Diese Seite verwendet Cookies. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.    OK
Softwareversion    Merkmale der Softwareversion

Merkmale der TIPP10 Softwareversion

Intelligente Übungslektionen

Die Texte der Lektionen reagieren individuell auf Ihre Tippfehler. Häufig falsch getippte Buchstaben werden sofort intensiver wiederholt als richtig getippte Zeichen. Dieses System ermöglicht Ihnen, Tippfehler schnell in den Griff zu bekommen und das Zehnfingersystem effizient und fehlerfrei zu erlernen. Zudem verspricht es Ihnen Abwechslung, da kein Diktat dem anderen gleicht. 20 aufeinander aufbauende Übungslektionen gewöhnen Sie schrittweise an alle Tasten der Tastatur. Im Sprachgebrauch häufig verwendete Schriftzeichen erlernen Sie dabei früher und häufiger, als selten verwendete Schriftzeichen.

Laufschrift und virtuelle Hilfetastatur

Ein in der Schriftart, der Geschwindigkeit und farblich einstellbares Laufband ermöglicht Ihnen kontinuierlichen Schreibfluss. Farbig angezeigte Tasten und Tastwege auf einer virtuellen Tastatur unterstützen Sie bei der korrekten Benutzung der verschiedenen Finger und der Einhaltung der Grundstellung. Zusätzlich werden die zu verwendenden Finger in einer Statusleiste erklärt und Informationen über Fehlerzahl und Anschläge pro Minute angezeigt.

Lernstatistik

Nach jedem Schreibtraining erhalten Sie einen ausführlichen und druckbaren Bericht, der die absolvierte Lektion bewertet. Eine Auflistung aller vollzogenen Lektionen mit Informationen über Dauer, Fehlerzahl, Anschläge pro Minute und einer Bewertung gibt Ihnen Auskunft über Ihre vollbrachten Leistungen. Ein Verlaufsdiagramm der Lektionen zeigt Ihren Fortschritt und lässt Sie Ihre Leistungen individuell vergleichen. Zusätzlich zeigt Ihnen TIPP10 die Fehlerquoten aller im Schreibtraining verwendeten Schriftzeichen und Finger an. So sehen Sie sofort, welche Zeichen und Finger Ihnen noch Schwierigkeiten bereiten.

Freie und eigene Lektionen

Wenn Sie das Zehnfingersystem schon etwas beherrschen und sich vor allem in Punkto Fehlerquote und Schreibgeschwindigkeit verbessern wollen, können Sie auch freie und eigene Lektionen absolvieren. Freie Lektionen bieten Diktate zu bestimmten Themen. Auf diese Weise lassen sich gezielt bestimmte Texteigenschaften trainieren, wie sie z.B. beim Programmieren oder in Gesetzestexten vorkommen. Eigene Lektionen dienen dagegen dazu, selbst erstellten Text in den Schreibtrainer TIPP10 zu laden, um sich diesen anschließend diktieren zu lassen.

Umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten

Sie können selbst festlegen, wie eine Lektion gesteuert wird. So lässt sich die Dauer der Lektion individuell festlegen, das Verhalten des Schreibtrainers auf Tippfehler bestimmen und welche visuellen Hilfestellungen Sie bei dem Schreibtraining unterstützen sollen. In den Grundeinstellungen der Software lassen sich zudem weitere Anpassungen vornehmen, falls Sie beispielsweise eine andere Geschwindigkeit des Laufbands oder eine größere Schrift bevorzugen.

Plattformunabhängig und mehrsprachig

TIPP10 ist für die Betriebsysteme Windows, Mac OS X und diverse Linuxdistributionen verfügbar. Die Software wird derzeit in den Sprachen Deutsch und Englisch angeboten, außerdem können Sie zwischen verschiedenen Tastaturlayouts wählen. Neben dem deutschen Tastaturlayout, kann auch das Layout der Schweiz, das Layout der USA oder die alternativen Tastaturlayouts NEO, Dvorak und RISTOME aktiviert werden. Die Sprache der Programmoberfläche, die Sprache der Lektionen und das Tastaturlayout können getrennt voneinander eingestellt werden.

Ist der Artikel hilfreich?           JA
Weitere Artikel des Kapitels:
Letzte Änderung: 07.12.2021
Link zu diesem Artikel: https://www.tipp10.com/de/support/docs/49/