser Tipps:

Warum soll ich das Zehnfingersystem lernen und lohnt es sich?

Es lohnt sich immer und in jedem Alter das Tastschreiben zu lernen, auch wenn Sie sich bereits ein "selbsterfundenes" System angewöhnt haben. Sie können ein ganzes Leben lang vom Zehnfingersystem profitieren und es zu lernen, geht schneller als man denkt.
Beim Zehnfingersystem entfällt der ständig wechselnde Blick zwischen Tastatur und Bilschirm. Das spart sehr viel Zeit und lässt Sie Tippfehler sofort erkennen. Anschaulich wird das, wenn Sie einmal das Tippspiel ausprobieren und dort mit zwei Fingern tippen.

Wie oft und wie lang soll ich trainieren?

Jeder Mensch lernt anders und in unterschiedlicher Geschwindigkeit, daher lässt sich die Vorgehensweise nur schwer verallgemeinern. Wir wollen Ihnen aber einige Tipps geben:
- Teilen Sie das Training auf und trainieren Sie täglich ein- oder zweimal ca. 15-30 Minuten.
- Wiederholen Sie jede Lektion so lange, bis Sie flüssig tippen und nur noch wenige Fehler machen. Anschließend wechseln Sie zur nächsthöheren Lektion.
- Wagen Sie sich zwischendurch ruhig auch schon einmal in die nächsthöheren Lektionen. Es geht darum irgendwann ein Gefühl für die Tasten zu bekommen. Sie werden sehen, ab einem bestimmten Punkt bewegen sich die Finger ganz von alleine, ohne dass Sie darüber nachdenken.
- Die Bewertung ist sehr streng. Versuchen Sie lieber langsam zu tippen und wenig Fehler zu machen.
- Sobald Sie die Tastatur einigermaßen beherrschen, sollten Sie auch im Alltag nur noch das Zehnfingersystem anwenden. Vermeiden Sie es dann tunlichst wieder zu Ihrem alten System zu wechseln, auch wenn es mal schnell gehen muss.
- Wenn Sie für TIPP10 gespendet haben, können Sie zur Abwechslung auch das Tippspiel spielen und zu jeder Lektion ein passendes Level absolvieren (nur Onlineversion).


Herzliche Grüße aus Berlin
Ihr TIPP10-Team
19.12.2013 13:22 Uhr
Das Ticket wurde als "gelöst" markiert.
Ticket 1868 | Onlineversion | Verbesserungsvorschlag | 18.11.2013 17:49 Uhr
Antworten: 4
Optimale Textlänge
Gelöst
18.11.2013 17:49 Uhr
Ich fände es nützlich, wenn man vor Lektionsstart wählen könnte: Alle Wörter/Sätze.
21.11.2013 13:11 Uhr
Vielen Dank für Ihren Verbesserungsvorschlag. Was genau meinen Sie mit dieser Funktion?

Herzliche Grüße aus Berlin
Ihr TIPP10-Team
21.11.2013 17:41 Uhr
Ich meinte, dass man folgende optionen wählen kann:
-Zeitlimit (...)
-Zeichenlimit (...)
-alle Wörter bzw. Sätze einmal
Das würde Wiederholungen an Wörtern/Sätzen vermeiden, sodass aber trotzdem alle Wörter/Sätze geübt werden.
19.12.2013 17:05 Uhr
Eine solche Funktion würde dem Grundgedanken von TIPP10 widersprechen: Dem intelligenten Training.
Da das Diktat der Übungslektionen in Abhängigkeit von Ihren Tippfehlern unterschiedlich ausfällt, lässt sich die Dauer der Lektion normalerweise nur auf zwei Arten festlegen. Entweder über ein Zeitlimit oder über die Anzahl der zu diktierenden Zeichen (Zeichenlimit). Bei freien und eigenen Lektionen lässt sich bei deaktivierter Intelligenz auch Gesamte Lektion auswählen, damit die Texte der Lektion von Anfang bis Ende genau einmal diktiert werden.
Wir werden Ihren Vorschlag dennoch prüfen und gegebenenfalls in eine der kommenden Versionen übernehmen.

Herzliche Grüße aus Berlin
Ihr TIPP10-Team
21.12.2013 20:03 Uhr
Das Ticket wurde als "gelöst" markiert.
Ticket 1864 | Softwareversion | Verbesserungsvorschlag | 06.11.2013 18:21 Uhr
Antworten: 1
Textlänge
Gelöst
06.11.2013 18:21 Uhr
Hallo, 1000 Dank für das tolle Programm :) und vorwärts zur 3. Million...
Ich als Anfängerin fände es ganz hilfreich, wenn es bei den freien Lektionen in der Auswahlliste eine Angabe über die Zeichenanzahl des jeweiligen Textes gäbe.
11.11.2013 17:58 Uhr
Vielen Dank für Ihren Verbesserungsvorschlag! Wir werden den Vorschlag prüfen und gegebenenfalls in eine der kommenden Versionen übernehmen.

Herzliche Grüße aus Berlin
Ihr TIPP10-Team
Ticket 1848 | Softwareversion | Verbesserungsvorschlag | 16.10.2013 15:20 Uhr
Antworten: 1
Betrifft Nutzung eines externen Monitors zum MacBook Pro
Gelöst
16.10.2013 15:20 Uhr
Liebes Tipp 10- Team,

erstes Mal nutzte ich das Programm an meinem MacBook Pro 17" mit angeschlossenem externen Monitor von Eizo. Lektionen geübt. Programm geschlossen und beendet.
Das zweite Mal war ich unterwegs mit dem Laptop, also ohne Extra-Monitor.
Startete Tipp 10, das erste Fenster tauchte auf ("Welcome to Tipp 10....how to use it......etc") und ich klickte den "launch Tipp10"-Button.
Willkommensfenster schloss sich, danach passierte nichts mehr. Doch Programm lief eindeutig weiter (Menü-Leiste und Application-Manager zeigten es.) Hatte da bereits einen Verdacht....Doch kam nicht weiter.

Nun wieder mit Monitor gestartet und prompt ist das Übungsfenster, welches ich zum ersten Mal und zuletzt im externen Monitor platziert hatte wieder da. Und zwar im Monitor. Andere Programme, mit denen ich arbeite "erkennen" es, wenn ich nur mit Laptop-Display arbeite und sortieren ihre Fenster dann da hinein.
Es wäre schön, wenn Tipp10 das auch lernen würde (oder ein Hinweis auf das "selbständige Fenstersortieren" erscheinen würde)....denn so war es mir über meine gesamte Unterwegs-Zeit nicht möglich, zu üben, dabei hätte man das gerade im Zug so schön machen können ;)

Herzlichen Dank für Ihr Engagement.
Keep up the good work!




16.10.2013 16:41 Uhr
Vielen Dank für Ihren Eintrag.
Es handelt sich hier um ein Problem seitens Ihres Betriebssystems, für welches wir leider keinen Support bieten können. Abhilfe finden Sie durch eine kurze Websuche.

Herzliche Grüße aus Berlin
Ihr TIPP10-Team
Ticket 1847 | Onlineversion | Verbesserungsvorschlag | 16.10.2013 10:25 Uhr
Antworten: 1
Fehleranzahl
Gelöst
16.10.2013 10:25 Uhr
Ziel des 10-Finger-Tippen ist neben der Geschwindigkeitssteigerung auch eine Minimierung der Fehlerhäufigkeit.
In diesem Sinne wäre es schön, wenn bei der Einstellung neben der Zeiteinstellung eine Einstellmöglichkeit für die maximale Fehleranzahl existiert bei der die Übung stoppt, je nach Fähigkeit des Trainierenden z.B. 5, 10 oder 15.
Die Motivation bleibt bestehen, weil man nicht 2, 5, oder 10 Minuten tippen muss, um festzustellen, dass man doch keine Punkte erreicht.
21.10.2013 00:48 Uhr
Vielen Dank für Ihren Verbesserungsvorschlag! Wir werden den Vorschlag prüfen und gegebenenfalls in eine der kommenden Versionen übernehmen.

Herzliche Grüße aus Berlin
Ihr TIPP10-Team
Ticket 1846 | Onlineversion | Verbesserungsvorschlag | 08.10.2013 15:39 Uhr
Antworten: 1
Geschriebenes Anzeigen
Gelöst
08.10.2013 15:39 Uhr
Hallo tipp 10 Team,

Ich fände es super wenn man den Text den man geschrieben hat, während dem schreiben sehen könnte. Da ich immer so schreibe das mir meine Fehler erst am Ende angezeigt werden wenn die Zeit vorbei ist. Ich würde gerne den text nochmal durchlesen und verbessern können bevor die Zeit abgelaufen ist. Ich hoffe das ich mein problem verständlich ausgedrückt habe.

Mit freundlichen Grüßen
10.10.2013 16:28 Uhr
Vielen Dank für Ihren Verbesserungsvorschlag! Wir werden den Vorschlag prüfen und gegebenenfalls in eine der kommenden Versionen übernehmen.

Herzliche Grüße aus Berlin
Ihr TIPP10-Team
Ticket 1844 | Onlineversion | Verbesserungsvorschlag | 05.10.2013 14:45 Uhr
Antworten: 1
Verschiedene Diagramme
Gelöst
05.10.2013 14:45 Uhr
Ich denke es wäre hilfreich im bereich "Lernstatistik" unter "Verlauf" zwischen verschiedenen Diagrammen wählen zu können. Was ich mir wünschen würde ist ein Punktdiagramm mit einer Linie verbunden, so kann man sich seinen verlauf besser anschauen als mit Balken.
10.10.2013 16:27 Uhr
Vielen Dank für Ihren Verbesserungsvorschlag! Wir werden den Vorschlag prüfen und gegebenenfalls in eine der kommenden Versionen übernehmen.

Herzliche Grüße aus Berlin
Ihr TIPP10-Team
Ticket 1829 | Andere | Verbesserungsvorschlag | 14.09.2013 22:46 Uhr
Antworten: 2
Tipps zur Anwendung des Zehnfingersystems ausbauen
Gelöst
14.09.2013 22:46 Uhr
Hallo,

erstmal vielen Dank für dieses tolle Programm.

Hier ein weiteres Anliegen, auf das Sie hoffentlich reagieren (ähnlich ältere Kommentare wurden unbeantwortet "geschlossen").

Könnten Sie den Bereich "4. Tipps zur Anwendung des Zehnfingersystems" in der Bedienungsanleitung ausbauen, und z.B. darauf eingehen,
- wie die einzelnen Finger gehalten werden müssen:
-- muss man beispielsweise, wenn der kleine Finger der linken Hand das Zirkumflex anschalgen soll, der kleinen Finger soweit nach außen gespreizt werden oder soll die gesame linke Hand etwas nach oben links verschoben werden?
-- sollten die einzelnen Finger nach dem Anschlag wieder in die Grundposition zurückkehren oder können sie auf den angeschlagenen Tasten bis zum nächsten Schlag verbleiben?
- wie man das 10-Finger-Schreiben optimal erlernt: wann sollte man zur nächsten Lektion wechseln? Wie oft (pro Tag, welche, usw.) sollten ältere Lektionen wiederholt werden?
17.09.2013 11:32 Uhr
Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden mit der nächsten Softwareversion den "Tipps"-Bereich erweitern.
Nach jedem Tippen einer Taste kehren die Finger in die Grundstellung zurück. Dies entnehmen Sie der Bediehnungsanleitung unter "4. Ergonomie am Arbeitsplatz".
Wann man am besten zur nächsten Lektion übergehen sollte, wollen und können wir nicht vorgeben, da Lerntempo und Motivation bei jedem Nutzer sehr unterschiedlich sind. Es ist unmöglich hier für Erwachsene jeden Alters und Kinder ab 7 Jahren generelle Vorschläge zu machen.

Herzliche Grüße aus Berlin
Ihr TIPP10-Team
17.09.2013 13:40 Uhr
Das Ticket wurde als "gelöst" markiert.
Ticket 1827 | Softwareversion | Verbesserungsvorschlag | 10.09.2013 07:51 Uhr
Antworten: 1
Beim Lektionsende den Satz zu Ende schreiben.
Gelöst
10.09.2013 07:51 Uhr
Wenn die Zeit einer Lektion abgelaufen ist, wird diese sofort mitten im Satz abgebrochen.
Wenn es sich aber um etwas Interessantes handelt, würde ich es gerne zu Ende lesen und schreiben.
Die Statistik bleibt nach Ablauf der Zeit natürlich unberührt.
Dies sollte zumindest als Option verfügbar sein.

Programmversion 2.1.0
Datenbankversion 33
10.09.2013 12:57 Uhr
Vielen Dank für Ihren Verbesserungsvorschlag! Wir werden den Vorschlag prüfen und gegebenenfalls in eine der kommenden Versionen übernehmen.

Herzliche Grüße aus Berlin
Ihr TIPP10-Team
Ticket 1825 | Softwareversion | Verbesserungsvorschlag | 09.09.2013 23:10 Uhr
Antworten: 1
(Komplett) dunkler Hintergrund im Schreibtraining-Fenster als Option?
Gelöst
09.09.2013 23:10 Uhr
Zumindest für meine Augen ist es recht unangenehm, längere Zeit auf den Text im Schreibtraining-Fenster zu schauen (schon in der Standardeinstellung), was wohl an den hellen Flächen im Fenster liegt.

Zwar kann man die Farben für das Textfeld und den Text ändern, aber die besagte helle Umrandung des Textfeldes ist der Grund dafür, dass sich die Situation (in meinem Falle) auch dann nicht bessert, wenn man als Hintergrund schwarz und als Textfarbe grün wählt (wie etwa bei manchen modernen Freeware-Texteditoren) - denn so wird der Kontrast zwischen dem Textfeld und der unveränderlichen Umrandung erst recht hervorgehoben.

Ansonsten bin ich - wie viele andere offensichtlich auch - von dem Programm begeistert und empfehle es immer dann weiter, wenn jemand das Zehnfingersystem erlernen möchte!
10.09.2013 00:10 Uhr
Vielen Dank für Ihren Verbesserungsvorschlag! Den Wunsch nach einem dunklen Hintergrund haben auch schon andere Nutzer geäußert. Wir planen eine entsprechende Option in den Grundeinstellungen mit der kommenden Version. Diese wird allerdings noch ein wenig auf sich warten lassen, da wir derzeit mit der Fertigstellung der Schulversion mehr als ausgelastet sind. Bitte haben Sie hierfür Verständnis.

Herzliche Grüße aus Berlin
Ihr TIPP10-Team
Ticket 1822 | Softwareversion | Verbesserungsvorschlag | 04.09.2013 11:41 Uhr
Antworten: 2
Vergleichswerte überarbeiten
Gelöst
04.09.2013 11:41 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,

in der Vergleichsliste tauchen die erzielten Punkte, die Anzahl der Anschläge pro Minute und die Fehler auf. Mir ist aufgefallen, dass Sie im EInführungsfenster zwar sagen, dass ein langsameres aber fehlerfreieres Tippen effizienter ist, aber in der Vergleichsliste tauchen bei gleicher Anzahl an Anschlägen und unterschiedlichen Fehlern die gleichen Ergebnisse auf. Könnten SIe bitte die Vergleichswerte daher anders bewerten, sodass ersichtlicher wird, dass ein langsamerer Tipper, mit wenigen Fehlern genau so gut oder besser bewertet wird als ein Schnelltipper mit mehr Fehlern?

04.09.2013 13:09 Uhr
Vielen Dank für Ihren Eintrag.
In der Vergleichstabelle tauchen an keiner Stelle Punktzahlen mehrfach auf.
Werden bei langsamer Tippgeschwindigkeit (40 A/min) mit 2 Fehlern nur 3 Punkte abgezogen, sind es bei 100 A/min schon 18 Punkte Abzug.
Uns sind in der Vergleichstabelle allerdings fehlerhafte Werte aufgefallen und wir werden diese mit der nächsten Version korrigieren.

Herzliche Grüße aus Berlin
Ihr TIPP10-Team
04.09.2013 13:37 Uhr
Das Ticket wurde als "gelöst" markiert.
Ticket 1816 | Softwareversion | Verbesserungsvorschlag | 28.08.2013 09:02 Uhr
Antworten: 1
Versteckte .deb Datei im Debianpaket
Gelöst
28.08.2013 09:02 Uhr
Hallo,

mir ist eine versteckte 4,4 MB große .deb Datei in / aufgefallen.

Ein

dpkg -S /.deb

gibt dieses aus:

tipp10: /.deb

Vermutlich kann die Datei aus dem Debianpaket entfernt werden, immerhin wird es dann deutlich kleiner.

:-)
10.09.2013 13:02 Uhr
Vielen Dank für Ihren Eintrag und den Hinweis auf den Fehler. Wir werden den Fehler mit der nächsten Version korrigieren.

Herzliche Grüße aus Berlin
Ihr TIPP10-Team
Ticket 1806 | Softwareversion | Verbesserungsvorschlag | 17.08.2013 09:12 Uhr
Antworten: 1
Verbesserungsvorschlag: Eigene Lektionen
Gelöst
17.08.2013 09:12 Uhr
Hallo,

und zunächst vielen Dank für ihre tolle Software. Nach Durchlauf des Trainingsprogramms scheint mir persönlich nun der nächste logische Schritt, um täglich das Tippen zu üben, eine eigene Lektion zu erstellen.

Es gibt ja viele Deutsche und Englische Texte zur freien Verfügung (zB. Projekt Gutenberg) und ich denke es könnte auch ein tolles Projekt für andere "Tipp10er" sein über den Verlauf mehrerer Wochen ein ganzes Buch, oder zumindest Kapitel daraus, zu tippen.

Dafür bräuchte ihr Programm allerdings die folgenden beiden Funktionalitäten:

1. Eigene Lektionen mit mehr als 400 Sätzen.
2. Das Speichern des Fortschritts einer Lektion.

Ich hoffe würde mich sehr freuen, falls dies bald möglich ist!


20.08.2013 11:15 Uhr
Vielen Dank für Ihren Verbesserungsvorschlag!

Das Speichern des Fortschritts in eigenen Lektionen steht schon auf unserer To-Do-Liste.
Längere Lektionen zu erstellen werden wir mit der nächsten Version ermöglichen.

Herzliche Grüße aus Berlin
Ihr TIPP10-Team
Ticket 1802 | Softwareversion | Verbesserungsvorschlag | 07.08.2013 20:04 Uhr
Antworten: 3
Finger bei der englischen Version/QWERTY
Gelöst
07.08.2013 20:04 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,

bei einer Reklamation bei der Konkurrenz (Type Fu) stellten wir fest, dass das Tippen in verschiedenen Ländern verschieden gelehrt wird. Ein entsprechender Absatz findet sich auch auf der deutschen Wiki-Seite. Die entsprechende Finger-Zuordnung findet sich auf der entsprechenden englischen Wiki-Seite. Die URLs darf ich hier offenbar nicht hinein schreiben.

Während der Korrespondenz habe ich entsprechend auch TIPP 10 mal auf englisch und QWERTY umgestellt und es blieb bei der Einteilung, die ich kenne und als Schüler mal gelernt habe. Es sieht also ganz so aus, dass bei der anderen Software nur die US-Version, bei Ihnen nur die deutsche implementiert wurde. Leider ist nicht so leicht herauszufinden, wie es bspw. in England gelehrt wird, jedoch wäre es empfehlenswert, hier einmal genau zu recherchieren und beide Versionen für die entsprechenden Sprachen und Tastaturen zu integrieren.

Mit freundlichen Grüßen
Hanno Sagebiel
08.08.2013 11:20 Uhr
Vielen Dank für Ihren Hinweis!

Ziel des Zehnfingersystems ist es, möglichst ergonomisch tippen zu können.
Da die Sehnen im Handgelenk sehr eng beieinander mit den Beugemuskeln der Fingern verwachsen sind, ist das "US-System" mit mehr Bewegung für die Hand verbunden.
Außer den USA ist uns bisher kein Land bekannt, das das Zehnfingersystem anders lehrt, als wir es tun.
Das in dem englischen Wikipedia-Artikel verwendete Bild "FingerHandPosUSA.gif" ist für uns nicht nachzuvollziehen, da in den USA normalerweise ein ANSI-Layout verwendet wird (nicht wie abgebildet ein ISO), demnach müsste der kleine Finger der rechten Hand 4 Tasten in einer Zeile bedienen, was aus o.g. Gründen nicht ergonomisch wäre.
Unseren Rechernen zufolge, stammt die in den USA verwendete Fingerbelegung aus Zeiten der Schreibmaschinen. Die von uns verwendete Belegung scheint mit der Standartisierung der Tastaturlayouts und Computertastaturen entstanden zu sein.

Wir danken Ihnen aber für Ihren Hinweis und werden diesem weiter nachgehen.

Herzliche Grüße aus Berlin
Ihr TIPP10-Team
08.08.2013 18:17 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,

danke für die schnelle Antwort. Ich kann es selbst nicht beurteilen, wie das ist. Interessant war nur, dass der Ansprechpartner von Type Fu selbst nach dem US-System gelernt zu haben schien. Sein Name klang allerdings eher Osteuropäisch oder Asiatisch. Aber natürlich muss das nichts heißen.

Er hat mir das Wiki-Bild als Link zugeschickt und es klang wirklich so, dass er genau das gelernt hat: Vier Tasten für den kleinen Finger rechts. Grundsätzlich gilt ja, dass es egal ist, wie ich tippe, aber es ist ein wenig irritierend, wenn die Grafiken in den verschiedenen Programmen etwas anderes zeigen, als man selbst tippt.

Das trifft natürlich nur zu, wenn man, wie ich, die Programme eher zur Auffrischung nutzt.

Wie Sie schon richtig sagten: es war ein Hinweis und ein Weiterforschen könnte an der Stelle sinnvoll sein.

Mit freundlichen Grüßen
Hanno Sagebiel
08.08.2013 18:17 Uhr
Das Ticket wurde als "gelöst" markiert.
Ticket 1799 | Onlineversion | Verbesserungsvorschlag | 04.08.2013 10:15 Uhr
Antworten: 1
Hilfestellung Großschreibung
Gelöst
04.08.2013 10:15 Uhr
Hallo, für die Großschreibung halte ich die Hilfestellung sinnvoll, welche Shift-Taste zu verwenden ist. Soweit ich erfahren habe, wird immer die gegenüberliegende Shift-Taste mit dem kleinen Finger gedrückt gehalten? Ansonsten: schönes Tipp-Lernprogramm, danke!
05.08.2013 11:37 Uhr
Vielen Dank für Ihren Eintrag.
Wenn Sie die virtuelle Tastatur aktivieren, wird ihnen die zu benutzende Shift-Taste angezeigt.

Herzliche Grüße aus Berlin
Ihr TIPP10-Team
Ticket 1795 | Onlineversion | Verbesserungsvorschlag | 31.07.2013 14:31 Uhr
Antworten: 1
Übersicht Tastatur mit Tastpfaden
Gelöst
31.07.2013 14:31 Uhr
Ich fände es gut, wenn es ein übersichtliche Darstellung der Tastatur gebe mit allen Tastpfaden. Dann kann man sich diese jederzeit bzw. vor einer neuen Lektion anschauen ohne ein neues Schreibtraining starten zu müssen.
Es wird ja auch geraten, dass Zehnfingersystem in seinen Alltag möglichst schnell zu integrieren, aber man hat natürlich nicht schon alle Lektionen durch und weiß daher nicht, mit welchem Finger man nun diese Taste betätigen sollte. Und antrainierte Eigenheiten sind dann wieder schwer zu eliminieren.
05.08.2013 12:34 Uhr
Vielen Dank für Ihren Verbesserungsvorschlag! Wir werden den Vorschlag prüfen und gegebenenfalls in eine der kommenden Versionen übernehmen.

Herzliche Grüße aus Berlin
Ihr TIPP10-Team
Ticket 1793 | Onlineversion | Verbesserungsvorschlag | 25.07.2013 10:56 Uhr
Antworten: 1
Einfügen von Daten der Softwareversion in die Onlineversion bzw. Synchronisation
Gelöst
25.07.2013 10:56 Uhr
Meistens hat man nicht immer die Chance zum trainieren an einem Computer, sondern man muss den Ort wechseln, und benutzt dabei die Onlineversion. Da man möglicherweise seine Statistik immer behalten und aktualisieren will, kann man die Datei mit der Statistik auf einen neuen Computer übertragen, aber nicht die Onlineversion aktualisieren.
Mein Verbesserungsvorschlag liegt darin, in der Onlineversion eine Funktion einfügen, mit der man eine tipp10v2.db Datei hochladwen bzw. runterladen könnte, um somit seine anderen Versionen aktualisieren kann.
31.07.2013 12:58 Uhr
Vielen Dank für Ihren Verbesserungsvorschlag!
Wir arbeiten derzeit an einer Synchronisierung zwischen Software und Online-Version.

Herzliche Grüße aus Berlin
Ihr TIPP10-Team
Ticket 1789 | Softwareversion | Verbesserungsvorschlag | 21.07.2013 02:48 Uhr
Antworten: 2
Großschreibung deaktivieren
Gelöst
21.07.2013 02:48 Uhr
Würde mich freuen wenn es eine funktion geben würde wo man die Großschreibung deaktivieren kann, so das man erstmal die reine tastatur lernen kann sprich alles klein geschrieben.

Wäre schön wenn ihr euch das zu herzen nehmen würdet da das Programm bis jetzt echt eine klasse software ist.

Mit freundlichen Grüßen
22.07.2013 11:38 Uhr
Vielen Dank für Ihren Verbesserungsvorschlag!
Zum Zehnfingerschreiben gehört es nun mal auch dazu, große Buchstaben tippen zu können. Rund 10% aller Buchstaben in einem Text werden in der deutschen Sprache großgeschrieben. Das große "S" taucht beispielsweise fast genau so häufig auf wie das kleine "n". Die Großschreibung ist also ein essenziell Teil unserer Sprache.
Wenn Sie anfänglich alle Worte klein schreiben, würden Sie sich schwer tun, wieder "umzulernen".

Herzliche Grüße aus Berlin
Ihr TIPP10-Team
22.07.2013 12:34 Uhr
Vielen Dank für Ihren Verbesserungsvorschlag!
Zum Zehnfingerschreiben gehört es nun mal auch dazu, große Buchstaben tippen zu können. Rund 10% aller Buchstaben in einem Text werden in der deutschen Sprache großgeschrieben. Das große "S" taucht beispielsweise fast genau so häufig auf wie das kleine "n". Die Großschreibung ist also ein essenziell Teil unserer Sprache.
Wenn Sie anfänglich alle Worte klein schreiben, würden Sie sich schwer tun, wieder "umzulernen".

Herzliche Grüße aus Berlin
Ihr TIPP10-Team
Ticket 1786 | Onlineversion | Verbesserungsvorschlag | 06.07.2013 09:19 Uhr
Antworten: 1
Sync zwischen online und offline
Gelöst
06.07.2013 09:19 Uhr
Liebes tipp10-Team

mit Begeisterung nutze ich die Online-Version von tipp10, da ich sie überall zum Üben aufrufen kann. Zuhause fände ich es schon, wenn ich mit der MacOSX-Software-Version ebenso auf meinen Trainingserfolg zugreifen könnte. Mein Vorschlag ist also eine Synchronisation zwischen den Software-Versionen und der Online-Version.
08.07.2013 14:19 Uhr
Vielen Dank für Ihren Verbesserungsvorschlag!
Momentan besitzen Software- und Onlineversion verscheidene Datenbank-Strukturen. Die Datenbank der Softwareversion wird mit dem nächsten Update der der Onlineversion angeglichen. Dann sollte auch ein Ex- bzw. Importieren der Daten möglich sein.
Eine automatische Synchronisation ist damit zwar noch nicht gegeben, Ihren Vorschlag nehmen wir aber gerne auf!

Herzliche Grüße aus Berlin
Ihr TIPP10-Team
Ticket 1777 | Onlineversion | Verbesserungsvorschlag | 21.06.2013 15:52 Uhr
Antworten: 1
Ausschalten von Sonderzeichen
Gelöst
21.06.2013 15:52 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren
Sonderzeichen braucht man ja nicht oft, daher ist mein Vorschlag, dass man bei den Einstellungen ein Kästchen anklicken kann, ob man mit oder ohne Sonderzeichen üben möchte. Ich fände es viel wichtiger, wenn man die Buchstaben richtig kann und nur die Übungen auf diese ausrichtet.
Danke
30.06.2013 16:23 Uhr
Vielen Dank für Ihren Verbesserungsvorschlag! Wir werden den Vorschlag prüfen und gegebenenfalls in eine der kommenden Versionen übernehmen.

Herzliche Grüße aus Berlin
Ihr TIPP10-Team
Ticket 1769 | Softwareversion | Verbesserungsvorschlag | 05.06.2013 09:30 Uhr
Antworten: 2
Fehlerzahl bei Tippfehlern
Gelöst
05.06.2013 09:30 Uhr
Im Augenblick wird bei einem Tippfehler 1 Fehler gezählt und zwar unabhängig davon ob man sich bei dem Buchstaben nur einmal vertippt hat oder ob man mehrere Versuche braucht den richtigen Buchstaben zu finden.

Wäre es nicht sinnvoller jeden falschen Anschlag bei einem Buchstaben als weiteren Fehler zu werten?
05.06.2013 09:47 Uhr
Vielen Dank für Ihre Anmerkung. Wir hatten die Zählung der Tippfehler zu Beginn genau so umgesetzt, wie Sie es beschreiben. Leider gab es daraufhin zahlreiche Nutzer die dies bemängelt haben. In erster Linie, weil die Nutzer oft weitergetippt haben und nicht gleich bemerkt haben, dass sie einen Fehler gemacht haben. Dadurch wurden dann alle "weitergetippten" Zeichen als Fehler gewertet.

Sollten wir noch oftmals auf dieses Problem angesprochen werden, bieten wir ggf. eine Option in den Einstellungen an. Eigentlich wollen wir aber vermeiden, zu viele Einstellungsmöglichkeiten anzubieten, da dies meist nur verwirrt.

Herzliche Grüße aus Berlin
Ihr TIPP10-Team
07.06.2013 23:12 Uhr
Das Ticket wurde als "gelöst" markiert.
Ticket 1763 | Softwareversion | Verbesserungsvorschlag | 28.05.2013 12:09 Uhr
Antworten: 2
Hervorhebung in der Diktatzeile
Gelöst
28.05.2013 12:09 Uhr
In der Diktatzeile wird der zu tippende Buchstabe immer Grau hinterlegt. Gibt es eine Möglichkeit das auszuschalten?

Mir ist aufgefallen, dass ich besonders beim schnelleren Tippen die graue Hervorhebung gelegentlich als "gerade getippt" interpretiere und ich somit einen Fehler beim nächst folgenden Buchstaben mache.

Alternative könnte man einen Strichcursor (so wie in dem Text, den ich gerade tippe) darstellen. Oder man stellt den bereits geschriebenen Text komplett Hellgrau dar.
28.05.2013 12:57 Uhr
Vielen Dank für Ihren Eintrag. Bei der Softwareversion können Sie in den Grundeinstellungen die Farben vom Laufband, des Cursors und des Textes getrennt voneinander einstellen. Wenn Sie für das Laufband und den Cursor die gleiche Farbe verwenden, sollte die "graue Hervorhebung" verschwinden.

Herzliche Grüße aus Berlin
Ihr TIPP10-Team
24.06.2013 09:10 Uhr
Das Ticket wurde als "gelöst" markiert.
Ticket 1757 | Softwareversion | Verbesserungsvorschlag | 17.05.2013 16:40 Uhr
Antworten: 1
Korrekte Shift Taste für Großschreibung
Gelöst
17.05.2013 16:40 Uhr
Großbuchstabe werden unabhängig von der verwendeten Shift Taste als korrekt behandelt. Um die "richtige" Verwendung zu erzwingen wäre eine Option hilfreich, die den Großbuchstaben nur bei gegenüber liegender Shift Taste akzeptiert.
23.05.2013 19:07 Uhr
Vielen Dank für Ihren Verbesserungsvorschlag!
Das Problem ist uns bekannt und wir arbeiten an der Umsetzung.

Herzliche Grüße aus Berlin
Ihr TIPP10-Team
Ticket 1755 | Softwareversion | Verbesserungsvorschlag | 15.05.2013 10:13 Uhr
Antworten: 2
Anschläge in anderen Programmen verfolgen
Gelöst
15.05.2013 10:13 Uhr
Gibt es eigentlich bei Ihrer Software die Möglichkeit, sich die Virtuelle-Tastatur bei Standardarbeiten (z.B. beim Tippen dieser E-Mail) in den Vordergrund zu holen und die Anschläge zu verfolgen — so dass man das 10-Finger-Tippen quasi bei der täglichen Arbeit trainieren kann???
15.05.2013 10:14 Uhr
Vielen Dank für Ihren Verbesserungsvorschlag!

TIPP10 unterstützt diese Funktion bisher leider nicht. Die einzige Software von der ich diese Funktion kenne ist der kostenpflichtige "TypingMaster". Hier gibt es den "TypingMaster Satellit", der das Tippen in anderen Programmen überwacht:

http://www.typingmaster.com/de/pro/satellite.asp

Herzliche Grüße aus Berlin
Ihr TIPP10-Team
15.05.2013 10:19 Uhr
Das Ticket wurde als "gelöst" markiert.
Ticket 1749 | Softwareversion | Verbesserungsvorschlag | 06.05.2013 02:05 Uhr
Antworten: 1
Chrome-App
Gelöst
06.05.2013 02:05 Uhr
Vorweg: Das hier ist mit Abstand der beste Online-Trainer der mir untergekommen ist. (Und zuletzt habe ich wirklich viele ausprobiert.) Danke! Weshalb gibt es eigentlich keine Chrome-App die einfach auf diese Seite verweist? (Hätte mir einiges an Suche erspart :D)

Zur Sache: Das einzige was mich stört ist der unruhige Hintergrund und noch dazu in Verbindung mit dem hohen Kontrast im Schreibübungsmodus. Das geht mir sehr schnell auf die Augen. Ich habe das unterdessen bei mir umgestellt (i.imgur.com/bSgtTLD.png?1) und plötzlich eine dramatische Verbesserung (in puncto Schreibfehler vermeiden) festgestellt. Ich dachte, vielleicht geht es andern genau so, und bringe das deshalb mal an.

Beste Grüße so oder so!
07.05.2013 12:54 Uhr
Zuerst einmal vielen Dank für das Lob! Das mit der Chrome-App ist ein guter Punkt - bislang wussten wir ehrlich gesagt nicht, wie einfach sich mit einer Chrome-App auf eine Webseite verweisen lässt. Natürlich haben wir sofort reagiert - ab jetzt gibt es eine App für TIPP10 im Chrome Web Store:

https://chrome.google.com/webstore/detail/tipp10-free-touch-typing/akfcabopgpiohpfcjkpifbmoclclfkhn?hl=de&utm_source=chrome-ntp-launcher

Zur Ihrem Vorschlag mit dem Kontrast: Dieser Punkt wurde auch schon von anderen Nutzern angesprochen. Wir werden uns der Sache annehmen und gegebenenfalls in eine der kommenden Versionen eine Möglichkeit bieten, das Aussehen anzupassen.

Herzliche Grüße aus Berlin
Ihr TIPP10-Team
<  1  ...  3  4  5  6  7  8  9  ...  16  >