Diese Seite verwendet Cookies. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.    OK
Softwareversion    Programmstart

Programmstart

Um den 10-Finger-Schreibtrainer TIPP10 unter Windows (installierbare Version) zu starten, öffnen Sie das Startmenü, wählen dann Programme und klicken im Eintrag TIPP10 auf TIPP10. Falls Sie eine Desktop-Verknüpfung angelegt haben, können Sie das Programm auch direkt über einen Doppelklick auf die Verknüpfung TIPP10 des Desktops starten.

Bei der portablen Windows-Version navigieren Sie einfach in den Ordner tipp10_win_portable_v2-1-0 und starten Sie die Datei tipp10.exe mit einem Doppelklick.

Um TIPP10 unter Mac OS zu starten, navigieren Sie über den Finder in das Verzeichnis Programme und führen Sie einen Doppelklick auf die Datei TIPP10 aus.

Für den Start von TIPP10 unter Linux, navigieren Sie über das Terminal (die Konsole) in das Verzeichnis, in das Sie TIPP10 entpackt haben, und starten dann die Datei tipp10. Bei einer grafischen Oberfläche (z.B. KDE) sollten Sie die Datei auch mit der Maus starten können. Bei (K)Ubuntu können Sie dies über das Startmenu und die Einträge Anwendungen - Bildung - TIPP10 tun.

Nach dem Programmstart wird Ihnen zuerst ein Einführungsfenster angezeigt. Wenn dieses Fenster bei zukünftigen Programmstarts nicht mehr angezeigt werden soll, können Sie den Haken bei Dieses Fenster nicht mehr anzeigen setzen. Um die Einführung zu beenden und die TIPP10-Oberfläche zu starten, klicken Sie auf den Button TIPP10 starten.

Ist der Artikel hilfreich?           JA
Weitere Artikel des Kapitels:
Letzte Änderung: 25.09.2022
Link zu diesem Artikel: https://www.tipp10.com/de/support/docs/54/