Meinungen über TIPP10

TIPP10 in der Presse

Testsieger bei Stiftung Warentest (10 Tipptrainer im Vergleich)
"Teure Lernprogramme schwächeln, der Testsieger ist kostenlos"
http://www.test.de/
"TIPP10 ist das wohl beste Gratis-Programm, um sein Zehnfinger-Schreibsystem zu verfeinern"
http://www.chip.de/
"Besonders angenehm ist die übersichtliche und schnörkellose Trainingsansicht"
c't 2/08 und c‘t Spezial 1/09 "Software für Kinder"
"TIPP10 ist mit Sicherheit einer der besten Tipptrainer auf dem Markt"
http://www.giga.de/
"Software-Tipp des Tages und Top 250 Downloads"
http://www.computerbild.de/
"TIPP10 ist ein hervorragender Tipptrainer, dessen übersichtliche Programmoberfläche und didaktischer Aufbau völlig überzeugen können."
http://www.netzwelt.de/
"Ein echter Download-Tipp!"
http://www.freenet.de/
"Zweifellos zu den TopTen der Schreiblernhilfen gehört Tipp10"
http://www.akademie.de/
"Mit TIPP10 trainiert man das Zehn-Finger-System sehr effektiv."
http://tipp10.softonic.de/

Meinungen der Benutzer

Hier können Sie Ihre Meinung veröffentlichen
Ist ein sehr gutes Programm zum Tastschreinen lernen
lord am 2017-05-14, 15:55:26
TIPP10 Portable ist im Allgemeinen das beste Programm zum Erlernen des 10-Finger-Systems. Es ist einfach zu bedienen und die Statistiken sehr übersichtlich. Es wäre jedoch wünschenswert, das Portable-Programm stärker für Schüler auszulegen. z.B.: Welche Note bekomme ich dafür? Des Weiteren habe ich das Problem, dass sich das Programm immer wieder aufhängt. (Windows 10 hat das mit Kompatibilitätsproblembehandlung behoben => Ergebnis: Bei Einstellungen mit Windows 7 hat es funktioniert) Die Übungen könnten etwas umfangreicher sein. Wenn das Programm merkt, dass sich der Nutzer schwer tut, sollte es automatisch seinen Schwierigkeitsgrad senken. Ein "Einstellungstest" wäre gut, um zu erfahren, wie weit man ist bzw. wie viel man schon kann. Die Lernstatistik-Vergleichstabelle könnte etwas genauer sein, denn wenn ich 85 A/min und 9 Fehler habe, kann ich meine Leistung nicht genau einordnen. Deshalb wäre es empfehlenswert, dass das Programm die Tabelle immer wieder von selbst an den Nutzer angepasst wird.
Alexander02 am 2017-02-11, 15:39:39
Hallo alle zusammen. Ich habe mir gerade das Tipp 10 runter geladen und habe da mal ne Frage zur Bedienung. Oben wird mir der Text bzw. Buchstaben angezeigt, welche ich tippen soll. Unten auf der Tastatur wird mir noch farbig markiert, welche Taste ich drücken muss. Wo soll ich denn am besten beim Tippen hinschauen, auf den Text der oben mitläuft, oder auf die eingefärbten Buchstaben. Was ist für den Lerneffekt am besten? Vielen Dank für eure Antworten. Gruß Frank
Franky am 2016-12-27, 17:08:43
Ich nötige meinen 13-jährigen Sohn gerade dazu, mit Tipp10 tippen zu lernen und halte es für ein gutes Programm. Man könnte aber noch zwei Dinge verbessern: Zum einen sollte in der Lernstatistik vorkommen, ob eine Lektion mit der eingeblendeten Tastatur geübt wurde oder nicht. Für das Kind ist es sehr viel leichter mit eingeblendeter Tastatur zu schreiben, aber der Lernerfolg ist dadurch sehr viel geringer (meiner Meinung nach). Das Kind neigt also dazu, zu schummeln, ohne das man das später nachprüfen kann. Und ich habe keine Lust meinem Sohn beim Üben zuzusehen. Außerdem sollte die erzielte Punktzahl bei Anfängern aus pädagogischen Gründen nicht immer 0 sein. Es hat meine Sohn anfangs sehr demotiviert, dass er immer nur 0 Punkte erreicht hat. Mittlerweile ist er allerdings besser. Mit freundlichen Grüßen Achim Wolfrum
Achim Wolfrum am 2016-10-24, 13:44:25
Ich finde es sehr gut! Man lernt sehr schnell und es macht riiiiesen Spaß!!! Endlich mal etwas das kostenlos ist.
Steffiii am 2016-09-29, 11:06:06
Ein tolles Programm. Logische Aufgaben, die aufeinander aufbauen!! Sehr zu empfehlen!! Vielen Dank!
Lena am 2016-08-11, 15:43:20
Eine wundervolle Einrichtung! Ich mag gar nicht aufhören zu üben! Das hätte ich schon lange vorher machen sollen!
Feodor am 2016-02-22, 11:09:50
Danke für diese Software, wollte schon immer 10 Finger schreiben lernen und ich liebe auch gute kostenlose Software die einem selber überlässt etwas zu Spenden, was ich auch gerne mache wenn ich überzeugt bin. Die Software bringt mich meinem Wunsch schnell näher und das ohne gleich viel Geld bezahlen zu müssen. Meine Highlights sind die Möglichkeiten Hilfen ein und aus zu schalten und die Eigenen Lektionen und natürlich auch die C++ Beispielklasse. ;-) Macht weiter so, dass noch viele Leute davon profitieren können und auf das bald mehr auf das Spenden Prizip gesetzt wird! :-)
Ajihad am 2016-01-15, 19:52:18
Es Ist Gut .Und es macht auch Spaß .Ich schreibe mit meiner Freundin einen Bericht und da benutzte ich die 10 Finger so kann man besser und schneller schreiben
Lisy am 2016-01-06, 12:49:05
Ich bin von diesem Programm voll begeistert. Kann stundenlang üben. Einfach genial. BRAVO!!!
Alexbajan am 2015-12-20, 01:47:04
Als ich die Frage gestellt habe, habe ich gleich die Lösung gesucht und es gibt wirklich einen Lektionenersteller. Sehr gut ! Könnt ihr es als neues Feature integrieren. Habt ihr jemanden der sowas macht?
Artur am 2015-12-04, 13:32:52
Kann man eine Buchstabenübung vor die Wortübung erstellen? Das könnte doch sehr einfach sein oder kann ich das sogar selber?
Artur am 2015-12-04, 11:38:34
Das ist echt super gut dass es so etwas gibt! Da lernt man nämlich wirklich das"10-Finger System"!!!!!!!!!
Echt Super ! am 2015-11-25, 15:31:01
Es ist cool ich mache es auch ihn der schule
senastian am 2015-10-20, 14:52:07
ich finde es super, so schnell tippen zu lernen. das Programm ist wirklich super, auch wenn ich immer noch ab und zu fehler mache. kanns jedem nur empfehlen, der schnell und zuverlässig tippen lernen will. was ich vermisse, ist dass keine Programme für Überweisungen und ähnliches auszufüllen vorhanden sind. die braucht man nämlich auch ab und zu. ansonsten echt gut !!!!!!!!!!!!!!!
petra am 2015-10-06, 11:46:40
Ich bin gerade in meiner Ausbildung im kaufmännischen Bereich und muss das Zahnfingersystem lernen. Am Anfang hätte ich die Tastatur gerne in die Ecke geworfen und hätte diesem System keinerlei Beachtung mehr geschenkt, allerdings brauche ich das Zehnfingersystem tagtäglich und musste somit die Zähne zusammenbeißen. Leider bin ich ein extrem ungeduldiger Mensch, was das nicht gerade einfach macht. Nun übe ich seit circa 2 Monaten und ich muss sagen, dass ich schon etwas stolz auf mich bin, da ich es jetzt kann...zwar nicht perfekt, aber es wird von Tag zu Tag besser :) Ich bin sehr zufrieden mit dem System und lasse mich auch nicht entmutigen, wenn das System mir mal 0 Punkte gibt ;)
Ela am 2015-09-28, 12:46:20
Ich nutze Tipp10 für Mac seit 2 Monaten und habe großen Gefallen daran gefunden, Vielen Dank für die Entwicklung und dafür, dass es kostenlos angeboten wird. Meine Beobachtungen: - Punkterfolg hängt stark von personalen und situativen Faktoren ab (Tagesform, Tageszeit, Alter, ...) - Die Lernprozesse im Gehirn brauchen Zeit. - Der größte Störfaktor ist die eigene Ungeduld Dadurch müsste ich (49) vielleicht 1 Jahr hart trainieren, ehe ich bei Tipp10 richtig gut abschneide, benötige aber die Fähigkeiten bereits heute. Deshalb habe ich mich entschieden, mit dem Trockenschwimmen mit Tipp10 nach 4 Wochen bei Lektion 5 aufzuhören und lieber am aktuellen Objekt, Hausarbeit, Briefe etc. zu trainieren. Wertvoll ist Tipp10 dennoch, weil ich nachschaue, welcher Finger auf welche Taste soll. Ich würde sehr gern mit Tipp10 für Mac parallel zu Übungszwecken weitermachen. Es stellen sich jedoch frustrierende Bodeneffekte (immer 0 Punkte) auch dann ein, wenn man die nächste Lektion erst dann beginnt, wenn man in der vorhergehenden vernünftig abgeschnitten hat. Schön fände ich in Tipp10 eine mildere (oder einstellbare) Bewertung, die die eigene Motivation hochhalten kann. Zusätzlich fände ich eine weitere intelligente Funktion, die Fehler dann nicht zählt, wenn sie innerhalb einer bestimmten Zeit korrigiert werden. Es kommt ja im wirklichen Leben meist auch nicht darauf an, keine Fehler zu machen, sondern darauf, sie zu beheben und daraus zu lernen. Danke und herzliche Grüße
Zu streng am 2015-09-20, 13:33:33
sehr gut
er am 2015-09-03, 19:45:28
Also wenn ich so die ganzen Kommentare lese bin ich doch erstaunt was so alles beanstandet wird. Leute das Ist kostenlos und trotzdem super. Man kann nicht alles an einem Tag lernen. Wie im wahren Leben muss man Üben Üben Üben...... Also ich bin sehr zufrieden. Habe als Anfänger gestartet und bin sehr erstaunt über mich selber was ich da Zustande gebracht habe (Bin 54 Jahre)
Schnuckel am 2015-08-06, 15:08:34
Für mich seit Jahren ein tolles Schreibprogramm, womit ich regelmäßiges Training absolviere. Mir geht das Schreiben schneller von der Hand und kann Dokumentationen für die Praxis zügig schreiben. Mein Einfinger-Adler-Suchsystem ist hiermit vom Tisch. Leider gibt es immer ncoh Menschen die meinen einmal in das Programm und schon geht alles perfekt, doch auch für das Zehnfingersystem muss, wie mit allem anderen auch, geübt werden. Täglich 20-30 Min bringen schon einen guten Erfolg. Bitte zeigt doch einmel in der Vorlage wie ich die Finger bei dem Rechner anlegen muss, das wäre hilfreich. Zahlen sind für mich immer noch ein Problem. Gerne tätige ich eine erneute Spende. :-)
GC am 2015-07-26, 18:12:05
An sich ein gutes Programm, aber ich bin mit meinem 4-Finger-System am Ende doch noch schneller als im 10-Finger-System... Zumal ich den Tipp "Fallen Sie nicht wieder in alte Muster zurück" oder so ähnlich ein wenig hirnlos finde, denn wenn ich das System noch nicht vollständig beherrsche, dann ist es schwierig, nicht wieder in die alten Muster zu gleiten, denn das macht man automatisch, weil man sonst länger braucht. Man übt keine sinnlosen Bustabenreihen? Das sehe ich etwas anders. Was in diesem Programm abzutippen ist sind sinnlose Buchstabenaneinanderreihungen und das darf man mit Sicherheit nicht "Wort" nennen, sonst müsste ich sie im DUDEN finden. Kann ich aber nicht, weil es sie nicht gibt. Weiterhin braucht es eine sehr lange Zeit ehe man überhaupt die Grundreihe (asdf jklö) beherrscht. Das Punktesystem ist sowieso der größte Unsinn. Ich bin jetzt bereits 2-mal mit allen Lektionen durch und bekomme überall 0 Punkte beherrsche das Sytem aber tadellos...?! Mein Sohn ist in Lektion 2 besser als in Lektion 1, hat dort eine höhere Anschlagszahl, weniger Fehler und bekommt trotzdem 0 Punkte? Darüber würde ich doch dringend nochmal nachdenken. Von der aktuellen Rechtschreibreform ganz zu schweigen. Einen Vorschlag zur Besserung hätte ich. Man müsste in den einzelnen Lektionen die Fehler untercsheiden und nicht in Lektion 2 auch die Tippfehler aus Lektion 1 mitzählen, bzw. wenn man das tut, dann sollte man 2 Statistiken aufmachen. Einmal die Fehlerzahl der in der Lektion geprüften Buchstaben und einmal die Gesamtfehlerzahl. Insgesamt lässt sich das Programm für alle diejenigen empfehlen, die viel Zeit haben und nicht darauf pochen, das System sofort und sehr schnell zu erlernen.
Johann S. am 2015-05-17, 13:58:29
Also wir müssen in der Schule verdeckt schreiben könen. Ohne Verdeckung kann ich ziemlich schnell schreiben. Aber mir persönlich hat der unttericht in der schule besser geholfen
Anni2000yay am 2015-02-24, 18:04:36
Ich habe fast jetzt ein Jahr lang immer zwischendurch, wenn ich langeweile hatte mit dem Programm geübt. Ja ich kann es immer noch nicht, aber ich bin viel besser geworden. Bis Lektion 14 habe ich bei einem Zeichenlimit von 200 Zeichen über 50 Punkte gemacht, die weiteren Lektionen übe ich noch um meine 50 Punkte zu bekommen, aber die sind schwierig.
Tippp am 2014-12-30, 19:50:38
Klasse einfach super das Programm es gibt kein besseres Programm aufm deutschen Markt
Dieter aus Oberbayern am 2014-12-24, 22:49:15
Ich finde dieses Lernprogramm toll. Ich habe mit ihm das Zehnfingersystem recht locker gelernt und musste so dieses Fach in der Schule nicht besuchen.
Sonnenblume am 2014-12-24, 12:12:34
Einfach super. Kein stupides Durchpauken von "f jj j jjj fj j f ff fjf j jff". Dazu unübliche Lektionen wie "C++ Basisklasse". Ganz wichtig: die "Intelligenz": wo's hakt, wird wiederholt.
K. am 2014-12-13, 21:19:14
Ich habe das Programm zum Lernen vom 10-Finger-System benutzt und muss sagen, es ist nicht schlecht, jedoch hat mir mein veraltetes Schulbuch noch mehr geholfen(ich musste innerhalb 7 Tagen das 10-Finger-System lernen :). Ich empfehle das Programm, für all die jenigen, die mehr Zeit haben und kein Geld für ein einfaches Schulbuch haben, denn diese helfen (leider) am besten ;)
CentrixDE am 2014-10-15, 15:15:10
Hallo! ich möchte mich dem Lob der vielen Vorgänger anschließen! Da ich das Programm im kommenden Schuljahr gerne im Unterricht einsetzen möchte, meine Frage: Wie weit ist die Schulversion, die Ihr ja schon auf der Homepage ankündigt? Vielen Dank für Eure tolle Arbeit!
ibiribis am 2014-08-07, 19:11:44
Ich spiele das Spiel sehr oft in der Schule und ich finde das es toll ist. Die Textübungen helfen mir sehr gut, sowohl das ABC-Spiel als auch die Lernlektionen sind Prima. Ich kann es nur weiter empfehlen. DANKE Community!
beccy am 2014-07-28, 14:29:08
Ich als 12 Järiger muss schon sagen es bringt wirklich was den ich kann jetzt in 5 min eine Mail schreiben vorher brauchte ich 15 min also wirklich super .
sämi am 2014-05-16, 11:36:41
Ich habe vor 30 Jahren das Zehnfingersystem gelernt und beherrsche es recht gut. Dank Tipp 10 habe ich gemerkt, wo meine Schwachstellen sind und sie nach wenigen Lektionen korrigieren können. Es macht einfach Spass, und innert kurzer Zeit habe ich enorme Fortschritte machen können. Herzlichen Dank ans Tipp 10-Team!
Merlin am 2014-03-16, 19:59:25
Guten Abend top Software-Erfinder! Ich finde Tipp 10 eine Klasse für sich! Hut ab! Aber was ich cool finden würde, wäre wenn man ein signirtes Diplom bekommen würde, ab einer gewissen Anzahl Anschläge und Fehlern. Natürlich hättet Ihr auch ein Diplom verdient :) Freundliche Grüsse Julia
Julia am 2014-02-28, 17:41:01
Ich schreibe seit Anfang an mit einem selbst angeeigneten 2-4 Finger System. Das geht recht schnell aber eben mit ständigem Blick auf die Tastatur. Jetzt habe ich mich mit 45 Jahren entschlossen, richtig schreiben zu lernen :-) Ich mache das mittlerweile seit zwei Wochen und bin überrascht, wie schnell sích Erfolgserlebnisse einstellen. Wichtig ist nur, täglich sein Pensum zu trainieren. Ich bin absolut begeistert, dass das alles mit einer so ausgereiften Freeware Version möglich ist. Vielen Dank an den/die Entwickler!!! Karsten
Karsten am 2014-02-06, 23:08:07
Super Programm..Ein Dickes Dankeschön. Das Sahnehäubchen ist, dass es für Linux verfügbar ist.
Enrico am 2013-12-16, 10:13:29
Ich verwende das Programm für mich und meine Verwandschaft, ist das beste das ich gefunden habe. Nur vermiße ich eine Aktualisierung auf die neue Rechtschreibreform. Ich habe die Version 2.1.0, finde keine neues Update. Gibt es eine?
CharlyB am 2013-12-04, 21:18:23
Das Programm ist genial und besaß es als einer der ersten im Netz. Aber da es mir enorm schwer fällt es immerzu hängen lassen. Ist es normal das man allein für die 8 Grundbuchstaben der mitteren Reihe viele Stunden üben muss? Dazu fallen mir bereits 5 min verdammt schwer mich auf diese 8 Zeichen zu konzentrieren :(. Merkt man richtig wie das Gehirn qualmt....
Soulstorm am 2013-11-11, 02:27:03
Ein super Lernprogramm! Es ist nicht nur effektiv, sondern macht auch richtig Spaß! Die Lektionen von TIPP10 sind gut aufgebaut und die Statistiken motivieren, fleissig zu üben... Ich kann es nur empfehlen. DANKE!
Cornelia am 2013-10-06, 15:35:09
Voll cool, man kann sich die Buchstaben aussuchen diedrankommen sollen. Und das mit der Punkteverteilung ist auch ganz gut.
Lol am 2013-09-25, 18:29:45
Wirklich super! Ein kostenfreies Programm, das sogar die Schweizer Tastatur unterstützt! Unsere 10jährige Tochter hat damit innert 2 Monaten das Zehnfingersystem gelernt und kommt in 15 Minuten schon auf 1000 Anschläge bei 0 bis 3 Fehlern! Meinen Dank untersteiche ich mit einer kleinen Spende!
Michèle am 2013-09-24, 09:12:38
Bevor ich mir TIPP10 heruntergeladen habe, war ich schon diverse male versucht das Zehnfingerschreiben zu erlernen. (Seit dem ich gesehen hatte wie jemand aus meinem Ausbildungsjahrgang, ein aufgeschlagenes Buch vor sich liegen hatte und aus dem Buch abschrieb ohne einmel auf die Tastatur bzw. Bildschirm zu gucken) Auch mit anderer Software, ein richtiger Kurs war mir zu aufwendig und so schlief das Thema ein. Als ich mich dann entschloss die Fachschule zu besuchen und den staatl. geprf. Techniker zu machen, wurde das Thema interessant, weil ich nicht unnötig viel Zeit damit verbringen wollte im "2 finger Adler-such-system" Texte zu schreiben, zu programmieren etc. Ich wurde dann auf TIPP10 aufmerksam und habe schnell gefallen an dem Programm gefunden. Es ist wirklich sehr intuitiv und es hat für mich, duch die grafische Auswertung, wirklich eine Art Suchtfaktor gehabt. Es hat eifnach spaß gemacht zu beobachten wie man Schritt für Schritt besser wird und immer wieder den eigenen Higscore knackt. Ich habe sehr schnell Fortschritte gemacht und war ständig motiviert immer weiter zu üben. Schlussendlich kann ich nun 10 Fingerschreiben und werde immer wieder schief angeschaut, wenn ich einfach vor mich hinschreibe während ich Kollegen Anschaue oder Löcher in die Luft gucke :D Ich kann dieses Programm wirklich jedem empfehlen, der bereits mit dem Gedanken gespielt hat Zehnfingerschreiben zu erlernen! Grüße Lilebror
Lilebror am 2013-09-13, 11:12:11
Top Programm. Vorbildlich, dass es auch einen Linux Variante gibt.
linuxuser am 2013-08-28, 16:43:26
ich bin total von TIPP 10 begeistert und übe täglich ,weil es eben Spaß macht . Seit ca. 14 Tagen bin ich dabei und habe schon enorme Fortschritte gemacht . Danke an das gesamte Team. Ist einfach nur super!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
FLOH am 2013-06-11, 08:35:45
Eines der Besten Programme , um das 10 Finger System zu Lernen , bei mir gings vlt 2 Wochen , Top
WAB Gardox on YT am 2013-06-05, 10:27:01
Ich habe mit Tipp10 mir im Jahr 2008 innerhalb von 3 Wochen in Form eine „persönlichen Bootcamps“ das Tippen beigebracht (mit 35 Jahren). Insbesondere die Statistikfunktion hat während dieser Zeit dafür gesorgt, dass die Motivation nicht abebbt. Jetzt 4 Jahr später überkommt mich manchmal beim Tippen mehrere ein wohliger Schauer wenn ich mich daran erinnere wie anstrengend das war als ich beim Schreiben noch nicht auf den Bildschirm schauen konnte! Tolle Software und gratis noch dazu!
AB am 2013-05-16, 17:51:30
Meine zweite Meinung: Tipp 10 ist echt spitze. Über 1 Mio. Downloads. Euer Tipp 10 ist sehr beliebt. Echt klasse finde ich an Tipp 10, dass es Plattformunabhängig und mehrsprachig ist. Ihr seid echt super!!! :-)
Shin am 2013-05-11, 00:37:13
Ich finde Tipp10 Spitzenklasse es ist alles einfach zu bedienen und zu verstehen. Sehr gut finde ich, dass Tipp 10 verschiedene Editionen für versch. Software anbietet. Spitzenklasse, macht weiter so! :-) Viele Grüße Shin
Shin am 2013-05-11, 00:26:17
Ich bleibe bei den Übungen immer am Doppel S hängen. Dieses gibt es auf meiner Tastatur nicht! So kann ich die Texte nie fertig schreiben schade....
 
Wenn Sie in den Grundeinstellungen auf das Schweizer Tastaturlayout umstellen, werden automatisch alle großen Umlaute und das Doppel-S durch Alternativen ersetzt.
line am 2013-03-17, 22:37:17
Tipp10 ist das wohl effektivste 10-Finger-Programm. Ich kann es nur empfehlen!
FanVonTipp10 am 2013-03-06, 19:21:11
Einfach geil wir machen es in der Schule jetzt kann ich es viel besser
Depp am 2013-02-26, 17:40:08
Richtig toll!! Ich habe mit der 1.Lektion vor etwas mehr als einem Jahr begonnen und schreibe heute superschnell und mit enorm viel Freude. Und dabei war ich nicht mal konsequent beim Üben (hatte Pausen von 2 Monaten, wo ich nix machte). Ziel war bei mir immer eine Lektion mit 60 Punkten zu schaffen um dann zur nächsten zu gehen. Spielerisch, leicht und das ganze in meinem Tempo- klare Empfehlung!!
andrea am 2013-02-25, 15:23:18
besser gehts nicht ich kann es zwar noch nicht flüssig aber übung macht den meister
lol am 2013-02-23, 19:58:18
tolle sache mit ein bisschen übung geht das schon ich empfehle es weiter
lol am 2013-02-23, 19:56:35
Wir nutzen das Programm erst seit 2 Tagen; es macht einen wirklich guten Eindruck. Was jedoch sehr stört ist, dass die Tastatur/Ansicht des Programms sich nicht dem Bildschirm anpassen lässt. So verbleibt die Tastaturansicht leider immer ziemlich klein in der Bildschirmmitte, was das Lesen / Arbeiten erschwert. Wenn das besser wird, spenden wir gerne :-) Außerdem fänden wir es gut, wenn es - ohne in die Tiefe zu steigen - möglich wäre, mehrere Nutzer anzulegen. Ansonsten ein großes Lob an die Entwickler!!! (Ich wollte diese Dinge - wie gewünscht - als Verbesserungsvorschläge eingeben; jedoch finde ich diese Möglichkeit auf der Homepage nicht. Ein Fehler ist es nicht ... :-)
Fee am 2013-02-22, 10:17:52
Wenn man es dringend braucht z.B für die Arbeit ,also wenn man z.B was in den Compüter eintragen muss ist Tipp10 echt perfeck dnn man lernt echt schnell schon in 2 Wochen war ich echt gut. Danke!!! (coll) 5 Sterne Hiiiiiiiiiiiiii
Luisa am 2013-02-01, 19:11:54
Tipp10 macht echt spaß und man lernt echt schnell dabei. Echt super !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Luisa am 2013-02-01, 19:01:55
Tipp10 ist einfach klasse! Besonders genial finde ich, das bei englischen Tastaturlayout ä,ö,ü automatisch durch ae etc. ersetzt werden! So macht es auch Spaß, deutsche Übungen zu tippen!
Tipp10 ist klasse am 2013-01-24, 17:18:23
tipp10 ist prima. Bin seit gut 6 Wochen dabei und übe fast täglich. Besonders gut finde ich die Möglichkeit eigene Lektionen anzulegen. Die texte ich ganz lustig mit meinen Übeltäterfehlerbuchstaben. Die Abwechselung ist perfekt und der Lernerfolg weiter gesteigert.
Sabine am 2013-01-19, 22:47:35
Ich bin sehr zufrieden mit Tipp 10. Leichter zu verstehen, leichter zu bedienen. Tipp 10 ist echt spitzenklasse 5 Sterne
Shin am 2013-01-13, 00:00:16
Echt richtig gut zum üben für die ,die es bitter nötig haben!!!!!!!
lena am 2012-12-19, 18:45:35
besser als win tast
Bastian am 2012-12-14, 06:45:30
Genau so lernte ich es vor 30 Jahren in der Handelsschule. Meine Tochter macht wirklich sehr schnelle Fortschritte. Super Programm. Danke. Da spendet man gerne um solche Gratissoftware zu unterstützen. Bravo
roli trachsel am 2012-12-05, 13:14:20
Ich finde das Programm ganz wunderbar, da ich zusätzlich einen Selbstlernkkurs (Buch) verwende,freue ich mich besonders über die Option selbst Lektionen anlegen zu können.Etwas vermisse ich allerdings noch^^ Übungen zum Erlernen der DIN 5008 - also die normgerechte Gestaltung von Briefen .Das würde das P. perfekt machen.
Rabenschwinge am 2012-11-20, 11:35:23
Super Programm Habe es heruntergeladen, damit meine Mutter üben kann... Muss also sagen, das Programm eignet sich viel besser, als jenes aus dem Tastaturschreibkurs, welchen ich während meiner Schulzeit besucht habe. --> Besser als manches Programm, für welche man meistens überrissene Preise bezahlt Auch dass es auf den verschiedenen Plattformen ( Mac, Windows, Linux) läuft, ist super. (meine Mutter scheint jetzt richtig Spass dran zu haben, so wie sie jetzt gerade neben mir an ihrem PC sitzt :-) )
mawe am 2012-10-01, 18:22:55
Ein großes Lob für TIPP10! Ich bin total begeistert von diesem tollen Programm und konnte damit das Zehnfingerschreiben schnell und effektiv lernen. Vor allem das Bewertungssystem, das jedesmal den Anreiz gibt, noch einmal zu üben und dabei mehr Punkte zu erreichen, finde ich klasse. Gerade heutzutage, wo man viele E-Mails schreibt, ist es ein großer Vorteil schnell, blind und effektiv tippen zu können. Mein Vorgehen: die ersten Lektionen habe ich sehr intensiv geübt, bin meist erst weitergegangen, wenn ich über 90 oder auch über 100 Punkte erreicht hatte. Das ging bis zur Lektion mit den Großbuchstaben sehr gut, dann wurde es aber viel schwieriger. Da die Großbuchstabenlektion mich deprimierte, bin ich einfach weitergegangen und habe die weiteren Lektionen relativ schnell durchgenommen. Habe immer die Lektion gewechselt, wenn ich das Gefühl hatte, die neuen Buchstaben gut blind zu finden. Das gesamte Training hat so ca. 8 - 12 Wochen gedauert. Nun erreiche ich im Schnitt ca. 40 Punkte in den freien Lektionen und bin damit zufrieden. Von Zeit zu Zeit trainiere ich noch mit TIPP10, einfach zum Spaß. Der eigentliche Wert des Zehnfingerschreibens zeigt sich, wie oben schon erwähnt, im Alltag. DANKE für dieses tolle Programm und dass sie es uns kostenlos zur Verfügung stellen. Ich empfehle es gerne allen weiter!
Alia am 2012-09-13, 11:52:27
Sorry, nehme alles zurück! Das Programm ist ja auch für CH-Tastaturen hervorragend! Gibt eine entsprechende Einstellung, war nur zu blöd sie vor der Veröffentlichung des Comments zu finden ;-)
Lizz am 2012-07-15, 18:53:00
Bis Lektion 13 war ich von Tipp10 vollauf begeistert. Danach erweist er sich für Schweizer leider als unbrauchbar. Wir haben das Doppel-S nicht unter dem Fragezeichen, und auch für die grossgeschriebenen Umlaute (Ö, Ü, Ä) brauchen wir wegen der französischen Accents andere Tastenkombinationen. Diese erkennt Tipp10 leider nicht. Deshalb habe ich das System so eingestellt, dass es die Fehler einfach übergeht. Bringt aber eigentlich nicht viel und vor allem werden die Fehlerstatistiken total verfälscht. Für eine deutsche Tastatur ist es ein hervorragendes Programm. Ich wünsche allen damit viel Erfolg!
Lizz am 2012-07-15, 18:38:47
ich finde es super das man lernen und gleichzeitig spielen kann!! es ist ein super programm, dasich gerne spiele! ich spiele es den ganzen tag lang!!
mischi am 2012-07-05, 15:53:48
Es ist ein ganz tolles Schreiblernprogramm. Was man etwas vermisst ist, dass ein größerer Textblock mit einem Mal zu sehen ist, den man mit Korrekturzeichen und Geschwindigkeitsmessung abschreiben kann - als Vorbereitung zu einer 10-min-Abschrift. Da es sehr gut läuft und gut durchdacht ist, werde ich auch spenden. Weiter so!
Lunicoco am 2012-07-02, 11:46:01
Ich find dass TIPP10 n echt geiles programm ist! Man muss sich zwar etwas gedulden bis man sich an das neue Schreibsystem gewöhnt aber nach ner zeit geht's wie von allein:). Und weil es kostenlos ist kann ich es nur weiter empfehlen! Diesen Text hab ich auch mit der Zehnfinger-schreibtechneik geschrieben;)
Mr.C am 2012-07-01, 14:52:12
Habe mich lange mit dem Gedanken getragen , dass Maschine Schreiben zu erlernen. Mit Tipp10 habe ich das richtige Programm gefunden. Ich kann es nur weiter empfehlen. Ach dem älteren Personenkreis ist es eine wirkliche Hilfe. Habt Dank. Dieter Kühnel
Dieterkuehnel am 2012-06-23, 17:00:41
Hallo Tipp10 Team, in der Ankündigung von Tipp10 Online schreiben Sie: "Damit haben Sie die Möglichkeit, TIPP10 mit Ihrer Lernstatistik von jedem Rechner aus zu verwenden!" Wird auch das iPad unterstützt? Habe keine Hinweis darauf finden können.
 
Das iPad wird bislang nur eingeschränkt unterstützt. Lesen Sie hierzu bitte die Kommentare und Einträge auf der Facebook-Seite: https://www.facebook.com/tipp10.de
Joerk am 2012-06-21, 08:41:07
Auch wenn ich diesen Text jetzt noch nicht mit der 10 Finger Technik schreibe, bin ich in den 10-20 Minuten, in denen ich das Programm habe, sehr weit gekommen, was natürlich auch sehr viel Spaß macht. Ich hoffe ich kann die 10 Finger Technik in den nächsten Wochen perfekt erlernen...vielen Dank an alle Entwickler und auch vielen Dank, dass sie dieses Meisterwerk uns alles Kostenlos zur Verfügung stellen! DANKE!
Hendi97 am 2012-05-28, 19:39:17
Dieses Programm ist meiner Meinung nach einfach nur genial. Die Bedienoberfläche ist einfach und übersichtlich. Es gibt viele Übungen die es einem ermöglichen das 10-Finger System sehr schnell zu erlernen. Ein ebenfalls sehr wichtiger Punkt: Es macht Spaß! Aus meiner Sicht ein sehr empfehlenswertes Programm für jeden, der gerne lernen möchte mit 10 Fingern zu tippen.
Streifenfuschs am 2012-05-22, 12:15:02
Hallo liebes Tipp10 Team! Vor zig Jahren hab ich mal einen 10-Finger-Schreibkurs in der VHS gemacht, damals allerdings ohne die Sonderzeichen und Ziffern. Um endlich auch diese lernen zu können habe ich mir TIPP10 heruntergeladen. Ich bin positiv überrascht über die tolle grafische und didaktische Gestaltung des Programms, das kann problemlos mit einem "live"-Kurs mithalten!! Toll ist auch die Möglichkeit, eigene Texte als Übungstexte zu importieren. Ein Riesenlob für dieses tolle Programm!!
kungfuze am 2012-05-19, 17:37:14
Das erste Programm, für das ich tatsächlich spende. Bevor ich durch Zufall auf dieses Programm stieß, hätte ich nicht im Traum daran gedacht irgendwann mal das 10 Finger System zu erlernen. Was Herr Thielicke hier geschaffen hat, ist ein, im positiven Sinne, Sucht erzeugendes Programm, mit dem es möglich wird auf spielerische Art und Weise das 10 Finger System zu erlernen. Der beste Schachzug bei der Programmierung war es, meiner Meinung nach, ein Bewertungssystem einzubauen, welches dem Anwender je nach Fehlerquote und Schreibgeschwindigkeit Punkte verteilt. Es wird zu einer Herausforderung sich jedes mal aufs neue zu steigern. Fast schon wie bei einem Minispiel ist es möglich zu jeder Tageszeit, zu jeder kleinen Pause die man hat oder auch bei Langeweile das "Spiel" zu spielen und die eigene Punktezahl zu überbieten. Die einzelnen Lektionen sind stark systematisch aufgebaut und fügen immer wieder auf's neue Elemente hinzu. Hier wird in kleinen Schritten vorangegangen, was zu einem optimalen Lern-Ergebnis führt. Ich bin in kürzester Zeit in den verschiedenen Lektionen sehr gut geworden, was bei diesem Programm aber jedem gelingt.
SuperUser am 2012-05-18, 13:47:08
Danke für dieses sehr nützliches und kostenloses Toll. Ich würde ja auch Spenden aber mit PayPal habe ich noch keine Erfahrung. Würde es z.B. eine andere schnelle sichere Alternative geben (z.B. ne SMS senden die 50Cent kostet oder so) dann würd ich sicherlich mich daran beteiligen. Sonst muss man erst recherchieren, eventuell sich irgendwo anmelden usw. Da kann es schon vorkommen, dass man bereits im voraus sagt "neee das ist mir alles zu aufwendig" obwohl man gar nicht weiß wie viel Aufwand da letztendlich hinter steckt. Resultat --> keine Spende
 
Danke für Ihr Lob. Und Sie haben ganz richtig erkannt - ein auf Spenden basierendes Projekt scheitert oftmals am Bezahlsystem. Wie auf der Spendenseite beschrieben, bieten wir neben Paypal und einer normalen Banküberweisung aber auch die Möglichkeit an, einfach ein paar Briefmarken in einen Umschlag stecken und uns zuzusenden :)
Chris am 2012-05-15, 05:23:42
Vielen Dank für das tolle Programm, das können selbst Kaufprogramme nicht mithalten, tolle Statistiken, keine Werbung-Toolbars etc., sehr übersichtlich und bedienerfreundlich, die Möglichkeit eigene Texte einzufügen, sehr gute Analysewerkzeuge wüsste wirklich nicht was man noch verbessern könnte. Freundliche Grüße Kronos60
Kronos60 am 2012-05-14, 11:19:14
Tolles Programm! Arbeitet einwandfrei und macht dank der Statistiken auch noch Spaß! und das alles ganz ohne Werbung! Vielen Dank an das Team !
dombojombo am 2012-05-07, 23:26:06
Super geiles Programm. Fehlt nur noch die Möglichkeit verschiedene Benutzer anzulegen.
 
TIPP10 kann mit mehreren Benutzern betrieben werden. Bitte lesen Sie dazu Kapitel 2.3 der Bedienungsanleitung: Kapitel 2.3
saladin am 2012-04-22, 21:30:15
Ein super Programm! Auch wenn ich mir ab und zu alle Finger beim schreiben verdrehe. Kommt aber ehr da von weil ich über Jahre nur 2 bis 3 Fingerschreiben mit blick auf die Tastatur gemacht habe. Ein kleine Sache ist leider nicht so gut gelungen. Das Spiel was mit da bei ist. Ab Level 7 ist es für Anfänger leider nicht mehr möglich mit zu halten. Bis Level 6 kein Problem. Da kommen immer nur ein paar Buchstaben die man mit ca. 30 bis 50 Anschlägen / min schaffen kann. Aber ab Level 7 werden auf einmal 70 bis 100 A/min gefordert. Es soll den Spiler Fordern, das ist ja OK. Aber bitte nicht auf einmal Überfordern. Eine kleine Verbesserung wäre z.B. die A/min am Anfang einstellen zu können die sich dann pro Treffer um 1 oder 2 erhöhen. Und ein “New Game” ( Neues Spiel ) Butten. mfg
Silver am 2012-04-20, 22:34:43
Vielen Dank. Das ist ein tolles Übungsprogramm. Natürlich habe ich dafür gespendet. Daumen hoch!
Reza1982 am 2012-04-19, 12:38:17
Hallo, schönes Progamm ersteinmal. In der Lektion 14 (yYxX-_) taucht ein Satz mit "Propan/Ethan/Butan" oder so ähnlich auf, dabei ist der "/" bis dahin noch gar nicht vorgekommen. Dafür ist der Unterstrich bis jetzt noch nicht aufgetaucht. Programmversion 2.1.0 Datenbankversion 33 Beste Grüße
Me am 2012-04-06, 19:45:10
Super! Ich arbeite seit Jahrem am Computer und fange jetzt erst an, systematisch das 10-Finger-System zu erlernen. Ich benutze Tipp10 unter Linux. Mir fällt auf, dass es keinen Sound gibt. Die Einstellungen sind alle korrekt. Ich wünsche mir ein Klickgeräusch für jede eingegebene Taste und vielleicht ein tiefes Horn oder eine Tröte bei einer Falscheingabe. Vielleicht auch ein kleiner Sound bei Beginn und Ende jeder Lektion. Etwas mehr Sound würde das Programm insgesamt weniger trocken erscheinen. Es wirkt schon ein bisschen "steril", die Menschen sind heute hal gewöhnt, dass immer mehrere Reize angesprochen werden. Weiter so! Schönes Projekt.
Malte am 2012-04-06, 17:23:03
Ich finde dieses Programm wunderbar. Es ist einfach und übersichtlich aufgebaut. Ohne Schnickschnack und nervige Werbung. Besonders hilfreich finde ich die Bildschirmtastatur, auf der die Fingerzüge angezeigt werden. Mir hilft das sehr den Blick von der Tastatur fern zuhalten, die richtige Taste mit dem richtigen Finger zu treffen und so die Tastenpositionen im Gedächtnis zu speichern. Außerdem gefallen mir die informativen Übungstexte sehr gut. Ein richtiger Anreiz zum Üben!! Vielen Dank!!
Mallewski am 2012-04-06, 13:03:15
Ich finde Tipp10 ist fehlerhaft und falsch programmiert! Es erkennt manche Buchstaben erst beim vierten oder fünften Anschlagen und dieser Fehler liegt sicher nicht an der Tastatur. Außerdem übertreibt es sehr mit den Fehlern und deprimiert dadurch sehr schnell was für Beginner nicht gerade von Vorteil ist! Ich würde dieses Programm nur Profis (die es ja eh nicht brauchen) weiterempfehlen. Wie schon gesagt wird jeder Fehler gezahlt und wenn man einmal einen Fehler macht ist der nicht mehr zu entfernen was eigentlich ja bei z.B. Word schon möglich ist
 
Danke für Ihren Eintrag. Ich hätte allerdings erwartet, dass Sie wenigstens Ihre echte E-Mail-Adresse eingeben, wenn Sie schon Kritik äußern. Wie sonst können wir Ihre Probleme lösen?
Dass Tastatureingaben nicht erkannt werden, höre ich bei über 2 Millionen Downloads zum ersten mal. Bitte erläutern Sie den Fehler genauer (am besten im Formular unter Hilfe/Support), vielleicht finden wir dann ja heraus, was Sie bzw. Ihr Computer falsch machen.
Und was meinen Sie mit "übertreibt mit den Fehlern"? Meinen Sie die Punktbewertung? Wenn Sie mir das genauer erläutern, erläutere ich Ihnen gerne warum die Bewertung so festgelegt ist und warum das auch sinnvoll ist.
Fehler können Sie über die Rücklauftaste entfernen, wenn Sie die Option "Fehler korrigieren" aktivieren.
Nutzer7728 am 2012-03-26, 14:15:24
Wunderbares Programm, das ich gerne und viel nutze. Ein kleiner Fehler ist mir aufgefallen (V 2.1.0 / 33). Beim Lektionenverlauf in der Auswertung kann man neben "alle Lektionen" auch z. B. nur "Übungslektionen" anzeigen lassen. Die Lektionen werden dann auch korrekt angezeigt und die Lektionennummern an den Datenpunkten stimmen auch. Aber der angezeigte "tooltip", wenn man die Maus auf einen Datenpunkt bewegt, stimmt leider nicht. Die Zuordnung zu den weiteren Daten (Lektionsname, Anschläge, Punkte, ..) wird offensichtlich falsch hergestellt. Vielen Dank für dieses schöne Programm...
 
Vielen Dank für Ihren Eintrag und den Hinweis auf den Fehler. Wir werden den Fehler mit der nächsten Version bereinigen.
Mike am 2012-03-22, 21:29:41
Tipp 10 ist ein gutes Produkt!!! Mich stört das die Texte auf Englisch geschrieben sind!!!
 
Eigentlich erkennt TIPP10 die Sprache Ihres Systems und stellt sich entsprechend ein. Das scheint bei Ihnen nicht zu klappen, den ich vermute nicht, dass Sie ein englisches Windows 7 verwenden. Die Sprache in der Software umzustellen ist ganz einfach: Klicken Sie nach dem Start von TIPP10 im Menü auf "File" und dann auf "General Settings". Danach klicken Sie links das Symbol "Language" und dann können Sie rechts unter "User Interface" den Eintrag "Deutsch" auswählen. Wenn Sie mit einer Windows QWERTZ-Tastatur arbeiten, dann wählen Sie noch unter "Keyboard Layout" den Eintrag "Deutschland | QWERTZ | Windows" aus (bzw. in Ihrem Fall ein Schweizer Tastaturlayout, dann haben Sie auch kein Problem mit den Umlauten) und unter "Training Lessons" den Eintrag "Deutsch QWERTZ". Speichern Sie dann Ihre Einstellungen über die Schaltfläche "Save" und bei der Nachfrage klicken Sie "Ok". Nun müssen Sie nur noch TIPP10 beenden und neu starten.
 

Jana am 2012-03-17, 11:31:39
Ich übe gerne mit diesem Programm. Aber ich wohne in der Schweiz und würde mir eine Einstellug wünschen, die das 'sz' & die grossen Buchstaben äöü ausschliest. Ich könnte meine Tastertur zwar auf deutsch umstellen aber dann würde ich ja nicht das lernen, was ich lernen möchte.
 
Stellen Sie in den Grundeinstellungen von TIPP10 auf das Schweizer Tastaturlayout um. Dann werden automatisch alle Umlaute und Szet ersetzt. Siehe auch Bedienungsanleitung (die leider niemand liest...): http://www.tipp10.com/doc/html/de/content/settings.html?1#settingslanguage
Anni am 2012-03-16, 15:08:58
Tolles Programm , das macht richtig Spass auch als Laie das 10 Finger System zu lernen : Spende folgt umgehend !! Besten Dank !!
HF am 2012-03-07, 11:41:00
es ist in ordnung. Es hilft sehr schnell beim blind schreiben und ist einfach zu bedienen. :D
christina am 2012-03-03, 21:25:44
Ich finde Tipp10 echt klasse, weil es kostenlos und einfach zu bedienen ist. Klasse finde ich auch die verschiedenen Lektionen und Übungen, die es bei Tipp10 gibt. :) Macht weiter so ! Shin
Shin am 2012-03-03, 16:35:07
einfach GENIAL ich habe TIPP10 im Verlauf eines Kurses am PC "gefunden" und mich nach vielen Jahren getestet - ich werde mir den download "genehmigen" um dies auch meinem Sohn zugängig zu machen und auch über fb empfehlen, eine kleine Spende ist hier natürlich LOGISCH weiter so - ein tolles System!
Margit am 2012-02-23, 11:13:47
hi, ich habe tipp10 jetzt seit etwa einer woche und bin nach der kurzen zeit mit 30 punkten in lektion 5 sehr zufrieden. super programm! zum spenden bin ich leider noch zu jung. P.S.: meine schwester will auch mit tipp10 lernen, soll mir aber nicht meine statistik verfälschen, wir haben jedoch nur einen pc zur verfügung. was kann ich tun? P.P.S.: den download konnte ich auch mit firefox unter windows7 und besten download-einstellungen nicht starten. der von chip-online ging aber super
 
Danke für das Lob! Sie können TIPP10 auch mit einem PC und einem Benutzeraccount für mehrere Personen konfigurieren. Lesen Sie hierzu bitte:
Bedienungsanleitung: Datenbank
Das Download-Problem werde ich mir mal ansehen, danke für den Hinweis.

 
danke, funktioniert super zu zweit. immer weiter so
lalilu am 2012-02-21, 08:00:37
Was ich bisher gesehen habe, scheint genau richtig zu sein für meine AG, welche ich in der Schule anbieten möchte. Als Einstieg würde ich gerne das ABC-Spiel spielen lassen. Davon habe ich in den Kommentaren der anderen User gelesen. Nur: wo finde ich das? In der Anleitung steht "Starten Sie das Spiel, indem Sie auf der Startseite das Menü Gehe zu auswählen und dann auf ABC-Spiel klicken." Wenn ich "Gehe zu" anwähle, erscheint lediglich "Auswertung" als Option.... Muss ich das Spiel zusätzlich installieren? Weiss jemand eine Antwort? DANKE !
 
Verwenden Sie denn die aktuelle Version? Das Spiel sollte genau dort zu finden sein, wo Sie es gesucht haben.
ich bins nochmal am 2012-02-18, 09:36:45
ich find es gut, jetz mal ne frage wie kann man die deutsche tastartur da hoch kriegen ich hab ein Tip10 wo stad das ö dann da ein ; angezeigt wird wie kann ich es ändern?
 
Eigentlich erkennt TIPP10 die Sprache Ihres Systems und stellt sich entsprechend ein. Das scheint bei Ihnen nicht zu klappen, den ich vermute nicht, dass Sie ein englisches Windows 7 verwenden. Die Sprache in der Software umzustellen ist ganz einfach:
Klicken Sie nach dem Start von TIPP10 im Menü auf "File" und dann auf "General Settings". Danach klicken Sie links das Symbol "Language" und dann können Sie rechts unter "User Interface" den Eintrag "Deutsch" auswählen. Wenn Sie mit einer Windows QWERTZ-Tastatur arbeiten, dann wählen Sie noch unter "Keyboard Layout" den Eintrag "Deutschland | QWERTZ | Windows" aus und unter "Training Lessons" den Eintrag "Deutsch QWERTZ". Speichern Sie dann Ihre Einstellungen über die Schaltfläche "Save" und bei der Nachfrage klicken Sie "Ok".
Nun müssen Sie nur noch TIPP10 beenden und neu starten.
Sollte das Problem noch bei mehreren Nutzern auftreten, sehen wir für die Zukunft eine Abfrage der Sprache beim ersten Programmstart vor.
Loco am 2012-02-17, 20:34:00
Ich bin total begeistert von diesem Programm. Habe innerhalb eines Monats geschafft, endlich blind und mit 10 Fingern zu schreiben. Meine Strategie: 1. Von Anfang an blind schreiben. 2. Die ersten 3. Lektionen seht intensiv trainieren (mindestens 30 Punkte). 3. Dann sich möglichst schnell mit allen Lektionen vertraut machen (20 bis 30 Punkte bis einschließlich der 6. Lektion, dann 10-20 Punkten ab der 7ten), mit dem Ziel später das Erlernte mit Textübungen zu festigen. Man kann die Übungen übrigens wunderbar mit dem Laptop beim fernsehgucken trainieren. 4. Ab der 7. Lektion hatte ich den großen "Durchbruch". Habe dann angefangen immer 2 Lektionen gleichzeitig zu trainieren. 5. Nach allen Buchstabenlektionen ganze Texte trainieren, kombiniert mit den Lektionen, die jene Buchstaben trainieren, mit denen man noch Schwierigkeiten hat. 6. Ab einem bestimmten Niveau habe ich mich dann eine ganze Zeit nicht mehr verbessern können - trotz regelmäßigen Trainings. Erst nach einer Weile stellte sich wieder eine Verbesserung ein. Ergebnis: Ich schaffe jetzt blind 205 Anschläge die Minute, 2244 Zeichen mit 47 Fehlern (2% Fehlerquote). Das entspricht 48 Punkten. Damit bin ich zufrieden.
bernd am 2012-02-17, 19:08:41
Ich habe ganz neu angefangen mit 10 Finger-System. Das beste Programm was ich je bisher gesehen habe, sehr gut und sehr effektiv!!!! Das ist übrigens der erste Forumbeitrag den ich mit 10 Fingern schreibe :) Danke für dieses Programm!!!
Dustin v. R. am 2012-02-15, 23:52:14
Das beste Programm zum 10-Fingersystem lernen! Dieses Programm ist super um das 10-Fingersystem zu erlernen. Das Layout ist sehr benutzerfreundlich, da man Schriftgröße, Farbe, Geschwindigkeit des Laufbands etc. selbst einstellen kann. Die Übungslektionen sind super, denn man lernt alle Buchstaben Schritt für Schritt. Gut ist, dass vollständige Sätze vorkommen und keine abgehackten Wörter wie z.B. fgf fff gfg . Außerdem bietet Tipp 10 ca. 40 Textlektionen die man durcharbeiten kann wenn man schon alle Buchstaben drauf hat. Man kann auch selber Lektionen schreiben. In der Schule arbeiten wir mit teuren Softwares, aber diese Programme sind nicht sehr benutzerfreundlich und auch nicht sonderlich effektiv um das 10-Fingersystem zu lernen. Tipp 10 ist für alle empfelenswert die das 10-Fingersystem lernen wollen oder Kenntnisse auffrischen möchten. :-)
Helen am 2012-02-12, 21:13:40
Ein wirklich gutes Lernprogramm! Man kann damit sehr schnell seine Tippgeschwindigkeit und Fehlerquote verbessern. Tipp10 ist ein guter Start für Anfänger und für Fortgeschrittene eine gute Möglichkeit, sich weiter zu verbessern. Schade ist nur, dass so manches Übungsdiktat einige Fehler enthält, was oft irritierend wirkt und zwangsläufig zu Tippfehlern führt. Unter anderem deswegen ist die Möglichkeit, eigene Texte als voll funktionsfähiges Diktat zu speichern, wirklich sehr praktisch. Tipp10 kann man nur empfehlen!
Stefan Z. am 2012-02-09, 22:56:46
Hallo, habe das Programm für meine Töchter runtergeladen - eben dann für mich auf Mac um mal zu testen ob ich es noch kann. Dabei ist mir aufgefallen, dass jeder Fehler sofort als Fehler zählt. Klingt logisch. Aber im täglichen Gebrauch mache ich viele Fehler, bemerke diese aber sofort und kann korrigieren. Als ich in den 80er Jahren 10 Finger Schreiben gelernt habe hieß es: Fehler die Korrigiert sind, sind keine Fehler - es geht halt nur auf die Anschläge. Wäre es nicht eine Idee, eine Fehlerkorrektur zuzulassen? Ansonsten: Super viel Lob für das Programm. Ich finde, jeder sollte ein paar Euro hierfür spenden, damit viele Programmierer sehen, dass auch so Geld verdient werden kann
Detlef Bieder am 2012-02-07, 08:31:15
Wann kann man mit der Online-Version rechnen... Würde es gerne mit meinem Transformer Prime benutzen, da ich mich noch an die kleinere Tastatur gewöhnen muss. Und da dieses Gerät mit Android 4.03 OS läuft, kann ich leider nicht die Programm-Versionen benutzen. Wäre schön, wenn die Online-Version bald nutzbar wäre. Vielen Dank. P.S. Das Programm Tipp10 ist der beste 10-Finger-Schreibtrainer. Hab da einige ausprobiert und kann sagen das selbst das Duden-Programm nicht mit Tipp10 mithalten.
Botox am 2012-02-04, 00:09:34
Hab das Programm gerade heruntergeladen und festgestellt das ich es nur auf englisch bekomme. Egal ob ich deutsch oder englisch anklicke, kann man das ändern?
 
Eigentlich erkennt TIPP10 die Sprache Ihres Systems und stellt sich entsprechend ein. Das scheint bei Ihnen nicht zu klappen, den ich vermute nicht, dass Sie ein englisches Windows 7 verwenden. Die Sprache in der Software umzustellen ist ganz einfach:
Klicken Sie nach dem Start von TIPP10 im Menü auf "File" und dann auf "General Settings". Danach klicken Sie links das Symbol "Language" und dann können Sie rechts unter "User Interface" den Eintrag "Deutsch" auswählen. Wenn Sie mit einer Windows QWERTZ-Tastatur arbeiten, dann wählen Sie noch unter "Keyboard Layout" den Eintrag "Deutschland | QWERTZ | Windows" aus und unter "Training Lessons" den Eintrag "Deutsch QWERTZ". Speichern Sie dann Ihre Einstellungen über die Schaltfläche "Save" und bei der Nachfrage klicken Sie "Ok".
Nun müssen Sie nur noch TIPP10 beenden und neu starten.
Sollte das Problem noch bei mehreren Nutzern auftreten, sehen wir für die Zukunft eine Abfrage der Sprache beim ersten Programmstart vor.
indijohns am 2012-01-31, 10:59:53
sehr gut
ana dimitrijevic am 2012-01-24, 20:50:07
Das Programm ist erstklassig und ich kann es zumindest für das deutsche Tastatur Layout empfehlen. Ein anders Layout habe ich noch nicht ausprobiert, interessiert mich aber stark. Insbesondere als Programmierer benötige ich oft Sonderzeichen, die beim deutschen Layout nicht gut zu erreichen sind. Hier ist ein Blick auf das Neo Layout sicher hilfreich. Allerdings fand ich in den Windows Einstellungen auch ein Tastaturprofil "Programmierung". Was hat es damit auf sich? Konzeptionell finde ich die Festlegung auf einzelne feste Layouts in TIPP10 nicht notwendig. Hier könnte das Programm um einen Tastaturlayouter erweitert werden. Dann wäre man vollkommen frei. Derzeit wird dies wohl über die Zeichenersetzungsfunktion realisiert. Die mitgelieferten Übungseinheiten sind gut und ich habe Sie jetzt fast alle durch. Diesen Text hier schreibe ich bereits im 10-Finger-System. Auch die zum Glück schnörkellose Oberfläche ist sehr gut. Hier wünschte ich noch, dass man bei der Lektionenauswahl direkt rechts neben der Lektionenliste die Statistik der jeweils ausgewählten Lektion sehen kann. Dazu könnte der Bereich "Dauer der Lektion" verkleinert werden. Ich bin auf die nächste Version gespannt
DisasterArea am 2012-01-18, 15:28:26
sehr gut
armend am 2012-01-17, 20:07:42
Eine Portierung fürs iPad iPhone wäre klasse. Macht natürlich nur Sinn, wenn man die Geräte mit einer physikalischen Bluetooth-Tastatur betreibt. Tolles Programm!
Winnebaer am 2012-01-15, 01:26:27
Hallo liebe Leute! ich habe eine Frage, mir ist nicht ganz klar, wie man das Programm benutzen soll. Darf man denn auf die Tastatur auf dem Schirm schauen? wenn ja, dann was ist der Sinn der Sache? so kann ich dann auch auf die normale Tastatur schauen. Man kann nämlich all die Hilfestellungen ausschalten, dann sieht man nur die Zeile oben. Wie soll man denn trainieren? Bitte um Hilfe. Vielen dank!
eine Frage am 2012-01-14, 23:49:58
Habe TIPP10 für Windows portable erfolgreich runtergeladen. Leider ist die Version in Englisch. Wie kann ich die deutsche Version bekommen?
 
Eigentlich erkennt TIPP10 die Sprache Ihres Systems und stellt sich entsprechend ein. Das scheint bei Ihnen nicht zu klappen, den ich vermute nicht, dass Sie ein englisches Windows 7 verwenden. Die Sprache in der Software umzustellen ist ganz einfach:
Klicken Sie nach dem Start von TIPP10 im Menü auf "File" und dann auf "General Settings". Danach klicken Sie links das Symbol "Language" und dann können Sie rechts unter "User Interface" den Eintrag "Deutsch" auswählen. Wenn Sie mit einer Windows QWERTZ-Tastatur arbeiten, dann wählen Sie noch unter "Keyboard Layout" den Eintrag "Deutschland | QWERTZ | Windows" aus und unter "Training Lessons" den Eintrag "Deutsch QWERTZ". Speichern Sie dann Ihre Einstellungen über die Schaltfläche "Save" und bei der Nachfrage klicken Sie "Ok".
Nun müssen Sie nur noch TIPP10 beenden und neu starten.
Sollte das Problem noch bei mehreren Nutzern auftreten, sehen wir für die Zukunft eine Abfrage der Sprache beim ersten Programmstart vor.
Sigrid am 2012-01-14, 09:43:47
Ich arbeite alternativ sehr viel mit diesem Programm, habe es regelmäßig zur Übung empfohlen und bin (war?) sehr begeistert davon. Leider fehlt in der neuen Version der Tippbericht, der absolut unumgänglich ist, um die eigenen Fehler sofort am Text in der Übersicht zu haben. Mit der neuen Version lassen sich die Tippfehler - und ganz besonders die Grifffehler - nicht mehr erkennen. Für den Schüler fehlt jetzt das so wichtige "Aha"-Erlebnis!! Wenn die Schüler die Masse ihrer Tippfehler sofort im Bericht sehen können, hat das pädagogisch sehr viel Wirkung. Die statistische Tabelle macht hier keinerlei Sinn und noch weniger Effekt. Ich würde es begrüßen, wenn der Tippbericht am Ende der Lektion wieder erscheint. Danke
 
Wie kommen Sie darauf, dass der Bericht verschwunden ist? Er wird nach jedem Training angezeigt, auch in der aktuellen Version.
TastschreibTrainer am 2012-01-09, 17:03:32
Das beste 10-Finger Lernprogramm für den Mac, mit großem Abstand. Vielen Dank dafür! Verbessern könnte man meiner Meinung allenfalls die Größe der Tastaturanzeige, die kommt mir auf meinem Laptop etwas klein vor. Ansonsten perfekt!
Johannes am 2012-01-06, 11:05:47
Ich habe mir kürzlich dieses ominöse Programm aus dem Internet runtergeladen. Ich habe mich nach kürzester Zeit schon an dieses berauschende Schreibgefühl gewöhnt und habe mich in die Welt der traumhaften Buchstaben-Kombinationen ziehen lassen. Auf jeden Fall ein bezauberndes Programm, Daumen hoch!
JochLord am 2012-01-05, 10:13:18
Nach langer Zeit wollte ich nachsehen ob es Updates für Tipp10 gibt, ja, jetzt gibt es die neuere Version 2.1.0 Leider musste ich feststellen, dass das Colemak-Layout nicht untstützt wird, es gibt nur QWERTY (die schlechteste Variante, hallo Kinder, am besten gleich ignorieren), DVORAK, NEO 2.0. Colemak fehlt also in dieser Liste. Es wäre schön in der Zukunft auch Colemak in Tipp10 zu sehen. Bis dahin verwende ich weiterhin: Amphetype, code.google.com/p/amphetype , sowie KTouch aus dem KDE-Paket, edu.kde.org/ktouch . Für Kinder und Erwachsene die neu mit 10-Finger tippen anfangen, empfehle ich Dvorak, Neo2.0 oder Colemak, je nach Geschmack, aber auf keinen Fall QWERTY. Wer nicht hört muss eben fühlen. :-)
Tony am 2012-01-03, 20:39:38
Die Buchstaben werden in einer eigenartigen Reihenfolge eingeführt di leider eher verwirrend als hilfreich ist. Außerdem bekommt man ständig 0 Punkte, wenn man sich bemüht einigermaßen schnell zu schreiben. Das ist auf die Dauer eher desmotivierend.

Die Schriftzeichen erlernen Sie nach deren Häufigkeit im Sprachgebrauch. Wir halten das für sehr sinnvoll. Und beachten Sie: Langsames Tippen mit wenig Fehlern ist besser als schnelles Tippen mit vielen Fehlern! Versuchen Sie das mal, dann bekommen Sie sicher auch ein paar Punkte.
Leo am 2012-01-03, 14:11:22
ich hatte es schon versucht mir selbst beizubringen aber erst durch TIPP10 hab ich es geschafft, vielen dank! hat mir sehr weitergeholfen!!!
floerian1994 am 2011-12-28, 19:51:23
es gefällt mir
medina.alili am 2011-12-22, 13:42:56
Hallo, ich arbeite seit ca. drei Wochen mit Tipp10 und bin nun bei der Lektion 6 angekommen. Meine Vorgehensweise ist, erst einmal jede Lektion gut beherrschen zu können. Meinen ersten Computer hatte ich schon Mitte der 90er besessen, aber erst jetzt beschäftige ich mich mit dem Zehnfingersystem. Übrigens, ich bin 41 und schreibe mit zwei Fingern sehr schnell und meistens fehlerfrei. Ich schaffe momentan um die 200 A/min und das bis Lektion 5. Leider habe ich trotzdem immer so um die 15 Fehler. Ich schaffe es einfach nicht, fehlerfrei zu schreiben. Wenn ich einen Fehler mache, dann komme ich aus dem Tritt und mache dann in diesen einem Wort gleich 2-3 Fehler. So gesehen mache ich eigentlich in fünf Minuten vielleicht nur 4-6 Fehler, aber daraus werden dann gleich 15-20 Fehler, was natürlich sehr ärgerlich ist. Doch deshalb schreibe ich jetzt nicht. Ich verzweifel nämlich an der Lektion 6. Ich schaffe es einfach nicht, flüssig mit den Großbuchstaben zu schreiben. Ich schaffe momentan um die 100 A/min, aber darum geht es mir nicht einmal, sondern ich schreibe total abgekackt. Immer erst die Umschalttaste und dann den Buchstaben tippen, dass fällt mir total schwer. Gerade wenn ich die rechte Umschalte für A, D etc. und dann die linke Umschalttaste für H, U etc. betätigen muss, dann ist das ganz schlimm bei mir. Ich habe dann in zwei Minuten immer so 7-8 Fehler. Das wäre ja auch noch Okay, wenn dieses Hacken nicht wäre. Ich weiß, das mir hier niemand helfen kann, ich musste das jetzt einfach nur mal loswerden.
Robert am 2011-12-22, 08:47:56
Hallo, eigentlich weniger eine Meinung als eine Frage... meine beiden Töchter lernen mit TIPP10 schreiben. Gibt es eine bestimmte Minutenanzahl, mit der man am Anfang üben sollte? Und dann steigern? Welche Minutenanzahl sollte man schaffen, bis man mit wenigen oder keinen Fehlern dann die nächste Lektion in Angriff nimmt? Für Hilfe wäre ich dankbar...

Jeder Mensch lernt anders und in unterschiedlicher Geschwindigkeit, daher lässt sich die Vorgehensweise nur schwer verallgemeinern. Wir wollen Ihnen aber einige Tipps geben:
  • Teilen Sie das Training auf und trainieren Sie täglich ein- oder zweimal ca. 15-30 Minuten.
  • Wiederholen Sie jede Lektion so lange, bis Sie flüssig tippen und nur noch wenige Fehler machen. Anschließend wechseln Sie zur nächsthöheren Lektion.
  • Wagen Sie sich zwischendurch ruhig auch schon einmal in die nächsthöheren Lektionen. Es geht darum irgendwann ein Gefühl für die Tasten zu bekommen. Sie werden sehen, ab einem bestimmten Punkt bewegen sich die Finger ganz von alleine, ohne dass Sie darüber nachdenken.
  • Die Bewertung ist sehr streng. Versuchen Sie lieber langsam zu tippen und wenig Fehler zu machen.
  • Sobald Sie die Tastatur einigermaßen beherrschen, sollten Sie auch im Alltag nur noch das Zehnfingersystem anwenden. Vermeiden Sie es dann tunlichst wieder zu Ihrem alten System zu wechseln, auch wenn es mal schnell gehen muss.
Lotte am 2011-12-20, 22:34:09
Tipp 10 hat mehre Lektionen, die man leicht lernen kann. Auch die Bedienungsanweisungen und die Downloadangebote sind echt klasse. :)
Shin am 2011-12-19, 21:10:40
Ich habe mich in den Ferien mal rangemacht. Ab wann sollte ich mit einer neuen Lektion weitermachen? Etwa 40 Pkt. oder 50 Pkt.? Sonst eine dolle Sache macht richtig Spass! Gruß Ranger

Jeder Mensch lernt anders und in unterschiedlicher Geschwindigkeit, daher lässt sich die Vorgehensweise nur schwer verallgemeinern. Wir wollen Ihnen aber einige Tipps geben:
  • Teilen Sie das Training auf und trainieren Sie täglich ein- oder zweimal ca. 15-30 Minuten.
  • Wiederholen Sie jede Lektion so lange, bis Sie flüssig tippen und nur noch wenige Fehler machen. Anschließend wechseln Sie zur nächsthöheren Lektion.
  • Wagen Sie sich zwischendurch ruhig auch schon einmal in die nächsthöheren Lektionen. Es geht darum irgendwann ein Gefühl für die Tasten zu bekommen. Sie werden sehen, ab einem bestimmten Punkt bewegen sich die Finger ganz von alleine, ohne dass Sie darüber nachdenken.
  • Die Bewertung ist sehr streng. Versuchen Sie lieber langsam zu tippen und wenig Fehler zu machen.
  • Sobald Sie die Tastatur einigermaßen beherrschen, sollten Sie auch im Alltag nur noch das Zehnfingersystem anwenden. Vermeiden Sie es dann tunlichst wieder zu Ihrem alten System zu wechseln, auch wenn es mal schnell gehen muss.
Ranger am 2011-12-19, 19:52:28
Mittlerweile kann ich relativ flüssig mit zehn Fingern tippen. Die Lektionen von Tipp 10 sind dabei hervorragend aufgebaut. Insbesondere die stets sichtbare Tastatur mit der zusätzliche Anzeige mit welchem Finger man die aktuelle Taste betätigen muss hilft anfangs sehr! Die Grundlagen, d.h. das ABC und die Satzzeichen, sind somit wunderbar abgedeckt. Mit Sonderzeichen sowie Zahlen habe ich nach wie vor Schwierigkeiten und finde die angebotene Lektion auch wenig Hilfreich, da zu weniger Sonderzeichen und Zahlen vorkommen. Allerdings muß ich auch gestehen, dass ich bisher zu faul war meine eigene Lektion zu erstellen. Das Menu habe ich mir schon angeschaut, dies solllte relativ einfach in zu erstellen sein. Als zweiten Kritikpunkt würde ich mir wünschen, dass es eine Option für "stärkere Bestrafungen" von Tippfehlern gibt. Das Bewertungsystem am Ende einer Lektion belohnt niedrige Fehlerzahlen zwar, jedoch konnte ich dem inneren Drang nach Tempo trotzdem nicht widerstehen. Ich persönlich würde mir wünschen, dass man jeden Fehler präzise korrigieren muss (sofern gewünscht, zu Anfang wäre dies vermutlich arg anstrengend). Leider kann man jedoch max einen Fehler korrigieren, jedoch habe ich gerne schon mal "Galt" getippt, bevor ich meinen Fehler bemerke. Tipp 10 registriert dann Lediglich "G", 1x Backspace drücken und weiter gehts. mein "alt" wird verschluckt. Auch wenn die Kritik nun den größten Teil meines Textes ausmacht, möchte ich noch einmal hervorheben, dass dies Kleinigkeiten sind. Als Fazit muß ich Tipp10 als fantastische Übungssoftware hervorheben, die vor allem für absolute Einsteiger gut funktioniertl. Ein großes Dankeschön an den Author!
Klorel am 2011-12-18, 21:18:14
Bericht in Datei drucken geht unter Linux perfekt - unter windows sagt mir das PRogramm wörtlich: Die Datei Zugriff verweigert konnte nicht geöffnet werden. LG Josef

Im Gegensatz zu Linux und Mac OS bringt Windows keinen eigenes Werkzeug mit, um PDF-Dateien zu erstellen. Um diese Möglichkeit auch unter Windows zu nutzen, müssen Sie eine PDF-Software installieren, z.B. PDF Creator oder Adobe Acrobat.
Josef am 2011-12-12, 10:53:56
Ich finde das System ganz ok, man kann viel lernen,was das schreiben angeht, und die geschwindigkeit verbessern und erhöhe, aber Blindschreiben kann ich immer noch nicht..
LauraBorys90´ am 2011-12-08, 12:24:33
Tipp 10 ist das beste 10 Finger-Schreiblernprogramm, das ich je gesehen habe!!!
Joy5 am 2011-12-07, 07:08:24
Wir haben das im Kurs und ich kann es immer noch nicht das ist voll peinlich
Mandy am 2011-12-02, 16:16:39
Ich finde TIPP 10 super für kinder in der schsten klasse, weil man dort das zehnfinger schreiben super lernen kann!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
lola 123<3 am 2011-11-24, 18:08:24
Dank Tipp10 ist mein 10-jähriger Sohn nach nunmehr 3 Monaten bei 150 Anschlägen und einer Fehlerquote von 1- 3 %. Zwischendurch haben wir einen Monat lang sehr selten geübt, sonst in der Regel einmal am Tag 10 Minuten. Mittlerweile erstellt er sich selbst Übungslektionen mit häufigen Fehlerwörtern aus dem Lernheft "Diktate für die 5. und 6. Klasse" von Gerhard Widmann. So wird gleichzeitig die Rechtschreibung und das 10-Finger-System geübt. Eine Lerndatei mit häufig falsch geschriebenen Wörtern wäre als Einbindung in das Tipp10 Programm für Schüler sehr hilfreich. - Das als Anregung. Nochmals herzlichen Dank für dieses ausgezeichnete Programm.
Rombert am 2011-11-19, 18:39:11
Kann mir jemand sagen, wie ich die Anwendung größer bekomme? Bei meiner Auflösung sieht alles so klein aus, der Bildschirm wird gar nicht ausgenutzt. Sonst aber tolles Prog.
Darstellung so klein am 2011-11-16, 20:56:46
Ich finde dieses Programm super! Ich habe etliche ausprobiert, aber keines ist so gut wie TIPP10 !! Ich lerne schnell und effizient!
Katze am 2011-11-16, 10:40:17
Ein tolles Tool mit dem man das 10-Fingersystem wirklich gut erlernen kann. Auch meinen Kindern macht es, entsprechend ihren Möglichkeiten, Spaß. Danke!
Familienvater am 2011-11-10, 21:28:16
Ich hab alles auf englisch kann mir jemand sagen wie ich auf deutsche sprache einstellen kann..??

Eigentlich erkennt TIPP10 die Sprache Ihres Systems und stellt sich entsprechend ein. Das scheint bei Ihnen nicht zu klappen, den ich vermute nicht, dass Sie ein englisches Windows 7 verwenden. Die Sprache in der Software umzustellen ist ganz einfach:
Klicken Sie nach dem Start von TIPP10 im Menü auf "File" und dann auf "General Settings". Danach klicken Sie links das Symbol "Language" und dann können Sie rechts unter "User Interface" den Eintrag "Deutsch" auswählen. Wenn Sie mit einer Windows QWERTZ-Tastatur arbeiten, dann wählen Sie noch unter "Keyboard Layout" den Eintrag "Deutschland | QWERTZ | Windows" aus und unter "Training Lessons" den Eintrag "Deutsch QWERTZ". Speichern Sie dann Ihre Einstellungen über die Schaltfläche "Save" und bei der Nachfrage klicken Sie "Ok".
Nun müssen Sie nur noch TIPP10 beenden und neu starten.
Hilfee..xd am 2011-11-09, 19:53:25
Echt genial, vielen Dank dafür.
Peter am 2011-11-08, 08:56:13
Hallo, liebes Tipp10-Team. Ein wirklich tolles Programm!!! Habe es mir genau angesehen und werde kräftig Üben. Zu den Übungen hätte ich mal eine Frage: Ist es für das Blindschreiben nicht besser von Anfang an ohne eingeblendeten Tastatur zu üben? Oder ist es gerade am Anfang besser? Ist mir nicht ganz klar und in Ihren Hilfetexten konnte ich nichts finden. Eine kurze Antwort wäre hilfreich. Vielen Dank.
Sternschnuppe am 2011-11-07, 09:40:36
Hallo liebes Tipp 10 Team! Warum kann ich meine Spende nicht unter "Spenden" sehen? LG, Inga

Danke für Ihren Eintrag. Auf der Spendenseite zeigen wir immer die letzten 10 Spenden und die Anzahl der Gesamtspenden. Wir tragen die Spenden meist mit ein bis zwei Tagen Verspätung ein. Ich kann aber weder zu Ihrem Namen noch Ihrer E-Mail-Adresse eine Spende entdecken. Wann und auf welchem Weg haben Sie denn für TIPP10 gespendet? Danke und herzliche Grüße aus Berlin!
PS: E-Mails an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse können nicht zugestellt werden. Falsche Adresse?
Inga am 2011-11-05, 15:55:14
Klasse Programm Vielen Dank für die Arbeit ,was würde ich ohne euch machen???
theking110 am 2011-11-05, 13:05:09
Auf den ersten Blick ein hervorragendes und dennoch einfaches Programm - freue mich darauf, damit meine Schreibtechnik wieder aufzufrischen!
ohnvokl am 2011-11-03, 09:12:45
Danke, wirklich ein super Programm. Ich mag die Sätze darin, nicht nur abgehackte Wörter & Silben... Super!
Jeanna am 2011-11-02, 17:32:50
Einfach genial Übersichtlich usw..
Fabaaas am 2011-11-02, 11:45:10
Benutze das Programm jetzt seit ca. einem Monat daheim zum üben und habe schon sehr gute Ergebnisse erzielt. Denke das hilft einem als Programmierer auch im Job. Danke!!
M Grieswald am 2011-11-01, 19:14:53
Ich finde das Programm toll und zeige es allen meinen SchülerInnen. Einen Verbesserungsvorschlag habe ich jedoch: ich übe auch mit einem anderen Trainingsprogramm, welches die Buchstaben in einer anderen Reihenfolge trainiert, wie die vorgegebenen Lektionen ... Ich würde es begrüßen, wenn man die Buchstaben, die man üben möchte auswählen könnte und dadurch eine Lektion mit passenden Wörtern bzw Sätzen zusammengestellt wird
Christoph am 2011-10-27, 10:51:50
Ein sehr gutes Programm, ich bin begeistert! Sogar mein Sohn, der das Schreibtraining in der Schule immer furchtbar fand, übt gerne damit. Toll auch, dass weitere Übungen in Englisch, für Kinder und Texte zum selber eingeben möglich sind. Da kann man Vokabeln üben und Schreibtraining kombinieren.
schobis am 2011-10-27, 08:09:33
Da kann man so viel lernen das ist wirklich (SUPER).
Mowladi am 2011-10-24, 20:17:06
Tipp10 hilft gerade, das Zenfingerschreiben nachzuholen. Leider hatte ich keine Gelegenheit, es in der Schule zu lernen. Daraus resultieren zwei Kritikpunkte: 1. Der Hinweis, dass man während des Erlernens nicht in die Adlermethode zurückfallen soll, erscheint mir zwar wünschenwert, aber unrealistisch. Wenn ich erst einen Bruchteil der Buchstaben auf Zehnfinger beherrsche, muss ich ja trotzdem irgendwie meinen Alltag meistern... 2. Kein wirklicher Kritikpunkt, sondern ein großes Problem, von dem ich aber nicht weiß, wie man es lösen soll: Ich weiß, wo welche Taste sich befindet. Selbst in der Adlermethode habe ich ein Gefühl dafür entwickelt. Wenn ich jetzt übe, habe ich oft das Problem, dass ich die Tasten mit dem falschen Finger drücke, weil ich wahrscheinlich unterbewusst meine, das wäre schneller... Irgendeine Idee?
Sven am 2011-10-19, 11:41:28
einfach perfekt!
Thomi am 2011-10-06, 12:47:50
ich finde es cool und mein kind ist schon richtig gut
sarah vallentina am 2011-10-03, 11:56:41
Tipp 10 ist einfach super, abwechslungsreich und kinderleicht zu bedienen.
Shin am 2011-10-02, 20:06:39
wirklich sehr cool
MaSchlick am 2011-09-30, 15:59:57
das ist ein sehr sehr gutes lernmittel, ich kann das fingersystem jetzt super!!!!! hihi
jojo am 2011-09-26, 14:02:36
Super Einstieg zum 10 Finger tippen! Leichter kann man es einem Einsteiger wirklich nicht machen.
Micha us Kölle am 2011-09-25, 00:31:27
würde ich jedem empfehlen der das lernen möchte!
Ja am 2011-09-24, 13:19:17
Ein wirklich tolles Programm. So macht das Erlernen des 10-Finger-Systems Spaß. Ich habe schon verschiedene Programme ausprobiert und jedesmal die Übungen nach kurzer Zeit wieder abgebrochen. Ich bin mir sicher mit Tipp 10 bleibe ich dran. Besonders toll finde ich, dass das Programm auf die gemachten Fehler reagiert und in den Übungen umsetztund dass man eigne Texte hochladen kann. Vielen Dank!
Empa am 2011-09-20, 13:24:27
Man kan es auch gut für den schulunterricht in der Schule benutzen.=)
nick am 2011-09-16, 15:02:31
Ich benutze ihr Programm jetzt ca. 1,5 Monate u. bin sehr zufrieden. Bis Dato habe ich nach dem 2 Fingersuchsystem geschrieben, seit ich mit ihrem Programm lerne, schaffe ich ca. 100 Anschläge in der Minute. Das reicht zwar noch nicht zum Chefsekretär, aber für die kurze Zeit finde ich das schon ganz gut!
thomas am 2011-09-15, 15:49:51
Ich finde TIPP10 sehr lehrreich. Viel besser als die Konkurrenzprodukte, und dabei noch kostenlos!
Philipp am 2011-09-08, 19:27:31
Absolut empfehlenswert! Innerhalb eines Monats habe ich das "blinde Schreiben" gelernt. Das Programm ist übersichtlich, die Lektionen sind gut aufgebaut und es macht Spaß. Als konstruktive Kritik wären Verbesserungsvorschläge ja nicht schlecht, mir fällt aber keiner ein. Vielen Dank für dieses tolle Programm !!!
Falko am 2011-09-02, 08:47:55
Mit Abstand das beste Schreibprogramm im Netz. Vielen Dank für das kostenlose Angebot.
Success am 2011-08-26, 09:21:15
Sehr gutes Programm. Problem: auf meiner Schweizer-Tastatur finde ich kein Doppel-S

Das Problem beheben Sie, indem Sie das Schweizer Tastaturlayout in den Einstellungen aktivieren. Siehe auch Bedienungsanleitung - Einstellungen - Sprache
Walti am 2011-08-24, 11:51:14
Ich finde es sehr interessant, wie schnell man Erfolge erzielen kann. Der Download lohnt sich!!!
_little_miss_perfekt_ am 2011-08-22, 11:21:16
Mein 10-Jähriger Sohn übt seit 14 Tagen zweimal täglich 15 Minuten mit Tipp10. Die Erfolge sind beachtlich. Das Programm ist erstklassig. Ich habe Maschinenschreiben vor vielen Jahren in einer Handelsschule gelernt. Das Zehnfingersystem ist mit das effektivste was ich je in der Schule gelernt habe. Die Zeitersparnis über die Jahre kaum zu ermessen.
Rombert am 2011-08-18, 20:07:43
Ein sehr gutes programm um die 10-Fingertechnik zu erlernen Sehr empfehlenswert! An den Autor: Volgender Fehler: Wenn bei "Hilfestellungen" "Tastatur anzeigen" und "Grundstellung" aktiviert und "Farbige Tasten" deaktiviert ist, kommt es, wenn mann "a","s","d","f","j","k","l" oder "ö"schreiben muss, dass der Strich über den eben genannten Buchstaben nicht angezeigt wird. Bitte verbessern. Danke.
DominikSL am 2011-08-13, 18:51:31
Mein Verbesserungsvorschlag: Bei den freien Lektionen die Zeichenanzahl und/oder den Schwierigkeitsgrad angeben
ich am 2011-08-06, 12:16:41
Tolles Programm!!! Schöne Verbesserungen in der Version 2.1.0 Vor allem die Intelligenzfunktion gefällt mir viel besser. Meine eigene Zusatzlektion zur Großschreibung ist funktioniert plötzlich richtig gut. Es werden nicht mehr nur noch die 10 gleichen Wörter vom Anfang diktiert, stattdessen gibt es richtig Abwechslung! Aber die neue Lektion 6 gefällt mir so gut, dass meine eigene Lektion jetzt fast überflüssig ist. Damit werde ich mein Problem mit der Großschreibung schnell in den griff bekommen. Danke für die viele Arbeit!
ich am 2011-08-06, 11:52:05
Unter Win7 64bit läuft das Programm wunderbar. Beim Versuch, das Debian Package unter Ubuntu 11.04 64bit zu installieren, hagelt es Fehlermeldungen. Wird es bald eine 64bit taugliche Ubuntu Version geben?
RG am 2011-07-29, 22:29:08
Warm gibt es TIP10 nicht für das iPad?
Jean am 2011-07-24, 19:03:37
top ten werde gleich 10 euro locker machen gute arbeit gutes geld hab kein konto mal sehen ob das bei der bank mit der überweisung so klappt könten so wie so jeder machen zwei drei kröten tun doch nicht weh BERND
SIR ROBBIN BERNDt am 2011-07-18, 00:49:25
Euer Tipp 10 ist einfach ne Wucht sogar Ältere (50er) lernen es schnell. Danke aber was ich persönlich schön fände ist, wenn es auch Übungen als Fingergymnastik geben würde denn es gibt auch Menschen die schon etwas steif in den Fingern sind.
Hexe am 2011-07-10, 20:36:13
mensch toll, meine tochter (4. Klasse) ist begeistert. sicher super als bezahl-app geeignet.
bernajones am 2011-07-03, 09:04:35
ich habe jetzt 3mal versucht tipp 10 zu downloden aber ich bekomme es einfach nicht hin....? ich habe es genauso gemacht wie in der anleitung beschrieben? was mache ich falsch? ich habe windows vista.....!

Windows Vista und ganz besonders der Internet Explorer blocken so manchen Download und bezeichnen ihn als unsicher. Über Ausnahmen lässt sich das zwar steuern, aber ich empfehle mal einen anderen Browser, z.B. Firefox. Wie dem auch sei, probiere doch mal bitte folgenden alternativen Downloadlink: http://www.tipp10.com/de/download/tipp10_win_v2-1-0.exe
Ich würde mich freuen zu hören, ob es so geklappt hat. Falls nicht, lässt sich TIPP10 auch z.B. von Chip.de herunterladen.
anna am 2011-06-30, 17:24:08
Tipp 10 ist einfach gut! Weil es einfach schnell arbeitet. Ohne Tipp 10 könnte ich das Zehnfingersystem noch immer nicht so schnell wie ich es heute kann!
Max2365 am 2011-06-30, 16:41:32
hilfe! ich kann das Programm auf Deutsch nicht instalieren. ich hab windows 7
 
Eigentlich erkennt TIPP10 die Sprache Ihres Systems und stellt sich entsprechend ein. Das scheint bei Ihnen nicht zu klappen, den ich vermute nicht, dass Sie ein englisches Windows 7 verwenden. Die Sprache in der Software umzustellen ist ganz einfach:
Klicken Sie nach dem Start von TIPP10 im Menü auf "File" und dann auf "General Settings". Danach klicken Sie links das Symbol "Language" und dann können Sie rechts unter "User Interface" den Eintrag "Deutsch" auswählen. Wenn Sie mit einer Windows QWERTZ-Tastatur arbeiten, dann wählen Sie noch unter "Keyboard Layout" den Eintrag "Deutschland | QWERTZ | Windows" aus und unter "Training Lessons" den Eintrag "Deutsch QWERTZ". Speichern Sie dann Ihre Einstellungen über die Schaltfläche "Save" und bei der Nachfrage klicken Sie "Ok".
Nun müssen Sie nur noch TIPP10 beenden und neu starten.
Sollte das Problem noch bei mehreren Nutzern auftreten, sehen wir für die Zukunft eine Abfrage der Sprache beim ersten Programmstart vor.
murat am 2011-06-15, 10:23:26
Tipp 10 ist wirklich super, ich finde es ist sehr einfach zu bedienen und die Lektionen sind gut aufgeteilt. Die Anwendungshinweise sind einfach zu verstehen.
Shin am 2011-06-07, 23:50:36
Tolles Tool. Jeden Tag 20 Minuten und man ist nach einem Monat schon recht fitt.
K am 2011-05-31, 14:55:42
sehr lehrreich
Ruth Moser am 2011-05-22, 16:38:32
Liebe Leute, habe euch gerade 10 Euronen überwiesen weil ich nach mehreren Anläufen mit einem anderen nun mit eurem Programm das 10-Finger-System zum ersten Mal halbwegs beherrsche. Besonders cool finde ich, dass es sehr abwechslungsreich gestaltet ist... ich habe mit den "normalen" Übungen angefangen, und wenn mich das frustriert, versuche ich mich an den vorhandenen Texten. Besonders hervorzuheben ist die Möglichkeit des Hochladens eigener Texte - dadurch kann mensch seinen eigenen Stil besser trainieren, was großartig ist! Zwei Kleinigkeiten, die mich ein wenig stören: es gibt, so denke ich, keine Möglichkeit, die Optionen so einzustellen, dass man selbst falsche Buchstaben gleich wieder löschen muss (Backspace)? Das wäre noch toll, weil es im Schreibfluss einfach immer wieder vorkommt. Zweitens: ich habe auch gerade mit großem Vergnügen das ABC-Spiel entdeckt, was eine tolle Idee ist, um die kognitiven und motorischen Fähiglkeiten unabhängig von semantischen Verknüpfungen zu trainieren - aber hier könnte man ein wenig mehr Optionen einbauen, zB Groß/Klein, längere Levelabstände usw. Und dafür vielleicht die Oberfläche etwas weniger Bunt gestalten. Aber gut, das ist ja auch kein PS3 Spiel oder so =) Alles in allem: danke, großartig, weiter so!

Danke für den netten Erfahrungsbericht. Und auch danke für die Spende (die aber noch nicht eingegangen ist).
Wenn Sie im Hauptfenster von TIPP10 unter "Reaktion auf Tippfehler" die Option "Fehler korrigieren" aktivieren, müssen Sie jeden Fehler erst mit der Rücklauftaste löschen, bevor Sie das Diktat fortsetzen können. Die von Ihnen gewünschte Funktionalität sollte also bereits vorhanden sein.
Das Spiel ist recht simpel, da haben Sie Recht und könnte ein paar mehr Features gebrauchen. Es war in erster Linie gedacht um zu verdeutlichen, wieviel Zeit benötigt wird, wenn ein ungeübter Tipper ständig den Blick zwischen Tastatur und Bildschirm wechselt. Mal sehen ob wir das Spiel in Zukunft etwas ausbauen.
Chrimon am 2011-05-22, 11:46:48
An meiner Schule wird Tipp10 als Lernprogramm benutzt und ich finde es super! Nicht zu viele Farben (wie bei Goldfinger), die den Augen Schmerzen bereiten und es lernt mit! Genial!
Murmeltier am 2011-05-18, 15:53:03
Hervorragend - ausgezeichnet - das Beste! (und ich habe schon einige ausprobiert!!!) Aber auch die Diplomarbeit selbst ist eine ausgewöhnliche Leistung!
DJ44 am 2011-05-17, 21:09:23
das programm tipp10 hat mir wirklich in der schule geholfen, ich übe jetzt fast jeden tag und schreibe in IT immer eine 1+. meine freunde sind auch drin in tipp10 und wer die schnellste zeit hat und fehlerfrei geschrieben hat, kriegt ein eis von dem schlechtesten und das macht wirklich spaß hiuuuuuuuuu =)
jackop am 2011-05-12, 16:45:49
Das Programm an sich scheint ganz gut zu sein. Aber ich vermisse irgendwelche Übersichten, wo die Tastaturbelegung mit der entsprchenden Fingerzuordnung dargestellt wird. Das wäre m. E. eine gute Orientierungshilfe.
neutral am 2011-05-03, 17:46:06
Es hilft einem sehr wenn man gerade anfängt mit dem Tastschreiben!!!
der stitter am 2011-04-29, 21:16:37
Tipp 10 ist Super. Na gut ich gebe zu ich konnte noch nie mit den Tasten Umgehen. Immer wenn ich mit meinen freunden gechatet habe haben sie mich gefragt warum ich so lange brauche um eine Nachricht zu verschicken doch mit diesen Übungen bin ich viel viel besser geworden. DANKE TIPP 10!!!!!!
maria (20) am 2011-04-20, 22:01:42
sehr praktisch (: =D
leo am 2011-04-19, 12:22:43
ich finde es sehr gut !!! wir haben in der schule jetzt das tema..wir dürfen mindestens 15 min. über (: seehr gute seite =) ♥
Leeaa (: am 2011-04-11, 22:03:28
des isch volll cool jetzt kann ich mit 10 fingern schreiben!!!!!
punkijenny am 2011-04-04, 17:52:43
Ich finde das Programm einfach toll. Vor allem, dass man auch in der portable Version die versch. Tastatur-Arten wählen kann, ist genial gelöst. Mein Sohn sitzt aktuell in Namibia an der Skelettküste ohne Inet-Zugang und kann sich trotzdem auf seine kaufm. Lehre vorbereiten.
k am 2011-03-27, 20:44:18
Ich finde das Programm auch super, das kleine Spielchen ist auch ganz nett. Hier würde ich mir allerdings etwas Abstufung wünschen (der Anfang ist für fortgeschrittene recht langweilig und plötzlich gings dann zu schnell). Weiterhin wird bei mir in der Auswertungsgrafik ein Durchschnitt von 0 angezeigt, obwohl ich in der früheren Version einen viel höheren Wert hatte. (Viell. ist das ein Bug, oder gibt sich die Berechnung noch?) Nichtsdestotrotz ein super Programm, was ohne großes Grafik-Schnickschnack daherkommt.

Danke für den Hinweis. Es handelt sich bei dem fehlenden Durchschnittswert im Verlaufschart um einen Bug, der nur bei der Mac-Version auftritt. Verursacht durch eine falsche Typumwandlung. Ich habe den Fehler korrigiert, allerdings ohne gleich wieder eine neue Versionsnummer zu veröffentlichen. Im aktuellen Download ist der Fehler aber bereits behoben.
dadi am 2011-03-13, 15:41:52
Um mich nicht zu wiederholen: Alles Lob in den bisherigen Einträgen ist voll berechtigt. Positiv erwähnen möchte ich noch die nahezu perfekten Installationsanleitungen für die unterschiedlichen Systeme.
GSB am 2011-03-13, 09:01:59
Das Freeware-Programm ist ein absolut geniales und effektives Übungstool, dass sich absolut nicht um einen Vergleich mit kommerziellen Programmen zu scheuen braucht. @gorgias: Man kann sich für das Programm auch eigene Lektionen mit Zufallszahlen (die viele Internetseiten bieten) erstellen. Wünschenswert wäre vielleicht die Möglichkeit, einen statischen Text abzutippen, der lediglich nach oben scrollt. Bei mir ist es noch Notwendig, dass ich bei einigen Sonderzeichen auf die Tastatur blicken muss. Allerdings beginnen dann dort die Tasten nach links zu schwimmen. :o)) Die Erfolge, die ich habe sind deutlich messbar. Dass ich bei leichten Fließtexten mit wenigen Zahlen und Sonderzeichen 77 Punkte (also eine hervorragende Leistung) erreicht habe, verdanke ich zu einem großen Teil diesem Programm.

Vielen Dank für den netten Eintrag, die Antwort und den Erfahrungsbericht. Es freut mich sehr das zu hören.
Die Sache mit den "schwimmenden" Tasten haben auch andere Nutzer berichtet . Alternativ kann man in den Grundeinstellungen die Geschwindigkeit des Laufbands auf "aus" stellen, dann bleibt der Text fest stehen und springt nur, wenn das Ende einer Zeile erreicht wird.
Mjchael am 2011-03-11, 18:09:54
Danke für die neue Version. Super, dass gleich auch das .deb-Paket dabei war und alles! - Werd mich gleich am Wochendende wieder hinsetzen um zu üben, mit neuem Motivationsschub!
Löwe am 2011-03-11, 05:47:27
Sehr gutes Programm! Allerdings weiß ichnicht ab wann ich die nächste Lektion machen soll. Bis jetzt mache ich das immer wenn ich 50 Punkte erreicht habe. Seh grad, dass heute eine neue Version kommen soll, allerdings kann ich nix neues finden. Wenn ich nen kompletten Text über 100 Punkte kann, Spende ich was!
Gecash am 2011-03-10, 18:41:16
Vielen Dank für dieses sehr gute Programm und für die kontinuierliche Weiterentwicklung! lg
Sanskrit am 2011-03-10, 16:45:30
Ich habe Tipp 10 mit meiner Klasse im Umterriicht gemacht und wir alle fanden es sehr sehr lustig und auch gar nicht langweilig Es ist ech tzu empfehelen.
HI =) am 2011-03-10, 10:37:20
Tipp10 ist wirklich coooool! Es hat mir beim üben sehr geholfen ;)
JotOeNAeS am 19.02.2011, 09:33 Uhr
Genial! Leicht zu bedienen, und man lernt schnell und effektiv.
S!mon am 16.02.2011, 09:01 Uhr
also ich habs in der schule ausprobiert und is sehr toll ud habs mir auch heruntergeladen und des is schön weil es nichts kostet also weiterempfehlen :D
jessile am 11.02.2011, 14:59 Uhr
Ich finde das ist ein wirklich lernhaftes Programm. Vielen Dank.
Jonas am 09.02.2011, 16:38 Uhr
TIPP10 hat mir geholfen, einen langgehegten Wunsch zu erfüllen, das 10-Fingersystem zu erlernen, auch mit 51. Dafür habe ich mich gerne mit einer kleinen Spende erkenntlich gezeigt. Danke!
NP am 08.02.2011, 09:51 Uhr
Da ich oft zwischen verschiedenen Tastaturlayouts wechsle (Deutsch / Polnisch) und mir die unterschiedliche Platzierungen von Sonderzeichen einprägen muss, habe ich mich entschlossen dieses Programm zum Lernen zu verwenden. Es ist nicht schlecht, aber nur dann, wenn man das Bild von der (deutschen) Tastatur ausschaltet... Schade, dass es so wenige Texte gibt. Gibt es noch andere Lerntexte zum Herunterladen? Ich fände z.B. Bibelzitate insteressant. Gutes Programm um eigene Songtexte zu trainieren ;)
Katharsis am 29.01.2011, 22:59 Uhr
nie und nicht mehr dachte ich das ich mit meinen 66 jahren noch das 10 finger schreibsystem erlerne!bin total begeistert von diesem kostenlosen programm.
Hansi am 29.01.2011, 16:54 Uhr
Da sich ein gekauftes Programm auf unserem Laptop nicht installieren ließ, haben wir TIPP10 probiert, weil unser Sohn als Umsteiger vom Gymnasium auf Realschule möglichst schnell das 10-Finger-System lernen mußte. Schon nach wenigen Tagen konnte er tippen und mittlerweile hat er es geschafft, ohne auf die Tastatur zu schauen echt schnell zu schreiben! Echt super, wir sind begeistert und dankbar!!!
maus am 28.01.2011, 10:13 Uhr
Bin eine "altgediente" Sekretärin und habe das Programm gerade für meine Auszubildende herunter geladen, und es auch gleich selbst ausprobiert. Ich muss sagen: Ich bin begeistert, wenngleich ich im ausgesuchten Text "Der kleine Bär" gleich mehrere Fehler fand (z.B. das statt dass). Das ist natürlich schade. Ansonsten werde ich darauf drängen, dass meine Auszubildende oft mit Tipp10 übt, und immer besser wird.

Es freut mich, dass Ihnen TIPP10 gefällt. In der kommenden Version (erscheint in ca. 2-3 Wochen) sind diese Fehler bereits korrigiert.
KathiK am 27.01.2011, 14:16 Uhr
Hallo, ich nutze TIPP10 regelmäßig und finde es an sich sehr gut! Es mag vielleicht komisch klingen, aber nach längere Nutzung nervt es mich: Die Wörter und Sätze mancher Übungslektionen lassen einen melancholisch werden und senken die Stimmung: "Drohungen.. Ungehorsams... gewehrt... rechtfertigte... Schaden.... Gefahr.. Störung... unruhig... leidet... Gegendemonstration". Wie gesagt sonst bin ich sehr zufrieden. Schöne Grüße, Chris
Chris am 25.01.2011, 22:45 Uhr
Zusatz: TOP ebenfalls dass die Software auch für den Mac (mein System) und Linux verfügbar ist ... absolut lobenswert!
skyblue am 21.01.2011, 16:07 Uhr
Bei dem ganzen Lob der Vorgänger- was soll ich noch sagen? Erst einmal - Tipp 10 ist die BESTE Software, die ich unter circa 6 Alternativen ausgesucht habe DANKE! Ich muss mein Schreibsystem für das kommende Medizinstudium dringend verbessern und bin mir sicher, das ich mit Tipp10 innerhalb kurzer Zeit auf einem sehr guten Niveau sein werde! Das zweite DANKE gibt\'s für das kostenlose Anbieten dieser Software. Wer Software entwickelt (so wie ich einige Jahre lang) weiß das um so mehr zu schätzen - Softwareentwicklung benötigt Zeit, graue Zellen und Enthusiasmus. Wenn ich mein Lernziel mit Tipp10 erreicht habe (bin ja erst in den Anfängerlektionen ;) kommt mein kleiner finanzieller Beitrag zur Fortsetzung der tollen Arbeit. Viele Grüße
skyblue am 21.01.2011, 16:04 Uhr
Tipp 10 ist das beste 10 Finger System dass ich je gesehen habe. Unbedingt spenden
günter am 19.01.2011, 02:21 Uhr
echt hilfreich und gerade für schüler und schülerinnen geeignet !!!
Unbekannt am 18.01.2011, 17:43 Uhr
Bin begeistert von diesem wunderbaren Programm und auf dem besten Weg meine 10-Finger-Schreib-Skills dramatisch zu verbessern. Großen Dank an den Entwickler, die Spende kommt nächsten Monat!;) Was mich allerdings nervt beim Üben ist die Tatsache, dass ich eine neue Lektion erst starten kann, wenn ich umständlich mit der Maus auf den Button drücke. Das dauert mir einfach zu lang und ist zu umständlich. Short-Cuts wären da eine enorme Erleichterung und programmiertechnisch sicher einfach umzusetzen?! Wäre super ;)

Danke für den netten Eintrag. Es freut mich, dass Ihnen TIPP10 so gut gefällt. Short-Cuts (Tastaturkürzel) für die Buttons sind vorhanden. Wenn Sie die Alt-Taste drücken, werden Buchstaben in den Menüs und den Buttons unterstrichen. Wenn Sie diese dann gemeinsam mit der Alt-Taste betätigen, wird die jeweilige Aktion ausgeführt. Das Training kann so beispielsweise mit Alt-S gestartet werden.
Christian am 13.01.2011, 15:40 Uhr
Das einzige (neben vielleicht noch KTouch von KDE), das was taugt. Hat mir auf dem dornenvollen Weg zum 10-Finger-Schreiben das meiste genützt. Super-Sache! Auch die Bereitstellung für alle Plattformen ist ein Traum! Habe aus Überzeugung und Dankbarkeit gespendet.
Löwe am 07.01.2011, 10:24 Uhr
Genial das Programm, macht echt Spaß und man lernt schnell , werde auf jeden fall etwas spenden
FC RWE am 05.01.2011, 21:25 Uhr
TIPP10 ist ein sehr gutes freeware Programm um das Zehnfingerschreibsystem zu erlernen. Besonders die Option neue, eigene Lektionen anlegen zu können ist sehr gut!
Nicolai B. am 02.01.2011, 16:49 Uhr
Vielen Dank für die Entwicklung und kostenlose Bereitstellung dieser Software. Ich habe vor ein paar Tage angefangen und bin mir sicher, dass ich es damit schaffen werde das Zehnfingersystem zu erlernen. Was mir besonders gut gefällt ist der \"Textfluss\" der sich nach einiger Übung einstellt und einem zeigt, dass man selbst im Fluss ist ;-) Nie gedacht, dass Typen meditativ sein könnte. Ich habe sehr gerne gespendet.
Marcel am 01.01.2011, 11:33 Uhr
Das ist das beste Programm was es gibt, ich bin begeistert
Neueinsteiger am 31.12.2010, 15:54 Uhr
Also ich hab das Programm vor 11 Tagen runtergeladen und bin komplett begeistert. Ich bin ein Neueinsteiger und seit ich das Programm habe übe ich jeden Tag über eine halbe Stunde und das macht mir sogar Spaß... das einzige was ich auszusetzten hab ist, dass ich langsam nichts mehr auf der Grafik erkennen kann, ich hab ca 150 Übungen gemacht und nun sind die Punkte so eng, das ich teilweise keine Zahlen mehr lesen kann...

Es freut mich sehr, dass Ihnen TIPP10 so gut gefällt. In den Grundeinstellungen können Sie die Ergebnisse aller Lektionen zurücksetzen, so wäre der Lektionenverlauf wieder "aufgeräumt". In der kommenden Version kann man dann voraussichtlich auch einzelne Trainingsergebnisse löschen.
Lydichan am 21.12.2010, 22:07 Uhr
Auch ich möchte mich den positiven Statements hier anschließen und mich für die Möglichkeit bedanken, das Zehnfingerschreibsystem am heimischen Schreibtisch erlernen zu können. Weil ich so überzeugt bin von der Software und selbst nach vier monatiger Nutzung weiterhin Fortschritte mache und meine Motivation ungebrochen auf einem hohen Niveau liegt, habe ich mich ebenfalls zu einer Spende für Herrn Thielicke entschieden. Vielen Dank und frohe Weihnachten
Herodot am 17.12.2010, 23:18 Uhr
gut perfekt super ich bin froh dass es tipp10 gibt danke
backer am 16.12.2010, 18:36 Uhr
Einfach super, ich benutze zwar all Finger aber ich wollte es einmal richtig lernen, konnte mich aber nie aufraffen. Jetzt lege ich immer wenn ich am Rechner sitze eine oder mehrere Übungsrunden ein. Das macht sogar Spass und man kann sofort die Erfolge sehen Eine gut verständliche Amnleitung
Tinko am 14.12.2010, 17:42 Uhr
Ich habe Tipp10 2 Wochen lang ausprobiert und bin begeistert! Es ist ein hervorragendes Programm, das sowohl für Anfänger, als auch Fortgeschrittene bestens geeignet ist. Ich habe nie richtig das 10-Finger-System gelernt und benutze zwar (meistens) alle Finger zum Tippen, nur das ganze natürlich suboptimal. So langsam stoße ich aber beruflich in Bereiche vor, wo 150 Anschläge/min einfach zu wenig sind, um das tägliche Arbeitsaufkommen zu erledigen. Daher habe ich mich nach Hilfe umgeschaut. Nicht nur, dass ich jetzt >180 Anschläge/min schaffe, gleichzeitig konnte ich auch meine Fehlerrate auf 20% reduzieren (vorher durchschnittlich 15 Fehler in 5 min jetzt etwa 3). Also ein voller Erfolg. Nun aber auch ein kleiner Aufruf an die Erwachsenen Nutzer: Ich bin selber Entwickler und technischer Redakteur und kann sehr gut einschätzen, welcher Aufwand mit einer Software-Entwicklung einhergeht. Die Zahl der positiven Meinungen hier steht in keinem Verhältnis zu der Zahl der Spenden. Je nach Downloadzahl sind die Kosten für die Infrastrukturbereitstellung bereits höher. Also gebt Euch einen Ruck und dankt dem Autor gerade in der Weihnachtszeit auch in etwas, was er dann in Schokolade, Mandarinen, Glühwein oder sonstige Dinge fürs leibliche Wohl umwandeln kann :) Ich geh mal mit gutem Beispiel voran. Ich meine damit nicht, dass ein 9-Klässler sein letztes Taschengeld opfern muss, aber es sind auch sehr viele Erwachsene hier, denen 5€ nicht wirklich weh tun. ;) In diesem Sinne allen ein fröhliches Weihnachtsfest und Guten Rutsch MfG aus dem Schwobaländle PS: Ich kenne den Autor nicht, ist reiner Vergleich der Spendenzahlen und der Downloadzahlen (etwa 0,044% der Downloader spenden auch!) ;)
A Schwob am 13.12.2010, 15:07 Uhr
TIPP10 ist meiner Meinung nach das beste 10 Fingerprogramm, besser als jede kommerzielle Software. Tausend Dank für diese tolle Lernsoftware. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg in allen Lebensbereichen.
Marco am 12.12.2010, 15:17 Uhr
Hallo, das Programm ist sehr, sehr hilfreich beim Lernen vom 10-Finger Tippen. Auf meiner Arbeit würde ich das gerne zwischen durch übern, soll aber hier nichts installieren. Daher mein Vorschlag ... Wie wäre eine Onlineversion von Tipp10 mit der Möglichkeit von Testtexten hoch zu laden und aus zutauschen. Soweit kurz und knapp der Vorschlag. Über eine Umsetzung würd ich mich freuen und ich kann mir vorstellen, dass das Programm dann viele weitere Nutzer finden wird. Ich wünsche dem Autor / Autoren des Programms viel Erfolg. Danke und Gruß TipTop

Danke für das Lob und den Vorschlag. Eine Onlineversion ist eine gute Idee. Derzeit ist noch keine solche Version in Arbeit, aber mal sehen was die Zukunft bringt. Bis dahin können Sie aber für Ihre Arbeit die portable TIPP10-Version verwenden. Sie lässt sich auch direkt von einem USB-Stick starten.
TipTop am 22.11.2010, 10:48 Uhr
Einfach nur ein großes Dankeschön!
David am 16.11.2010, 22:42 Uhr
Spitzenmäßiges Programm! Sehr empfehlenswert, das beste Programm zum lernen des Maschinenschreibens
Patrick am 16.11.2010, 18:55 Uhr
ein wunderbares Programm zum Lernen. Großartig! vielen Dank dafür. Runterladen! Kann ich nur Empfehlen!
alter hase am 30.10.2010, 15:35 Uhr
Als ich auf dieses Programm gestossen bin, war ich ein typischer "2-Finger-Schreiber". Ich habe die Lektionen der Reihe nach durchgeübt und schon nach wenigen Tagen konnte ich einigermassen gut schreiben. Inzwischen behersche ich die 10-Finger Technik schon recht gut und komme dabei auf ca. 180 Anschläge/Minute! Dieses Lernprogramm kann ich jedem empfehlen! Danke für diese tolle Software.
bigeasy am 26.10.2010, 18:59 Uhr
Das Programm hat mir das Zehnfingersystem beigebracht und ich habe immer gern mit dem übersichtlichen und schön gestalteten Programm geübt. Es hat aber einen kleinen Haken. Ich bin aus der Schweiz und wir haben auf der normalen Tastatur das Doppel-ss nicht. So musste ich jede Lektion mit dem Doppel-ss vorzeitig abbrechen, da ich nicht über dieses Zeichen verfüge. Vielleicht liesse sich dies ja anpassen, dass man auch ohne Doppel-ss die Lektion beenden könnte. Dies ist allerdings der einzige Mängel, der das Programm meiner Meinung nach aufweist. Kompliment!:)

Vielen lieben Dank für den Erfahrungsbericht und das dicke Lob. Haben Sie in den Einstellungen einmal auf das Schweizer Tastaturlayout umgeschaltet? Dann sollten auch automatisch alle scharfen S (Szet) durch zwei S ersetzt werden.
ilesi am 24.10.2010, 22:29 Uhr
klasse programm habe es in der schule getestet zu hause habe ich es mir dann auch gleich runter geladen
maxi am 20.10.2010, 17:47 Uhr
Ein ganz, ganz, ganz tolles Programm. Besser geht's nicht. Vielen Dank für dieses ausgezeichnete Programm. Weiter so. Gut gemacht.
Tipp-Nomade am 14.10.2010, 15:04 Uhr
Ich habe mir Tipp 10 vor einigen Wochen gedownloadet. Ich hatte nicht die geringsten Vorkänntnisse im 10- Fingerschreiben. Tag für Tag werde ich besser. Das Programm ist einfach zu Bedienen und Alles ist leicht zu finden. Dass das Programm kostenlos ist, ist nicht zu klauben. Das Tipp 10- Team verdient viel Respekt. Dieses Programm, dass ohne Probleme funktioniert und einen großen Lerneffekt erzielt und dann noch kostenlos ist, verdient Respekt. Jeder der vor hat das 10- Fingerschreiben zu erlernen, sollte sich dieses Programm downloaden.
Christian. am 12.10.2010, 23:07 Uhr
Das Programm ist einfach klasse. Ich konnte mal Maschineschreiben (Militär, Fernschreiber), hab\'s aber wieder verlernt. Als \"Wiedereinsteiger\" komme ich gut voran. Vielen Dank für diese Software!
Silvio am 11.10.2010, 23:10 Uhr
Tipp 10 ist das geielste was man je für den Computer erfunden hat.
Black-Angel am 09.10.2010, 21:17 Uhr
Hallo liebes Tipp10 Team, ich habe vor einigen Tagen das Programm runtergeladen und muss sagen, dass ich sehr zufireden bin. Das Programm ist gut strukturiert und der Übungsaufbau gefällt mir. Eine kleine Anmerkung habe ich allerdings: Ich bin mittlerweile bei Lektion 4 angelangt und muss sagen, dass das Programm ein wenig einsteitg bzw. \"rechtshändig\" gelagert ist. Damit meine ich, dass meiner Meinung nach die Übungen eher auf das Training der linken Hand fokussiert sind. Ich weiß ich gehöre einer Minderheit an, aber als Hinkshänderin würde ich mir wünschen, dass die rechte Seite ein wenig mehr beansprucht wird. Ansonsten ist dieses Programm meiner Ansicht nach, auch für Anfänger wärmstens zu empfehlen. Lieben Gruß
Neuling2710 am 28.09.2010, 14:35 Uhr
TIPP10 ist eine gute Übung für Tastschreib anfänger und für geübte!!! Ich finde es eine gute Übungsmöglichkein, für alle altasklassen!!! Es reichen am tag ja schon 10 min übung, wo man mit TIPP10 sehr gut schaft!!! was etwas ablenckend ist, ist das jder buchstabe immer grau angemarkert ist, man kann es schlecht erkleren, aber wenn man es einmal gespielt hat versteht man was ich damit meine!!!
beni007 am 26.09.2010, 19:13 Uhr
Danke, Danke, Danke! Es hat genau 1 Woche gedauert, tgl. 3 Stunden. Konstant 80-97 Anschläge/Min. Es funktioniert wirklich sehr gut. Das ist eine echte Hilfe für Leute, die einen neuen Weg suchen, finden und ihn dann aber auch gehen möchten. Ich empfehel nur diese Schule!
Tipper am 26.09.2010, 13:03 Uhr
Moin! Vor einigen Tagen entdeckt. Klasse! Eine kleine Perle in den Weiten des vollgemuellten Internets. Ich verbreite den Hinweis auf \"TIPP10\" gerade an meiner Schule. Herzlichen Dank! Gruss aus Lueneburg, HPeterP.
HPeterP am 25.09.2010, 10:03 Uhr
Sehr geehrter Herr Thielicke! Hi Community! Neuer Rechner, neue Motivation. Tipp 10 bei chip online.de heruntergeladen. Lade nur noch von dort herunter, weil man genau beschrieben bekommt, was einen erwartet und es gibt keine Probleme mit böser Software. Ist mein erstes derartiges Programm und wird auch mein letztes sein - weil es so verdammt gut ist. Habe zwar vor bald 35 Jahren das 9Fingersystem (ich nenn\'s halt so, weil der linke Daumen beim Maschinen-schreiben generell keine Funktion hat) noch auf einem mechanischen Monster gelernt, das ist aber zum 9Finger-Suchsystem verkommen. Zwei Probleme: Die Großbuchsta-ben und häufigere Buchstabendreher (scih statt sich, Huas statt Haus u.s.w.). Habe mit Tipp 10 in zwei Wochen, 30 min täglich, unglaubliche Verbesserungen erzielt! Für den absoluten Anfänger erscheint mir das Programm etwas zu hoch einzusteigen. Erst mal asdf jklö in allen Varianten bis z.B. Aöd jkSlF üben. Macht weniger Spaß als Fleischmassen, aber wer nicht hochtalentiert ist, tut sich später sehr viel leichter. Und ich finde, die Großbuchstaben müssen sein, möglichst früh! Man erlernt dabei eine Fähigkeit, die für das ganze Leben nützlich sein wird, man weiß nie, wozu man es, vielleicht in Jahren, noch braucht. Wer Probleme mit der Laufschrift hat, kann folgendes versuchen: Programm nicht im Vollbildschirmmodus ausführen, sehr dunklen Desktophintergrund wählen und ggf. noch etwas dimmen. Wer anfangs ein Metronom braucht, gar nicht schlecht, kann sich audacity (siehe oben) herunterladen. Wen zu häufige Wortwiederholungen nach bestimmten Fehlern stören, kann sich ja über Grundeinstellungen-Datenbank-Aufgezeichnete Schriftzeichen zurücksetzen helfen - oder wollt ihr eure Fehler für eure Urenkel konservieren! Eigentlich nur noch ein zweiter Verbesserungsvorschlag: Bei den freien Lektionen, jene mit den 20 häufigsten Wörtern, würde ich diese auf 207 Wörter (siehe Wikipedia) ausweiten, die Wörter, wenn\'s geht, immer in anderer zufälliger Reihenfolge. So ist die Lektion in weniger als 20 sec zu Ende - ha, der Kandidat hat über 100 Punkte - aber das ist leider nicht mein Leistungsstand. Und, liebe Community, der Herr Thielicke hat ein paar Euros doch mehr als verdient!
A-Tom-E am 24.09.2010, 01:21 Uhr
Stark, wirklich das Beste, was ich ausprobiert habe.
Pit-lafit am 17.09.2010, 19:26 Uhr
Vielen Dank!! Dieses Programm ist auch für Hartz4 Empfänger erschwinglich ;) Sobald ich meinen neuen Job antrete, werde ich Sie finanziell an meinem Erfolg teilhaben lassen. Vorschlag: Sehr gern hätte ich noch eine Option zur akustischen Widergabe/zum akustischen Diktat über Headphones oder habe ich diese Funktion übersehen? Liebe Grüße und nochmals 1000 Dank!!!
reggy am 16.09.2010, 08:33 Uhr
Hallo, ein sehr schönes Programm :o) ich würde mir aber wie Anfänger am 30.12.2009, 02:12 Uhr, wünschen dass man erst alles Buchstaben in klein kennen lernt. Für mich ist die Großschreibung zweitrangig und das layout steht im Vordergrund. Grüße
auch Anfänger am 15.09.2010, 19:40 Uhr
Empfehlenswert!! Hat sich gelohnt zu downloaden! Ich habe innerhalb kürzester Zeit (2-3h) gelernt mit 10 Fingern zu schreiben, wenn auch noch nicht ganz fehlerfrei und super schnell. Mfg Lorenz
Lorenz am 07.09.2010, 20:44 Uhr
Tipp10 ist spitze !!
lalilaus233 am 31.08.2010, 19:47 Uhr
Tipp topp tadellos! Vielen Dank Herr Thielicke.
oli am 24.08.2010, 18:11 Uhr
Erstmal großes LOB für das tolle Programm und das kostenlose bereitstellen. Bin auch grade dabei das 10 Finger Sytem zu lernen. Dabei ist ir aufgefallen, das ichbei einigen Wörtern immer wieder dieslben Fehler mache. Wäre es möglich eine dynamische Lektion zu generieren die aus den Wörtern (aller Lektionen) besteht, die am häufigsten falsch geschrieben werden?
HalloWelt am 24.08.2010, 17:14 Uhr
Herzlichen Dank für die viele Arbeit an TIPP10. Es scheint das beste Lernprogramm in dem Bereich zu sein. Und dann auch noch Open Souce und für Linux - toll! Gerne würde ich TIPP10 für das Erlernen von NEO2 verwenden. Ich habe auch gesehen dass es eine Beta gibt, die das korrekte NEO2 Layout verwendet. Doch leider ist die Beta nur für Windows. Ist hier eine Version für Linux ((K)Ubuntu) in Sicht?
beedaddy am 03.08.2010, 09:22 Uhr
Ein tolles Programm! Bin runum zu frieden, sehr schön gemacht! Danke!
Sven von Vorden am 09.07.2010, 13:11 Uhr
Eine wunderbares Programm, aber leider,leider ist beim Schweizer Mac Keyboard ab dem grossen Ö Schluss. Kann daher vorherige Eintrage nur bestätigen. Schade, denn der Rest ist cool und es macht richtig Spass zu lernen. Gerne hätte ich dann auch etwas dafür gespendet.
Schweizer Ö (Mac Keyboard) am 28.06.2010, 07:36 Uhr
Ich finde Tipp 10 gut, doch mann könnte auch schon auf der Internetseite \" sofort üben\" anbieten, so dass man nicht Downladen muss.
No tipp am 27.06.2010, 16:21 Uhr
Ein super Programm! Gratulation zu dieser gelungenen kleinen Software.
Nex am 22.06.2010, 18:33 Uhr
Das Programm ist grosse Klasse - die ersten 2 Stunden Zehnfingersystemübungen fallen noch etwas schwer, aber wenn der Groschen einmal gefallen ist, geht das Lernen viel schneller voran!
Hans am 06.06.2010, 00:36 Uhr
Tipp10 ist das einzige Programm, das es mir ermöglicht, eigene Lektionen zu erstellen, um meinem Sohn (10 Jahre) das Tastschreiben auf humorvolle Weise (mit lustigen Begriffen und Sätzen) beizubringen. Kein einziges der von mir getesteten Programme, ob kostenlos oder kommerziell, reicht an Tipp10 heran. Und das schönste: Tipp10 ist nicht nur für Windows, sondern auch für Linux und Mac erhältlich. Das erfreut mein Linux-Herz. Absolut empfehlenswert ist die Wahl unterschiedlicher Tastaturlayouts. Damit ist man nicht mehr zwangsweise an die QWERTZ-Tastatur gebunden und kann sich z.B. auch mal an NEO versuchen. Tipp10 ist genial! Ein dickes Lob an die Entwickler.
Marie am 28.05.2010, 16:17 Uhr
Hallo Tip 10-team-Tolles Program.mir fehlt leider der rechte Zeigefinger! Gibt es vielleicht ein Tipp-Program für mich?
Bäumchen am 16.05.2010, 12:50 Uhr
Am besten gefällt mir die Plattformunabhängigkeit. :) So habe ich endlich einen hervorragenden Tipptrainer für Linux gefunden. Vielen Dank!
Holger am 07.05.2010, 09:24 Uhr
Tipp 10 ist der Hit. Ich habe begonnen damit zu trainieren und es macht echt Spaß. Vielleicht könnte man einen Modus einbauen, bei dem der aktuelle Satz neu beginnt wenn man sich vertippt. Quasi als Strafe für einen Fehler. Vielleicht kann diese Funktionalität angedacht werden.
Christian am 19.04.2010, 21:40 Uhr
Ein tolles Programm. EInen kleinen Wunsch hätte ich: Auf meinem Rechner - Bildschirm 1200x1600 - erscheint der Text und die Bildschirmtastatur ziemlich klein. Wäre es möglich, die Bildschirmtastatur und den Text zoombar zu machen? (getestet am Mac)
Dietmar am 10.04.2010, 22:31 Uhr
Hallo TIPP-er, wäre es sehr schwierig, auch eine Version für englisches Tastaturlayout (dann leider ohne German Umlauts) mit aufzunehmen? Ich stelle mir so vor, dass TIPP10 sehr schlau programmiert ist und mit einem neu eingegebenen Layout und evtl. Angabe der Zeichen die in jeder Lektion gelernt bzw. trainiert werden sollen, den Rest von selbst erledigt. Hier wäre jedenfalls ein glücklicher Übungswilliger 4-6-Fingertipper. Gruß, Beijummo
Beijummo am 31.03.2010, 18:12 Uhr
Finde das Programm gut, aber es ist blöd, dass alles so streng bewertet wird! Sollte lockerer sein!
frez am 31.03.2010, 16:41 Uhr
Tolles bzw. bestes Programm - hab einige ausprobiert - über mehre Jahre - ja ja, hab immer wieder abgebrochen - aber mit dem hier schaff ichs dieses mal :-)
Lernender am 30.03.2010, 20:11 Uhr
Das Programm gefällt mir gut. Ich frische meine Tippfertigkeiten damit auf und im Vergleich mit früheren Programmen kann man hierbei gut lernen. Einzig der starke schwarz/weiss Kontrast des durchlaufenden Textes stört mich. Öfter ergibt sich nach einer Übung bei mir ein Schwimmeffekt, soll heißen ich sehe bewegte Dinge, wo keine sind. Von daher wäre es prima, wenn man den Text und den Hintergrund farblich anpassen könnte. Mein Vorschläg wäre abgetöntes Gelb als Hintergrund und dunkelgraue Schrift. Mfg Jessica
Jessica aus BA am 25.03.2010, 15:02 Uhr
Super Programm! Was ich mir wünschen würde, sind auf Neo 2 abgestimmte Lektionen. Desweiteren habe möchte ich einen kleinen Fehler melden: ü und e werden vertauscht dargestellt, wie es bei Neo 1 der Fall war. Vielen Dank, Tipp10 ist spitze..
neo am 23.03.2010, 16:27 Uhr
Sie schrieben: \"versuchen Sie ruhig trotz der vielen Tippfehler auch einmal die höheren Lektionen aus. Nur so bekommen Sie irgendwann ein \"Gefühl\" für die gesamte Tastatur und können sich dann (ohne über jede Taste nachzudenken) der Verbesserung Ihrer Fehlerquote widmen.\" Kann ich nicht bestätigen: Auch nach zwei weiteren Monaten täglichen Kampfes (nunmehr auch in höheren Lektionen) habe ich praktisch keinerlei Erfolge erzielt. Das ist sehr deprimierend, weil ich tagtäglich von früh bis spät Texte übersetzen muss, und das mit zwei Fingern und bei ständigem Hin- und Hersehen zwischen Tastatur und Bildschirm, wobei einen vor allem Letzteres schier verrückt machen kann. Bildungsresistent, anders kann man es kaum formulieren. Da nutzt auch das tollste Programm nichts.
bonzoschmidtchen am 18.03.2010, 11:09 Uhr
Ich finde TIPP10 super TOLL!
Leo am 09.03.2010, 16:47 Uhr
Tipp10 hat sozusagen die Silbermedaille, was Bedienbarkeit, Übersichtlichkeit und Lernerfolg betrifft. Allerdings muss ich immer wieder bei Fliestext auf die Augenbelastung hinweisen, die bei längerem Training auftritt. Bei vielen Tipptrainern gibt es eine Buchstabenübung, die sehr guten Erfolg beim Schnellschreibtraining zeigt. Der Windows Dual Teacher, den ich favorisiere, ist speziell für junge Schüler/innen geeignet, da er drei Stufen aufweist. 1. Buchstabentraining, 2. Worttraining, 3. Satztraining Kein langer Fließtext, sondern 2 Schleifen für 12 Buchstaben/Worte/Sätze und er springt bei erfolgreicher Grundeinstellung Richtigkeit/Schnelligkeit zur nächsten Stufe weiter (Die Stufen lassen sich aber auch einzeln ansteuern). Es gibt eine Abschlussprüfung mit Urkunde. Außerdem ist der Schreibtrainer ein Dual-Teacher, sodass man das ganze Lernprogramm auch in Englisch/Spanisch/Russisch und Italienisch ausführen kann. Leider ist dieser Trainer nicht Vista fähig.
Blitzfinger am 01.03.2010, 15:15 Uhr
Ein super programm vor allem auch die Idee für den USB stick so kann man auch auf der arbeit oder bei Freunden kurz mal 15 min üben um in der Übung zu bleiben. Ich denke ich werde viel freude daran haben. Dankie
Alfred am 24.02.2010, 14:48 Uhr
Habe das Programm gerade herunter geladen und sofort ausprobiert und finde es super! Sehr übersichtlich, eifach zu bedienen, gute Übungen! Danke!
Puka am 22.02.2010, 15:50 Uhr
Vielen Dank für dieses tolle Programm, welches mir beim Auffrischen meiner Kenntnisse sehr geholfen hat! Ich habe sehr gerne dafür gespendet und hoffe, dass viele zufriedene Nutzer folgen werden, damit TIPP 10 noch lange angeboten werden kann!
medusa am 21.02.2010, 18:40 Uhr
Hi, ich hab zwar gerade erst angefangen, aber es ist echt toll und ich kann jetzt schon mehr als vorher (hatte es schonmal probiert). Das ist echt TOLL! lg ich
ich am 19.02.2010, 13:26 Uhr
Hallo zusammen, das Programm ist perfekt, vom leichten Einstieg, bis hin zum Profi. Didaktisch sehr gut gemacht und dass noch Gratis. Andere 10 -Finger Schreibprogramme sind kostenpflichtig und bieten nie so viel wie dieses Programm. Sehr schön finde ich auch, das dass Programm für jeden individuell eine Statistik macht, wo ersichtlich wird, wo man noch dran Arbeiten kann, muss....... Vielen Dank macht sehr viel Spass, das Programm ist klasse..............weiter so....
Daniel am 04.02.2010, 20:39 Uhr
Super Programm jetzt kann ich schneller schreiben suuuupppppiiiii!:)^^
Michael am 02.02.2010, 11:59 Uhr
Es ist sehr hilfreich für Kinder die dabei sind die Computertasten richtig zu benutzen. Mir hat das auch gut getan.
missi am 01.02.2010, 18:06 Uhr
Ich hab es von der schule erfahren. Und seitdem übe ich mit Tipp 10. Super!=)
R.H am 27.01.2010, 17:08 Uhr
Ich habe 3 Wochen zwischen altem und neuem Job genutzt, um mittels Tipp 10 endlich das 10-Finger-System zu lernen (Ich hätte mich wohl beim Bewerbungsgespräch nicht so weit aus dem Fenster lehnen sollen;-)). Die Funktion des Programms ist wirklich top. Die grafische Anzeige der persönlichen Leistung in Form eines Diagramms, hat bei mir das Verlangen erzeugt ,mich immer wieder selbst zu „schlagen“. Kann jedem nur empfehlen sich 3 Wochen Urlaub zu nehmen, Tipp10 zu installieren und sich bei der Rückkehr ins Büro bei jedem zu tippendem Satz zu denken „Wie geil ist das denn!?!“.
Andreas am 27.01.2010, 13:35 Uhr
ich habe bereits mehrere Zehnfingerschreibprogramme probiert. Tipp10 ist das beste. Sehr gute Übungen, vor allem die Buchstabenkombinationen sind super durchdacht und die Auswertung sehr übersichtlich. Macht echt Spaß! Richtig Super! Vielen Dank!
Neitzel am 26.01.2010, 07:40 Uhr
ich finde tipp 10 super . ich habe es zwar schon in der schule gelernt aber hier bei tipp 10 kann man immer wieder seine schreibfähigkeit trainieren und nicht nur als kind sondern auch als erwachsener . das ist das tolle an tipp 10.
rihannafan97 am 23.01.2010, 11:35 Uhr
Ich habe es grade runtergeladen und jetzt schreibe ich scho ohne auf die tastatur zu schauen. zwar recht langsam aber das braucht ja übung. lg Andrei
mosneagu am 22.01.2010, 23:40 Uhr
TIPP10 ist eines der besten Programme zum Erlernen des 10-Finger-Schreibsatzes! Für Anfänger und Fortgeschrittene sehr zu empfehlen! Das Arbeiten am PC macht nach kurzer Zeit des Trainings eine große Freude. Das Programm ist außerdem für die gängigsten Betriebssysteme verfügbar. Vielen Dank für die großartige Enwicklung!
electronicus am 22.01.2010, 18:29 Uhr
Vielen Dank für dieses großartige Programm! Nach vielen Jahren 2-Finger-Suchsystem und einigen gescheiterten Versuchen hatte ich schon nicht mehr dran geglaubt, dass ich irgendwann nochmal das 10-Finger-Schreiben lernen würde. Tipp10 hat mich dann eines Besseren belehrt: Die Umstellung fiel mir erstaunlich leicht und die Übungen haben fast ein bisschen süchtig gemacht. :) Ein paar Monate später kann ich mir jetzt kaum noch vorstellen, dass ich früher mal beim Schreiben auf die Tastatur gucken musste...
Ole am 20.01.2010, 23:51 Uhr
Hurra, ich habe heute morgen gedacht ich sehe nicht recht :-) Endlich auch wenn es nur eine Beta ist, ich kann jetzt NEO lernen. Die ganze Zeit war im Programm ö und ü vertauscht und ö kommt ja bekannterweise auf der QWERTZ Tastatur schon in der ersten Lektion vor. Vielen vielen Dank an den Erschaffer des besten 10 Finger Tastatur Programms, das ist echt super genial. Dieses Programm wierd ab jetzt erst Recht seinen Weg machen und sein genialer Erfinder auch. Ich freue mich schon auf die Finale Version.
RR am 16.01.2010, 11:12 Uhr
Ich bin auch der Meinung das ein so genialer Programmierer nicht nur durch Spenden belohnt werden kann. Ich wuerde das Basis Programm mit einigen Basisuebungen kostenlos anbieten und alle Zusatzmodule wie zusaetzliche Tastaturlayouts und Uebungen erst gegen Rechnung freischalten. Ich bin im hoechsten Masse daran interessiert das der Fehler im NEO Layout durch diese zusaetzlichen Einkuenfte von Ihnen und vielleicht neuen Mitarbeitern, die Sie sich dann leisten koennen, behoben werden kann. Ihr Programm ist nicht nur durch dieses NEO Feature so genial einzigartig, dass Sie es selbst noch garnicht so genau realisiert haben was Sie da geschaffen haben. Machen Sie weiter so. Sollte ich im Lotto gewinnen, kaufe ich diese Software sofort, denn sie wird eine Keyboard Revolution ausloesen.
RR am 13.01.2010, 15:20 Uhr
Respekt, tolles Projekt und im übrigen einsame Spitze :)... freeware, klasse desgined und seine Aufgabe erfüllt das Programm auch noch... Was will man mehr?
Chris am 11.01.2010, 04:08 Uhr
Sehr gutes Programm, übersichtlich, freeware und gute features. An den Lektionen sollte aber gearbeitet werden, die sind ja gerade auf das QWERTZ Layout zugeschnitten, aber zum Lernen von z.B. NEO nicht ideal... Weiterhin ist das NEO-Layout falsch, vermutlich veraltet, das sollte dringend überarbeitet werden. Ansonsten sehr großes Lob, gerade für QWERTZ-Einsteiger ist es bestens geeignet.
DiscMaster am 08.01.2010, 20:36 Uhr
Das Programm ist im Grunde SUPER. Allein weil es kostenlos soviel bietet. Ich finde nur die Lektionen sind etwas zerstreut. Mir wäre es lieber wenn man zuerst alle tasten anschlagen lernt, bevor es an die Groß-/Kleinschreibung geht. Also eventuell bis Lektion 14 noch keine Großschreibung ansetzen??? Ich hoffe ich bin nicht der einzige der so denkt und erleichtere mit miener Meinung allen Nachvolgern das Lernen. Vorausgesetzt das Progrann wird angepasst... Dennoch einen großen Dank an den Veröffentlicher.
Anfänger am 30.12.2009, 02:12 Uhr
Sehr geehrter Herr Thielicke, ich danke Ihnen vielmals für dieses Programm (Tipp 10). Ich beherrsche bereits seit Jahren das 10-Finger-System, lediglich bei den Ziffern in der oberen Reihe der Stastatur war ich schwach sowie der Ziffernblock fehlte mir ganz beim \"blind schreiben\". Ich probierte deshalb in den letzten Wochen bereits 4 andere Lernprogramme aus und kaufte das beste davon (30.- €). Doch selbst bei diesem Programm waren die Übungslektionen viel zu kurz (in ca. 5 Minuten problemlos zu absolvieren, zu kurz, um sich die neu gelernten Tasten wirklich einzuprügen), die Ziffern der oberen Tastaturreihe wurden zum Schluß des Kurses nur \"stiefmütterlich\" behandelt, die dazugehörenden Sonderzeichen teilweise ignoriert und für einige Tasten sogar der offizielle Ratschlag gegeben, selbst eine Lösung zu finden und der Ziffernblock überhaupt nicht behandelt. Die anderen drei Lernprogramme hatten noch größere Lücken. Und über die Suche eines Lernprogramms für den Ziffernblock fand ich leider erst Ihr Programm. Es ist mit Abstand das beste Programm, das ich gefunden habe, sowohl von der Erklärung, Darstellung der Übungen und den Auswahlmenüs mit hervorrragenden Erläuterungen. Ich bin jetzt gerade dabei, zusammen mit einem Bekannten, die Übungslektionen durchzugehen. Ich entschied mich dafür, Ihnen 60 Euro zu überweisen (mir war es, verglichen mit den anderen Programm, 35 Euro wert, mein Bekannter ist Anfänger biem 10-Finger-System und hat den Rest draufgelegt). Als ich gesehen habe, wie oft Ihr Programm bereits heruntergeladen wurde und wie viele Leute dafür etwas gezahlt haben (von der Höhe teilweise ganz zu schweigen), finde ich die anderen Benutzer dieses Programms, gelinde gesagt, äußerst beschämend. Ich kann Ihnen in diesem Punkt nur empfehlen, dieses Programm (mit einer Demo-Version für einige Tage kostenlos) ganz normal zu verkaufen. Es ist in meinen Augen eine eklatante Herabsetzung Ihrer Fähigkeit und Kompetenz, dafür nicht ein gewisses Äquivalent zu erhalten. Es wäre einfach fairer Ihnen gegenüber, der so ein tolles Programm entwickelt hat. Mit freundlichen Grüßen, Jochen Isele
J. Isele am 28.12.2009, 14:14 Uhr
Mein Sohn sitzt neben mir. Gerade hat er seine morgentliche Lektion beendet. Bei der 7tebn ist er. 228 Anschläge 17 Fehler. Viel zuviel aber ich sage ihm wenn er unter 5 Fehler ist kann er die nächste Lektion machen. Bis jetzt hat er sich daran gehalten. Er ist elf Jahre alt. Ich weiss nicht ob das eine gute Leistung ist. Ich erinnere mich nur als ich in seinem alter war, war ich fasziniert von der grossen schwarzen Schreibmachine die im Zimmer meines Onkels stand. Gern hätte ich darauf rumgetippt durfte aber nicht. Die Eltern meinten es sei nicht gut für die Schule. Ich lerne dann nicht richtig schreiben. Welch dunkles Mittelalter! Mit 19 kam ich dann zu meiner ersten Schreibmachine. Eine kleine tragbare Olivetti. Der Sohn unserer Nachbarn tauschte sie ein die sein Vater nicht mehr wollte. Ich begann zu üben. Viele Jahre vergingen. Letztes Jahr als ich Ubuntu installierte entdeckte ich Tipp10. 150 Anschläge mit mindestens 10 Fehler und das bei lektion 1. Ich gab\'s auf. Was ich kann reicht für den Hausgebrauch. Aber was Tipp10 meinem Sohn beschert ist in Geld nicht zu vergelten. Fall Sie mal in Brasilien Ferien machen sind Sie recht herzlich eingeladen. Mein Gästehaus (http://www.ressort.info/de/_gaestehaus.htm)
Zeronada am 27.12.2009, 12:52 Uhr
Ich suche so ein Programm seit einen Jahr, und hatte immer nur Demos von anderen Anbietern. Und jetzt auf einmal stoße ich auf Tipp10, das ist der Hammer, ich vin wirklich zufrieden.. Danke für das Toole Programm. Ps. Was haltet ihr davon Sprachunterstützung miteinzubauen? MfG Steven.r
Cplusplusler am 24.12.2009, 12:08 Uhr
es ist eine umstellung,aber gut.hatte vor 4 wochen einen edv lehrgang.das system war da tipp-tapp1o.da gab es immer die note 6.din normen.trotzdem bin ich begeistert von diesem programm.laptop und normale tastatur,da merkt man schon den unterschied.und im großen und ganzen ist noch kein meister vom himmel gefallen meine ich.jedenfalls bleibe ich am ball soweit es meine zeit erlaubt.
justi heinz am 22.12.2009, 21:57 Uhr
Es ist wirklich ein tolles Programm, kann man nicht anders sagen, es macht Spaß, damit zu üben. Aber es scheint einfach eine Prädisposition für dieses 10-Finger-Schreiben zu geben, die man entweder hat oder eben nicht. Ich habe es nach monatelangem, fast täglichem Üben, während dem ich bis zur Lektion 5 gekommen bin, ohne jedoch meine Fehlerquote irgendwie nennenswert zu senken, jetzt wieder aufgegeben, es ist hoffnungslos.
bonzoschmidtchen am 22.12.2009, 16:47 Uhr
Hab mir heute das Programm geholt und muss sagen das es wirklich gut ist. Naja am system selbst verzweifel ich noch total einfach komplett anderes von PC spielen und meiner \"eigenen\" technick im kopf. Komm damit momentan einfach nett klar =( Naja schreib den beitrag hier grad auch schon wider ohne das system....wat solls, hoff mal ich bekomms irgendwann auch noch mal hin ^^
Jivs am 20.12.2009, 01:18 Uhr
This is a wonderful program to learn to type; I'm now typing a bit slow but very easily, and most of the work that i've done for it is due to tipp10, thanks!
jean-pierre am 18.12.2009, 14:46 Uhr
Ich schreibe seit über 15 Jahren am Computer, auch ziemlich schnell, habe aber nie das 10Finger-System erlernt und \"hacke\" demnach mit 2 Fingern auf der Tastatur. Dieses Programm ist mit Abstand das beste, was ich bisher gesehen habe - Style, Bedienung und Funktionen sind top umgesetzt und lassen mich kein Feature vermissen. Unbedingt ausprobieren!
Kafka am 11.12.2009, 19:22 Uhr
Programm: Einfach Spitze. sowohl die englische als auch deutsche Version. Was ich mir noch wünsche ein Version in spanisch. Grüße aus El Salvador, peschiber
peschiber am 05.12.2009, 01:31 Uhr
Top Programm! Das beste was ich bisher für das Lernen des 10-Finger-Systems gefunden habe und absolut eine Spende wert!
Florian am 05.12.2009, 01:08 Uhr
Ein herzliches Dankeschön den Entwicklern für diese hervorragende und supertolle Software!!! Ein TIPP: es wäre sehr hilfreich wenn man das Tippen mit einem rythmischen Ton bzw. einer rüthmyschen Musik begleitet wäre (für Anfänger langsamer, für Fortgeschrittene schneller). So lernt man seine finger in gleichmäßigen Abständen zu benutzen.
Wu-Land am 03.12.2009, 00:19 Uhr
vor über 20 Jahren das Interesse am PC gefunden, zwischendurch mal einen 10Finger-Schreibkurs gehabt, aber nie das 10Finger-Schreiben verinnerlicht. Nun bin ich das \"AufDieTastaturGeschaue\" leid und habe schon mehrfach Free- und Shareware Programme getestet. Vor 2Tagen bin ich auf TIPP10 gekommen und muss sagen, dass es das beste ist, was mir bis jetzt unter die Finger gekommen ist. Jeden Tag 2 Lektionen, die Fehlerquote ist zwar noch sehr hoch, aber es ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen! Ich werde diese Programm \"unbedingt\" weiter empfehlen! DANKE für dieses Arrangement. Bleibt bitte am Ball, denn soetwas hat Seltenheitskarakter!
Manuel B. am 19.11.2009, 12:22 Uhr
Echt ein tolles Programm. Super Arbeit.
Flops am 10.11.2009, 17:43 Uhr
Danke! Ein geniales Programm - Spende ist angemessen!
Lukas am 09.11.2009, 09:34 Uhr
hallo tipp 10 ich habe noch eine idee für die neue programmversion. mit der arbeit an/mit tipp 10 können sich die schüler im computerpool internet-Punkte oder download-MB \"verdienen\". d.h. wer sich auf www.spieleaffe.de vergnügen will, kann das nur, wenn vorher das 10-finger-schreiben geübt wird. ich meine Tipp 10 ist für mich das beste trainingsprogramm, weit besser als viele kommerzielle. die frage bleibt, wie kann ich die (Grund-) schüler motivieren, ihre zeit in das training zu investieren?? würde mich wirklich interessieren, informationen und quellen zur motivation kinder und jugendlicher zum erlernen des 10-finger-schreibens zu bekommen.
GrNUfink am 22.10.2009, 13:45 Uhr
Hallo! Zuerst einmal: ein riesen Lob und Dankeschön für dieses tolle Programm! Definitiv das beste dieser Art! Nur leider habe ich einen Fehler bei mir und weiß keinen Rat, denn bei der Lektion \"Groß- und Kleinschreibung\" sind die großen mit den kleinen Buchstaben vertauscht. Ich müsste also groß schreiben um einen richtigen, vorgegebenen kleinen Buchstaben zu erlangen. Woran liegt das? Kann ich es selbst ändern oder muss ich mir das Programm erneut downloaden? Liebe Grüße
Hutmacherin am 17.10.2009, 19:12 Uhr
Ich muss jetzt in der Schule das zehnfingersystem lernen und habe Tipp10 ausprobiert ... Das is SUPERTOLL Ein dickes Lob an euch und vielen Dank!!
Moonwaker am 15.10.2009, 16:29 Uhr
Ich habe gestern Abend das Programm heruntergeladen und auch gleich Lektion 1 - 3 ausprobiert. Fehlerquote im Durchschnitt 4 bei relativ hoher Schreibfrequenz. Mein Eindruck: Eine Anwendung die Freude macht, effektiv und zielorientiert ist und darüber hinaus auch noch nützliche Analysemöglichkeiten bietet. Eine Spende sollte hier zum guten Ton gehören!!!
Tom am 09.10.2009, 08:59 Uhr
Danke Tom !!!! Das Programm ist der Hammer!!
Lulu am 07.10.2009, 22:23 Uhr
hallo, das Programm hat mir sehr geholfen. Vielen Dank dafür :) Leider wird im Programm selbst nicht erwähnt mit welchem Daumen man die Leertaste bedient und ich befinde mich momentan in einem Dilemma. Ich habe mir zwar den rechten Daumen angewöhnt, aber manchmal wird es etwas eng, da das Komma, der Punkt, der Bindestrich sehr nah aneinander sind. So muss man manchmal die Finger ganz schön verrenken... Dann hatte ich den linken Daumen ausprobiert. Da ist das Drücken der Leertaste nach einem Komma zwar bequemer, jedoch merke ich, dass die Linke Hand dann ganz schön viel zu tun hat, da statistisch Buchstaben die von der linken Hand getippt werden mehr vorkommen als die der rechten... Daher wollte ich mal Fragen, welcher Daumen für die Leertaste ausdrücklich zu empfehlen ist. PS ich bin Linkshänder. Viele Grüße
ASN am 29.09.2009, 00:04 Uhr
Ich kann das Programm nur empfehlen. Es ist im Gegensatz zu anderer Shareware, die ich getestet habe, in jeder Hinsicht besser gemacht. Einfach zu bedienen, kein unnötiger Schnickschnack, sinnvolle Funktionen, gute Optik und ein intelligentes Diktat, dass automatisch Texte wiederholt, die man sich falsch angewöhnt hat. Besonders gefällt mir auch, dass die Übungslektion vollständig aus echten Worten bestehen und nicht aus sinnlosen Zeichenfolgen. Das hat mich bei anderen Schreibtrainern immer besonders gestört. Ist doch viel besser, gleich bekannte Worte zu schreiben, als sich Zeichenfolgen rhythmisch anzugewöhnen... Und das beste, die Software kommt völlig kostenlos und für alle bekannten Betriebssysteme daher. Ein Hoch an den Entwickler!
Ludwig R. am 10.09.2009, 16:13 Uhr
Ich möchte mich ebenfalls für Tipp10 bedanken. Ein sehr tolles Programm, vorallem gefällt mir, dass es unter der GPL veröffentlicht wurde und für Linux verfügbar ist!
jnns am 10.09.2009, 01:50 Uhr
Ganz ohne Zweifel ein prima Programm - nur nutzt das bei mir offenbar leider alles nichts, da ich beim Erlernen des 10-Finger-Systems snscheinend vollkommen bildungsresistent bin (nach 35-maligem Absolvieren der ersten Lektion bin ich nach wie vor bei ca. 39 Anschlägen und regelmäßig ca. 65-78 Fehlern in 5 Minuten)... :-(
Danke für das Lob - versuchen Sie ruhig trotz der vielen Tippfehler auch einmal die höheren Lektionen aus. Nur so bekommen Sie irgendwann ein "Gefühl" für die gesamte Tastatur und können sich dann (ohne über jede Taste nachzudenken) der Verbesserung Ihrer Fehlerquote widmen.
bonzoschmidtchen am 01.09.2009, 17:57 Uhr
1000 Dank für das tolle Programm! Habe gerade dafür gespendet und hoffe, das viele zufriedene Nutzer folgen mögen.
Vero am 27.08.2009, 20:01 Uhr
Eine sehr gute Entwicklung, verdient meinen Respekt ausgezeichnet. Was ich noch vermisse oder noch nicht bemerkt habe. Es wäre schön auch ohne Tastaturbildschirm die Lektionen zu überschreiben und zu testen. Vielen Dank für das tolle Programm, ich werde es sicher weiter empfehlen.
Sie können die virtuelle Tastatur abschalten, indem Sie im Hauptfenster von TIPP10 rechts unter "Hilfestellungen" das Häckchen bei "Tastatur anzeigen" entfernen. Sie sehen dann beim Training lediglich die Diktatzeile.
Peter Feyrer am 24.08.2009, 12:23 Uhr
Tipp 10 ist einfach nur klasse! Ich habe damit eine Auszeichnung in der Schule bekommen, ich hatte die meisten Anschläge in 10 Minuten. Ich finde es toll.
lino am 19.08.2009, 13:54 Uhr
Ich übe seit 3 Wochen damit und habe mich kontinuierlich verbessert, bei etwa 2 mal 10 Minuten pro Tag und 3 Minuten pro Lektion. Ich erreiche jetzt 95 Anschläge bei etwa 2 Fehlern oder weniger. Am Montag spende ich 20€, weil mir diese Programm so gut gefällt und auch weil ich finde, daß Herr Thielicke weiter unterstützt werden sollte, es gibt bei den Vorschlägen noch genug Potential für neue Features! Weiter so!
Qwert Zuiopü am 15.08.2009, 23:33 Uhr
Hallol, ich möchte den Entwicklern ein großes Lob für die diese Freeware aussprechen: Eins hoch 10 rauf!! Sehr angenehme GUI, intuitive Bedienung, eingebaute Lernüberprüfung und Auswertung aussagekräftig. Einfache Installation, viele Betriebssysteme berücksichtigt... Insgesamt toll gemacht, macht weiter so. Werde es weiterempfehlen, wo immer ich kann!!
Titanium am 21.07.2009, 17:21 Uhr
Ich schreibe seit ....100 Jahren im 10Finger-Suchsystem. Genervt hat mich das schon lange. Und nun hab ich mir dieses Programm geladen. Super gemacht. Ich hab meinen Beitrag gern überwiesen. Grüße, FJ
Toll! am 19.07.2009, 13:55 Uhr
Ich übe seit gestern Nachmittag und habe sehr viel Erfolg!!! Ich empfehle Tipp10 sehr!! Man lernt seeeeher vieeeeel! Gruss Ricci
ricci am 17.07.2009, 14:50 Uhr
Benutze das Programm jetzt schon seit einigen Monaten sporadisch und bin noch immer begeistert. Was mich allerdings etwas stört, ist das große Missverhältnis an Anzahl der Downloads zu der Anzahl an Spenden... Gut, das Programm ist gratis und wird von den meisten daher auch so angesehen. Ich habe aber gerade deshalb gespendet, um eben diese Arbeit zu fördern und weiter zu ermöglichen!
Sigi am 09.07.2009, 10:39 Uhr
Es ein gutes Programm und eine gute Methode zum "blind schreiben". Sehr empfehlenswert.
Pinguin1 am 30.06.2009, 12:50 Uhr
Guten Tag, mit diesem Programm bin ich mehr als zufrieden. Was mich bei allen Lobgesang von den Teilnehmern stört, ist, dass so wenig gespendet wird. Sicher hat jeder heutzutage ein paar Euros übrig, guckt doch mal in euer Portemonnaie, da ist doch noch was übrig, oder nicht? Auch Studenten haben immer etwas in der Tasche. Also lieber Nutzer ran an das Spendenformular. Von nix kommt nix. Herzliche Grüße Gardel
Gardel am 26.06.2009, 18:07 Uhr
Es ist echt praktisch! Tolle Idee!
Maja am 20.06.2009, 15:47 Uhr
Auf der Suche nach einer Freeware, um mich im Tastschreiben zu verbessern, habe ich TIPP10 gefunden. Ein herzliches Dankeschön den Entwicklern für diese hervorragende Software!! Eine Spende kann ich derzeit leider (noch) nicht anbieten, weil ich mich in der Ausbildung befinde. Ich lege aber jedem nahe dies zu tun, wenn er in der Lage ist, denn die Arbeit dieser engagierten Leute ist außerordentlich wichtig!!Und wer möchte denn nicht gerne den Nutzen daraus ziehen!?
Christian F. am 07.06.2009, 15:10 Uhr
Das ist ein sehr gutes Programm um in die Materie des 10-Fingerschreibens reinzukommen. Habe für diesen Text ca . 10 Minuten gebraucht ;-) (nach der ersten Lektion) Lernt man mit diesem Programm sehr gut. Absolut empfehlenswert!!!
Kuschi643 am 28.05.2009, 22:28 Uhr
Sehr geehrter Herr Thielicke, Tipp10 ist ein ordentliches Programm, das den Vergleich mit \"kommerziellen\" Programmen nicht scheuen muss. Im Gegenteil: es ist funktioneller, als manch anderes Programm und macht vorallem Spass beim Schreibenlernen. Weiterentwicklungen werden gerne gesehen und sicherlich belohnt. Ich spende gerne!
Frank am 16.05.2009, 17:40 Uhr
TIPP10 ist ein einfach zu bedienendes, geniales Lernprogramm!!! Ich selbst tippe schon lange mit 10 Fingern, suchte aber ein Programm für meinen Sohn (10 Jahre). Keines der von mir getesteten Programme (zum Teil käuflich) kam an TIPP10 heran. Da ich aber kindgerechte Lektionen benötige, habe ich eigene entwickelt. Super Lob für dieses kostenfreie Programm, das zudem für verschiedene Plattformen erhältlich ist. Auch das findet man nicht bei allen. Toll auch die Möglichkeit, unter verschiedenen Tastaturlayouts wählen zu können. Das habe ich so noch bei keinem Programm gesehen. Wenn ich nicht schon QWERTZ beherrschen würde, würde ich glatt auf ein anderes Layout umsteigen. Ganz herzlichen Dank an den Entwickler. Liebe Grüße Holly
Holly am 08.05.2009, 16:58 Uhr
Ich habe heute etliche Freeware-Programme runtergeladen...eins schlechter als das andere! :S Und schließlich, als ich es beinahe schon aufgeben wollte, bin ich auf diese Seite gestoßen :) TIPP10 ist einfach PERFEKT !!! Vielen lieben Dank!
eni am 26.04.2009, 18:36 Uhr
Jo ich bins nochmal... also echt ein geniales Programm. Ausser den Problemen in der Shift-Lektion ist bisher alles Super.
flukus am 20.04.2009, 01:07 Uhr
Tolles Programm, nur die Intelligenz ist etwas nervig. Beispiel die Großschreib-Lektion: habe am Anfang ein paarmal K statt L eingegeben. Danach durfte ich Stundenlang das L üben... irgendwann waren in meiner Buchstabenliste z.B. R,A,J,S etc. bei 1-10 vorkommen und 0 Fehlern, das L war über 120 mal vorgekommen und bei 7%v Fehlern. Sprich die andern Buchstaben kamen nie dran. Irgendwann war die fehlerquote fürs L kleingenug, ab dann wurde nur noch das R geübt... besonders blöde: das immer nur dieselbe Shift-Taste geübt wird... das ginge besser! (ich war kurz davor absichtlich fehler einzubauen um mal einen Wechsel zu bekommen!)
Flukus am 16.04.2009, 04:49 Uhr
echt tolles programm. und der oberhammer ist das es nichts kostet.
yoti am 14.04.2009, 08:00 Uhr
Hallo TIPP10-Mannschaft, ich war gestern abend ziemlich GEFRUSTET, weil man altes 10Finger-Schreibprogramm nicht mehr lauffähig ist auf meinem jetzigen Betriebssystem. Eine halbe Stunde danach war ich FROH darüber :-O ......weil ich dadurch TIPP10 entdeckt habe: es ist viel besser als mein altes Programm, welches nunmal wirklich alt war. Thanks a lot!
RichMB am 30.03.2009, 12:14 Uhr
Danke für dieses tolle Programm. Ich bin sicher, das Zehnfinger-System bald zu beherrschen.
Andi am 23.03.2009, 15:51 Uhr
gestern mittag entdeckt, sofort losgelegt und jetzt mit großer überzeugung gespendet (via paypal). herzlichen dank für ihre erstklassige arbeit!
südberter am 12.03.2009, 07:31 Uhr
Einfach nur Genial! So macht es Spass zu lernen mit sichtbarem Erfolg in nur wenigen Minuten!! Danke!
Flookie am 11.03.2009, 20:56 Uhr
Tolles Programm und super schneller Support.
Markus am 11.03.2009, 10:49 Uhr
Seit zwei Tagen schlage ich mich mit unbefriedigender Schreibtrainer-Shareware herum. Nun stieß ich hierauf und muss sagen: Es ist mit Abstand das beste Programm! Vielen Dank.
Sebastian am 10.03.2009, 17:32 Uhr
Kostenlos, und einfach nur genial
Don Simone am 07.03.2009, 17:35 Uhr
10 von 10 Punkten für TIPP10 und seinen Programmierer!
Unbekannt am 06.03.2009, 13:27 Uhr
Das schreibe ich selbst im Zehnfingersytem :-) Im Ernst: Ich liebe die Trainingstexte, wie "Fettmassen hingen an seinem Leib." Wer hat sich das ausgedacht? Oo
Robert am 15.02.2009, 17:08 Uhr
Ich finde es sehr hilfreich den es brachte mir und auch anderen gute Noten.
didi am 11.02.2009, 16:41 Uhr
Tolles Programm. Nützlich und macht Spass. Habe Tipp10 für meinen MAC in der .app-Version runtergeladen, das hat ohne Problem funktioniert. Davor habe ich die gezippte Datei zur Installation nicht öffnen können.
Silke am 07.02.2009, 12:51 Uhr
Vor Jahren habe ich mal einen ähnlichen Kursus auf dem Atari angefangen, den gibt es nun schon lange nicht mehr (meinen Atari). Mit Tipp10 kann ich nun das Gelernte super wieder auffrischen und verbessern. Danke! Auch meine Kinder (4. und 5. Klasse) haben sich anstecken lassen und lernen spielerisch mit viel Freude - später wird es ihnen zugute kommen. Allerdings wäre es gerade dafür gut, bei den Lektionen auf die neue Rechtschreibung zu achten! Herzliche Grüße von Sisam
Sisam am 03.02.2009, 15:23 Uhr
Diese Meinung schreibe ich gerade mit dem Zehnfingerschreibsystem und bin total glücklich wie das Programm diese Fähigkeit perfektioniert. Persönlich schreibe ich die Bibel mit diesm Programm, dank den selber zu erstellenden Lektionen. Die Könige in alter Zeit hatten richtig die Anordnung sich eine Abschrift der Heiligen Schrift zu machen. Dank diesem Programm wandelt diese Anordnung in ein freudiges Highlight des Tages. Vielen Dank von ganzem Herzen!
Marraffa am 26.01.2009, 23:39 Uhr
Hallo, das Programm ist nicht schlecht. Vielen Dank für Bereitstellung des Programms. Allerdings entspricht die Reihenfolge der Buchstabeneinführung keinem gängigen Lehrsystem! So wird z. B. nie e und n gleichzeitig eingeführt sondern immer 2 ähnliche Griffe mit den Mittelfinger - e und i - usw. usw. Ein Grundprinzip sollte auch sein: Vom Leichten zum Schweren!
Das Grundprinzip von TIPP10: Die Reihenfolge der zu erlernenden Schriftzeichen wird durch die Häufigkeit der Schriftzeichen im Sprachgebrauch vorgegeben.

Die Einstellungsmöglichkeit \"Ohne Zeitlimit\" wäre auch nicht schlecht.
Durch die Intelligenzfunktion werden die Texte dynamisch erzeugt. Daher besitzen die Übungslektionen kein Ende! Wenn Sie eine eigene oder freie Lektion trainieren, können Sie das Zeitlimit auf "Gesamte Lektion" setzen. Weitere Informationen finden Sie auch in der Bedienungsanleitung zu TIPP10.

Viele Grüße
Danke, ebenfalls viele Grüße
Michael am 21.01.2009, 14:21 Uhr
Wow, das ist wirklich ein super Programm. Hatte auch schon einiges ausprobiert, aber der Fortschritt war nirgends größer als hier. Bitte unterstützt mit Spenden die Mühe, denn wenn jeder 1€ spenden würde, dann ... seht selbst die Downloadrate.
Danke für die 10 Euro Spende!
Scout am 20.01.2009, 22:48 Uhr
hab heute angefangen zu schreiben und kann schon erste erfolge verzeichnen! tolles programm, werde demnächst auch spenden!
lsdastronaut am 19.01.2009, 20:54 Uhr
Das Programm ist einfach nur genial, besser als jenes welches ich für die schule käuflich erwerben musste.
Bandou am 26.12.2008, 22:59 Uhr
Einfach super! Mit diesem Proggi und etwas mehr oder weniger Übung kommt ihr sicher zum Schnelltippen!
Frank am 01.12.2008, 14:04 Uhr
Benutze das Programm seit einigen Tagen und bin beeindruckt, wie schnell es zu Fortschritten verhilft. Vielen Dank. ;)
Chemo am 23.11.2008, 19:25 Uhr
Wirklich Tolles programm leider haben wir im unrericht nicht dieses! Ich werde meine Lehrerin darauf ansprechen. Grosses Lob auch von mir! :-)
Hugi am 20.11.2008, 09:24 Uhr
Mit diesem Programm kann ich endlich mit mehr als 2 Finger schreiben - es funktioniert! Beschämt stellte ich bei Ansicht der Statistik das äußerst ungleiche Verhältnis der Downloads zu den Spenden fest - und habe sofort eine meiner Verhältnisse entsprechenden Überweisung getätigt. VIELEN DANK für ein solches Lernprogramm! :-)
DAN am 10.11.2008, 11:20 Uhr
Ein großes Dankeschön, Ihr Programm hat mir nicht nur geholfen meine verstaubten Fähigkeiten auf der QWERTZ-Tastatur wieder zu erneuern, sondern auch dadurch, dass Sie die Programmquelle offen zum Herunterladen anbieten, mir zu einem angenehmen Einstieg in Qt und SQL verholfen haben. Hochachtungsvoll Roman R.
Roman am 09.11.2008, 19:41 Uhr
Ich benutze TIPP10 seit über zwei Monaten und bin sehr begeistert. Ich kann es nur empfehlen. Mit diesem Programm erlernt man sehr schnell 10-Finger-System. Indem Sinne bedanke ich mich bei allen, die TIPP10 aufgestellt und kostenlos zur Verfügung gestellt haben.
52uenye am 09.11.2008, 09:51 Uhr
Super Tool besten Dank wenn man sich ranhält hat man in wenigen Tagen tolle Lernerfolge. Insbesondere die selbst zu erzeugenden Übungen sprechen mich an.
Soulman am 23.10.2008, 14:15 Uhr
Ich finde Ihre Software sehr gut, übersichtlich und sehr intuitiv. Viel Erfolg weiterhin!
Felix29 am 20.10.2008, 11:32 Uhr
Ich habe eine Woche lang einen Onlineschreibtrainer benutzt, um mein 2-Finger-Suchsystem endlich mal auszumustern. Leider hat der Onlinetrainer nur mäßigen Erfolg gebracht. Eben habe ich Tipp10 gefunden und schon nach 5 Minuten habe ich merkliche Erfolge erzielen können. Die Fehlerstatistik finde ich besonders toll. Desweiteren finde ich es schön, dass man den Trainer kostenlos nutzen kann. Da ich aber der Meinung bin, dass man vom Lob der Nutzer nicht leben kann, werde ich noch in dieser Woche zur Bank gehen und etwas Spenden. Das ist sogar mir als Studiengebühren-zahlendem Studenten möglich und sollte auch für jeden machbar sein sein, der sich einen PC, Mac oder Laptop leisten kann!
Der-mit-10-Fingern-tippt am 14.10.2008, 14:27 Uhr
ultra geiles tipp-programm!!! hab heute innerhalb von 2 stunden ur viel gelernt!!! liebe grüße aus wien patrick
Pady3000 am 10.10.2008, 00:57 Uhr
Bestes kostenlose Tippprogramm, was ich bisher gesehen habe! Selten so gute Qualität von GPL-Programmen erlebt, klasse!
oroberos am 09.10.2008, 10:53 Uhr
Ich finde Tipp10 super. Damit lern ich das 10fingersystem viel schneller und es macht mir auch mehr Spaß. Ein weiterer Vorteil ist, dass dieser Schreibtrainer gratis ist. Da ich noch in die Schule gehe, würde ich kein Geld für einen Schreibtrainer ausgeben. Dank des Tipp10 kann ich jetzt trotzdem das 10fingersystem lernen. Ich bedanke mich ganz herzlich bei den Entwicklern dieses Programmes. ps: Ich würde diesen Schreibtrainer jeden anderen weiterempfehlen, da man das 10fingersystem schnell erlernen kann und dadurch man z.B. eigene Lektionen erstellen kann, macht einem das \"lernen\" gleich viel mehr Spaß.
Mario am 08.10.2008, 21:52 Uhr
Ich bin total begeistert! Ich habe schon gedacht, dass ich kein gutes kostenloses Programm finde. Liebe Grüße =)
meLanie x3 am 28.09.2008, 10:49 Uhr
Tolles Programm. Nutze es im Rahmen eines 10-Finger Schreibkurses auf meiner Schule. Weiter so !
Larsii am 24.09.2008, 22:38 Uhr
Nettes Programm, hoffe ihr lasst euch noch weitere Funktionen einfallen. mfg
Danny am 15.09.2008, 14:40 Uhr
Hallo, ich setze seit diesem Schuljahr das Programm als Unterrichtsmittel an unserer Berufsschule ein. Uns fehlten die finanziellen Mittel für ein kostenpflichtiges Programm, so bin ich auf dieses tolle Programm gestoßen. Ich danke Ihnen vielmals dafür, so ein tolles Programm kostenlos zur Verfügung zu stellen. Momentan stelle ich mir eigene Lektionen zusammen und bin mehr als zufrieden damit. So eine Leistung bringt manch käufliches Programm nicht und ich als EDV-beauftragte spare mir den Ärger mir der Finanzbeschaffung!!! Vielen vielen Dank und bitte weiter so!
Leni am 14.09.2008, 18:21 Uhr
Ein Klasse Tool hast du da geschrieben, die Diplomarbeit ist sicher ne 1 geworden, oder ;o) Ich trainiere zwar erst seit gut einer Woche ca. 1h am Tag aber die Fortschritte die ich mache sind schon beachtlich, auch wenn ich noch lange nicht professionelle \"Tippse\" rankommen. Echt cooles Teil was ich jedem weiterempfehlen kann und werde!
Mario am 02.09.2008, 08:42 Uhr
Ich habe Ende letzten Jahres recht fleissig Ihren Schreibtrainer verwendet. Heute schreibe ich diese Mail, meine Dinge für die Uni, Nachrichten an Freunde blind mit 10 Fingern in einer Geschwindigkeit, die es mir erlaubt, meine Gedanken auch auf das virtuelle Papier zu bringen. Ich empfinde das als einen echten Fortschritt. Schön, dass Sie dieses Programm für Macintosh-User anbieten. Zum Glück ist es kostenlos (für mich als Student leider recht wichtig). Insgesamt eine Runde Sache. Ich habe Sie auch schon fleissig weiter empfohlen.
P.K. am 19.08.2008, 00:34 Uhr
Das ist ectht mal ein Top Programm! Habe schon beachtliche Fortschritte gemacht! Kann das Programm ein Schreibkurs ersetzten, wenn man ehrgeizig dran bleibt? Wie geht man vor, wenn man erst in den ersten Lektionen ist und auf der Arbeit wieder in seinen alten Trott zurückfällt? Ab wann solte man sich dem komplett Erlerntem widmen?
Bewo am 18.08.2008, 21:40 Uhr
Ich finde das Programm sehr toll. Ich habe sonst immer 6-Finger Technk benutzt. Kam auf 180 Anschläge pro Minute und machte etwa 8-10 Fehler pro Minute. Jetzt mit zehn Fingern und zwei Wochen Training bin ich bei 220 Anschläge und nur 2-3 Fehler. Leider konnte ich nur einen € Spenden, da ich ein armer Schüler bin, aber: Kleinvieh macht auch Mist. ;-)
Moe am 13.08.2008, 21:21 Uhr
Ein wunderbares Programm, nach dem ich lange gesucht habe. Zuvor habe ich mich mit wenig komfortablen Freeware-Programmen auseinandergesetzt. Nun lerne ich Schritt für Schritt das 10-Finger-Schreiben auf wunderbar einfache Weise. Vielen Dank!
BenMac am 13.08.2008, 16:46 Uhr
Hallo und herzlichen Dank für dieses tolle Programm!!! Bis auf die Schrift die nach längerm hinschauen scheinbar (funny effect) rückwerts läuft hihi, hat das Lernen mit Tipp10 schon nach 2 Tagen deutlich Erfolge gezeigt. Habs schon vielen Leuten weiterempfohlen und Spende ist natürlich auch schon unterwegs! Alles Liebe Martin°^°
Martin M am 13.08.2008, 13:54 Uhr
Als Befürworter Freier Software kann ich das Programm wirklich empfehlen. Im Gegensatz zu manch anderem freiem Projekt, das in Puncto Benutzerfreundlichkeit dann doch oft an ihren Ursprung als Konsolenprogramm erinnert, ist das GUI ausgesprochen anfängerfreundlich. Sind Banner für dieses Projekt vorhanden, oder besteht rechtlich die Möglichkeit das Logo zur Verlinkung zu nutzen? (Man wünscht ja keine Copyright-Verletzung...obwohl GPL ja eher für Copyleft spricht. ;-)
Sie dürfen das Logo, die Screenshots und den Beschreibungstext auf der Startseite gerne für eine Verlinkung auf TIPP10 einsetzen. Einen eigenen Bereich mit Pressematerial sehe ich für die Zukunft vor.
Fragender Gnumerist am 05.07.2008, 21:12 Uhr
Vielen Dank für dieses hervorragende Programm. Da spendet man gerne :-) Liebe Grüße, Philipp
Philipp am 29.06.2008, 12:10 Uhr
Echt verdammt gutes Programm um das Zehnfingerschreibsystem zu üben. Und dann auch noch kostenlos! Dank an Tom Thielicke IT Solutions für das Programm!
JoBe am 26.06.2008, 15:47 Uhr
das beste tastatur-lernprogramm! sehr gut gelungen :) besser als auf meiner berufsschule!
tastendrücker am 20.06.2008, 15:33 Uhr
Echt super, besser als in der Schule: Roter Apfel für r, wer kann sich das schon merken! Ich verlinks vielleicht sogar auf meiner Privaten Homepage! Wenn sie das stört melden sie sich bitte bei der angegebenen E-Mail.
Sie können sehr gerne auf TIPP10 verlinken
Thibaud am 13.06.2008, 16:30 Uhr
Dieses Programm ist sehr gut und einfach zu benutzen
Unbekannt am 10.06.2008, 20:07 Uhr
sehr gutes programm. ich hoffe es wird mit dem nächsten version noch besser! wenn all die vorschläge richtig umgesetzt werden, ich würde es sogar kaufen ;) kann kaum abwarten endlich neo 2.0 zu lernen :)
Unbekannt am 07.06.2008, 17:04 Uhr
Ich finde es auch gut das es kostenlos ist und das man auch daheim lernen kann.
Nadeschda am 04.06.2008, 08:32 Uhr
Mir gefällt Tipp 10 sehr gut, da es 1. kostenlos ist, und 2. dazu noch gut gemacht ist. Da wir in der Schule das 10 Fingersystem lernen müssen ist es praktisch dass ich so Zuhause üben kann! lg Rahel
Rahel am 28.05.2008, 13:12 Uhr
Genial! Nur noch was daran Verbessert werden könnte: Wenn neue Buchstaben kommen sollte evntl. eine Art "Einführung" zum neuen Buchstaben kommen! Wäre genial denn bis jetzt kommen sie so plötzlich, irgendwie.... Sonst geniales Programm!!!!!
TIPP10-Fan am 26.05.2008, 13:12 Uhr
Klasse programm...ich bin 14 und brauch das dringend, da ich derzeit in der schule viel mim oc schuften muss. ein ganz, ganz dickes lob.
mauci am 24.05.2008, 12:37 Uhr
Ich finde dieses Programm einfach nur gut. Es ist besser als die meisten Kaufprogramme und bringt nicht noch jede Menge Schnickschnack mit den kein Mensch jemals brauchen wird.
Herr M. am 24.05.2008, 07:16 Uhr
SUPER! Und danke für die schweizer Version!
Mel am 01.05.2008, 21:41 Uhr
Perfekt zur Verbesserung der 10-Fingerschreibung und das Beste: es ist kostenlos.
thomsn am 17.04.2008, 12:28 Uhr
Das Wissen der Welt soll allen Zugänglich sein, Danke!
Patrick am 14.04.2008, 01:25 Uhr
150'000 Downloads und nur 16 Spenden (mit meiner jetzt 17) - das ist übel von der Community. Boah Leute, seid mal nicht so geizig! Ist ja ein super Programm! Das darf euch schon 5 bis 10 Euro wert sein!
Roland am 24.03.2008, 17:55 Uhr
Hallo Tom Absolut der Hammer dein Programm. Toll das auch mal jemand merkt, dass es noch Macintoshes gibt und das entsprechend berücksichtigt! Sogar die Schweizerdeutsche Mac Tastatur ist dabei! Gleich was Spenden! Gruss!
Roland am 24.03.2008, 17:41 Uhr
Klasse, ein Projekt das auch gepflegt wird. 16 Spenden bei 150.000 Downloads? Ich denke, dass sollte doch jeden ein paar Euro wert sein. Spende ist unterwegs. Danke sagt Eryn
Unbekannt am 18.03.2008, 21:29 Uhr
einfach nur vielen Dank!
Kirku am 05.03.2008, 23:18 Uhr
Ich bin absoluter Befürworter freier Software und da Tipp10 sogar für Personen mit neurologischen Problemen meisterbar ist - meine Empfehlung!
Neurologe am 29.02.2008, 19:54 Uhr
Hallo zusammen! Tipp10 ist m.M. nach eine wirklich wertvolle kleine Anwendung und läuft ja mittlerweile auf fast jedem System *thumbs up* Der Autor investiert eine Menge Arbeit und Zeit. Wie es mir scheint war ich gerade der 17te Spender (das ist bei ca. 150000 Downloads etwas Mager). Würde mich freuen, wenn einige dem Beispiel der bisherigen Spender folgen. Mit Paypal ganz einfach, auch wenn es nur 1 Euro ist (Kleinvieh macht ja bekanntlich auch Misst). Schöne Grüße und ein dickes Danke an den Autor und alle Unterstützer, Alex
Alex am 22.02.2008, 11:24 Uhr
Es ist auch für Vista, klasse! Meine Hoffnung steigt es auch zu lernen.
moin moin am 21.02.2008, 10:52 Uhr
Hervorragendes Programm. Freie Lizenz, Plattform unabhängig, wunderbar einfache Bedienung, absolut stabil, hübsche Oberfläche, durchdachtes Konzept... Kurz: dieses Projekt ist absolut vorbildlich! Ich kann nur jedem empfehlen, dem Autor einen kleinen Betrag zu spenden. Das geht mit PayPal ganz einfach. Solche Entwickler und Projekte sollte unbedingt unterstützt werden. Bravo!
Peter Jynowitz am 21.02.2008, 00:28 Uhr
Hervorragendes Training! Kann ich nur weiterempfehlen. Auch für Fortgeschrittene.
Johann am 20.02.2008, 23:18 Uhr
Ich benutze nur noch Tipp10! Alles andere (meistens kostenpflichtige) was ich bisher an 10-Fingerlernprogrammen ausprobiert habe hat nicht annähernd den selben Spassfaktor.
ori2000 am 20.02.2008, 00:58 Uhr
Einfach genial !!!!!!!!!!
Rizzo am 18.02.2008, 18:08 Uhr
Tipp10 ist mehr als 10 Tipps wert!
Kurz:
- tolle Lizenz (da sich in diesem Segment viele Free-/Share-/Malware-Anbieter mit entsprechenden Nagscreens usw. tummeln)
- Dank für Plattformunabhängigkeit (als "kombinierter Linux-viel-/Windows-manchmal-Nutzer" weiß ich das zu schätzen
- interessante Diplomarbeit (inhaltlich. Als Setzer scheint mir, die Silbentrennung hatte sich wohl ohne eine Silbe zu sagen vonm Text getrennt)
- toll die Unterstützung für (zumindest unter Linux gar nicht sooo) exotische Tastaturlayouts (Dvorak & Co.) - als Tipp für Lernwillige: USB-Tastaturen gibt es bei "Geiz" und "Blöd" & Co. für 8 TEURO, einfach öffnen, Tasten herausschütteln, neu sortieren und anfangen, Dvorak oder NEO zu schreiben...
- Hochachtung für eine derart qualitative Software mit wissenschaftlichem Hintergrund, realisiert von nur einem Programmierer...

Noch kürzer: Toll - und danke!
rork am 08.02.2008, 23:29 Uhr
Super Programm, danke!
User am 08.02.2008, 20:48 Uhr
Absolut super Programm ;))
Tipp10 Nutzer am 08.02.2008, 15:45 Uhr
Zehn Finger tippen schneller als zwei. Tipp10 vermittelt unter Windows, Linux und Mac OS in aufeinander aufbauenden Lektionen die Kunst des Zehnfingersystems.
http://www.heise.de/software/download/tipp10/46364
heise.de am 01.02.2008, 12:42 Uhr
Hat mich als jahrelangen (und überzeugten) 2-Finger-Schnellschreiber überzeugt, auf 10 Finger umzusteigen! Das sagt eigentlich schon alles. Klasse Programm! Werde die Weiterentwicklung verfolgen...
Paul am 01.02.2008, 10:01 Uhr
Tipp 10 ist ein gutes Programm. Hier kann man sehr gut lernen wie man mit der tastatur umgehen soll. Probieren sie selber, mehr will ich ihnen nicht verraten! Und alles GRATIS das ist doch TOLL, oder?
ashley am 26.01.2008, 14:22 Uhr
Hi, ich kann nur sagen, dass das mit Abstand das beste, einfachste und intuitivste zu verstehendste Programm ist. Es ist das was der Entwickler rüberbringen will. Besser und eifacher geht es einfach nicht und das schönste. Für Privatnutzer kostenlos. Ich finde es einfach toll. Weiter so! Gruß Martin
webfactory-24.de am 23.01.2008, 14:09 Uhr
Kann nur eins SAGEN: Super Programm!
Tommas am 22.01.2008, 14:50 Uhr
super programm da macht es richtig spass!! danke
key.mono am 22.01.2008, 11:23 Uhr
Super Programm. Ansprechendes Äußeres, genug Einstellmöglichkeiten. Wenn Ihr es auf die Spitze treiben wollt, könntet ihr noch Tippspiele, wie bei einigen kommerziellen Programmen, einbauen.
Marvin Bonetti am 22.01.2008, 11:22 Uhr
Hut ab, ein tolles Programm, hab es nur einmal genutzt und bin schon beeindruckt. Ich meld mich nochmal wenn ich mehr erfahrung habe aber jetzt kann ich es jedem nur empfehlen der 10 finger tippen will. Vielen Dank das es umsonst zur Verfügung gestellt wird.
Dererkan am 14.01.2008, 23:14 Uhr
Vielen Dank. TOP Programm
Ehemaliger Adler am 12.01.2008, 14:59 Uhr
Ich find das isn super Programm! Bevor ich TIPP10 hatte, hing ich in IT immer hintendran. Mit TIPP10 is es ganz anders, ich wurd sogar 2.ter im Klassenwettbewerb im 10-Finger tippen. Einfache Bedienung und Spassfaktor zeichnen TIPP10 aus. ALSO WEITER SO (und vielen Dank)
Schuljunge am 09.01.2008, 18:19 Uhr
Super Programm ! Habe es unter OpenSUSE 10.3 laufen. Einfach die Linux-Version herunterladen, im Konqueror entpacken und die ausführbare Datei auf den Desktop verknüpfen - Fertig.
Mecky am 07.01.2008, 22:03 Uhr
ich bin jetzt 60j. und dachte bis vor kurzem, ich müsse das tippen mit allen fingern, und erst noch blind, nicht mehr lernen. die mir bekannten programme fand ich eben alle langweilig, die zeit zum üben reute mich, bis ich auf tipp 10 stiess und irgendwo gelesen hatte, dass man innert 5 std. richtig tippen könne. also 5 std. wollte ich einsetzen in diesen ferien! ich staune selber am meisten, dass ich es wirklich lernen konnte und es mir riesigen spass macht. natürlich schreibe ich nach 4 std. noch langsam, aber mit grossem stolz und übe gern jeden tag weiter meine paar minuten, bis ich es rasch beherrsche. alles nur dank diesem genialen programm! ist ja klar, dass ich es bereits meinen freundinnen empfohlen und gern freiwillig 30 euro gespendet habe.
elysa am 06.01.2008, 13:13 Uhr
Nutze die portable Version und hatte die Fehlermeldung 307, die ich mit Löschen und Neuanlegen der DB beheben konnte (Tip aus "Fehler/Verbesserungen"). Ein super Programm, das Spaß am Lernen bietet. Danke. :-)
sam am 05.01.2008, 20:37 Uhr
Geniales Programm! Läuft bei mir unter Slackware und Gentoo fabelhaft und fehlerfrei! Vielen vielen Dank!!!
Johannes am 05.01.2008, 15:46 Uhr
Das habe ich gesucht.
Download
Start
Loslegen
Super einfach, komfortabel, effektiv. Ein tolles Programm!!!!, mit dem ich mich endlich auch vom 2-Finger-Suchsystem verabschieden kann.
Michi am 05.01.2008, 13:41 Uhr
Tipp10, das Beste was es gibt! Tausend Dank für die MAC OS Version und herzliche Gratulation zum Programm und dem Gesamtprojekt!
Dr. 10-Finger am 30.12.2007, 13:49 Uhr
Ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschlissen. Ist ein wirklich super Programm und das für lau :-)
Mike am 28.12.2007, 20:01 Uhr
ich nochmal, also hammer programm wirklich hammer programm!!
tuegueney am 28.12.2007, 08:59 Uhr
Hey! Ihr hört, wie ich sehe viel Lob, nun möchte ich mich dem auch anschließen. Sehr stylisch und sehr gut! Ich mache große Fortschritte!
Peter am 21.12.2007, 23:02 Uhr
Hi, Super Seite!!!
Katharina am 21.12.2007, 15:40 Uhr
Hallo, zuerst ein großes Lob an den Autor. Ich finde es ausgezeichnet, dass dieses Programm unter der GNU GPL geführt wird und das Projekt trotzdem nur von einer Person bearbeitet/programmiert wird. Das sollte allen Programmierern ein "gutes Beispiel" sein. Des weiteren finde ich das Programmkonzept sehr überzeugend. Einfach, elegant und intelligent. So genug Lob, jetzt schreibe ich noch einen kleinen Verbesserungsvorschlag.
nt4u am 18.12.2007, 18:07 Uhr
Also zu tipp10, ich muss sagen, daß Programm ist wirklich der Hammer. In der Schule habe ich Maschinenschreiben nicht gehabt (Leider) Wie ich meine Schwester und meine Nichte so gesehen haben wie Sie Tippen habe ich feuchte augen bekommen, wirklich Hammer mäßig. Ich war neidisch, dann war ich so sauer das ich es nicht konnte und habe im Internet wirklich die besten Programme runter geladen, habe meinen Arsch aufgerissen und habe geübt und geübt bis ich tipp10 gefunden habe. Nach einiger Zeit habe ich Dank Tipp10 eine geschwindigkeit aufgebaut, daß ich selber schlucken musste, es waren sage und schreibe 250 anschläge, immer wenn ich vor dem Pc saß und wusste nicht was ich machen sollte habe ich immer ca. eine halbe std geübt ich bin sehr stolz auf mich mit diesem Programm habe ich das erreicht! Wenn ich einen Brief oder chatte schreibe dann lache ich nur noch darüber ha ha ha ha Ich huldige den Menschen der das Programm erfunden hat Vielen Vielen -DAnk nochmal...... PS: bei diesem Programm kann man nichts Falsch machen, man kann auch seine leistung steigern, weil es speichert immer die letzten übungen ab dann kann man auch immer vergleichen spitzenklasse......
tuegueney am 17.12.2007, 13:30 Uhr
Super Programm. Bei den 500 A/M. bin ich noch nicht aber die "unendliche" Anpassung der Laufgeschwindigkeit kann bestimmt bald implementiert werden. CHIP meint übrigens zu Tipp10: "Tipp10" ist das wohl beste Gratis-Programm, um sein Zehnfinger-Schreibsystem zu verfeinern. http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_28336757.html
tester am 15.12.2007, 19:53 Uhr
TOLL! Ich teste mit der Lektion 17 alle meine Mitarbeiter auf Ihre Tipp-Kenntnisse und hoffe auf freiwilligen Einsatz des Programms. Für Azubis wird das Programm zur Pflicht. Vielen Dank.
D-Sign-Grafix GmbH am 12.12.2007, 18:48 Uhr
Hallo, alles Super, Schreibmaschine lernen und auch noch für umsonst.
steffen am 11.12.2007, 15:56 Uhr
tipp10 ist der beste schreibtrainer der mir untergekommen ist. besser als komerzielle produkte. vielen dank dafür. 10 von 10 punkten
matthias am 07.12.2007, 20:17 Uhr
Endlich ein Programm unter den zahllosen Tippprogrammen das intelligente Funktionen und ästhetische Qualität vereint. Meine Schüler freuen sich über die Möglichkeit nun auch zu Hause eine Übungsmöglichkeit zu haben.
Wolfgang H. am 06.12.2007, 15:22 Uhr
Hallo, bin eben durch einen Artikel auf das Programm aufmerksam geworden und dachte das wäre genau das richtige für meine 12 jährige Tochter um sich mit dem 10-Finger-System vertraut zu machen. Da auch als Mac-Version erhältlich, umso besser. Finde das Programm wirklich toll, sehr einfach und intuitiv zu bedienen und mit gutem didaktischem Aufbau. Verbesserungsfähig sind die Farbgestaltung des Bildschirms, dieser hebt sich auf dem Macbook-Bildschirm tw. kaum sichtbar ab und die abgebildete Tastatur könnte die Bildschirmgröße etwas besser ausnutzen, das heißt größer sein. Durch den Erfolg meiner großen Tochter angespornt, möchte meine kleinere, 10-jährige Tochter jetzt ebenfalls 10-Finger-System üben!
Wolfgang am 04.12.2007, 17:16 Uhr
Ganz tolle Software, meine Arbeitskollegen, ehemaligen Schulkollegen und ich selbst verwenden Tipp10. Ich werde endlich all meine Finger verwenden können =). Im ernst, ich finde es toll das es diese Software gratis gibt und bin froh, dass es Menschen wie dich gibt die für das gute im Menschen arbeiten und nicht dem Kapitalismus unterliegen. Danke.
SeriousM am 29.11.2007, 00:44 Uhr
Hatte zwar schonmal geschrieben, aber ich möchte noch was ergänzen: Hab vor ein paar Monaten damit angefangen, bin jetzt bei der letzten Lektion und komme auf >250 A/min. Ein gewaltiger Schritt nach vorne, gerade im Arbeitsalltag, der sich nun viel angenehmer gestaltet. Die ständigen Updates find ich auch große Klasse. Werde es jedem weiterempfehlen!
Kayzah am 28.11.2007, 15:30 Uhr
Ich finde dieses Programm Klasse, werde es meinen Schülern im Senioren-Internetcafe empfehlen, die Schreibschwierigkeiten haben - aber natürlich auch für jeden geeignet, der seine Schreibfähigkeiten verbessern will. Prima finde ich auch die Infos auf Ihrer Website und die Anleitung. Gruß Anntheresia
anntheresia am 27.11.2007, 18:17 Uhr
Super Programm weiter so :) mendi
Mendi am 21.11.2007, 13:42 Uhr
in wenigen Monaten habe ich es mit dem Tipp 10 auf recht gute Erfolge gebracht. Manchmal waren Erfolge erst zu erkennen, wenn ich mal einige Tage überhaupt nicht geübt hatte. Doch, soweit so gut. Zum Abschluß bin ich gerade dabei mich an die obere Zahlenreihe zu machen. Leider, und das ist mein einzigster Kritikpunkt, finde ich die Übungslektionen dafür viel zu schwer. Für eine Lektion ist der Stoff einfach zuviel. Es wäre bestimmt besser, wenn diese Lektion noch einmal aufgeteilt würde in MINDESTENS zwei Lektionen. Herzliche Grüße und vielen Dank für den Trainer Dieter
Dieter am 20.11.2007, 01:13 Uhr
Hallo! Mein Mann und ich haben beschlossen NEO 1.1 zu lernen. Dieser Satz in NEO hat gerade 2 Minuten gedauert zu schreiben, also habe ich nochmal kurz umgestellt. Wir haben allerdings ein Problem: Wir leben in den USA und haben amerikanische Tastaturen. Zwischen "Shift" und Z/Y (die Plaetze sind getauscht bei der deutschen und der amerikanischen Tastatur) haben wir keine Pfeile, und koennen diese bei der deutschen NEO Belegung auch nirgendwo anders finden. Hat jemand eine Idee? Hat jemand mal NEO und Dvorak ausprobiert und bevorzugt das eine ueber das andere? Dankeschoen, Steffi
Steffi am 18.11.2007, 21:34 Uhr
Hallo! Auch ich muss ein dickes Lob loswerden! Ich lerne grade das 10-Finger-System auf eine neue Art (mit Farben, Bildern und einer Geschichte dazu), aber das Üben funktioniert mit TIPP10 einfach am leichtesten! Jetzt muss ich nur noch die entsprechenden Fortschritte machen ;-) Weiter so!
Mathes am 13.11.2007, 08:17 Uhr
Ein wundervolles Programm! Eine kleine Stelle die verbessert werden könnte ist mir jedoch aufgefallen: Wenn man die Option "Fehler korrigieren" aktiviert hat, wäre es toll, wenn man jeden getippten Fehler korrigieren müsste. Im Moment ist es so, dass ein getippter Fehler mit der Backspace-Taste korrigiert werden muss, aber wenn man dann z.B. noch einmal die falsche Taste drückt, reicht trotzdem ein Druck der Backspace-Taste um das Diktat fortsetzen zu können. Zwar nur ein kleines Manko, aber trotzdem würde es wohl etwas mehr "Realität" vermitteln.
The-Kenny am 07.11.2007, 16:01 Uhr
Ich war auf der Suche für einen Bekannten - er möchte das Maschinenschreiben lernen. TIPP10 bietet uns genau das, was wir - und wahrscheinlich auch jeder andere Suchende - gesucht haben: Freie Software in verdammt guter Optik und glänzendem Logikaufbau. Ich selber kann bereits Maschinenschreiben und muss sagen, dass selbst mir der Umgang mit TIPP10 Spass macht ;) Großes Lob und ein Danke an den Entwickler!
Nuern am 27.10.2007, 16:14 Uhr
Ein tolles Programm. Habe auch die Diplomarbeit dazu (teilweise) gelesen (Idee, woher stammen die Texte, "intelligente" Lektionen etc.), sehr interessant. Und das erste Programm, mit dem das "Mit 10 Fingern Tippen lernen" so viel Spaß macht, dass man sich wirklich täglich die Zeit nimmt um zu üben. Und geübte Schreiber können sich Lektionen erstellen um ihre verbliebenen, typischen Tippfehler abzugewöhnen. Bis dahin ist es für mich jedoch noch ein weiter weg... ;-) Toll, dass es das jetzt auch für Mac OS gibt. Eine Online-Version halte ich persönlich für übertrieben - die Mehrzahl der Nutzer werden sich das Programm sicher lieber installieren (meine persönliche Einschätzung!).
Thorsten am 25.10.2007, 18:15 Uhr
das tool isn knaller. dass es cross-OS einsetzbar und opensource ist, setzt dem ganzen noch die krone auf. eine online-version bräuchte ICH jetz zwar nich so dringend wie eine PortableEdition, aber wenns das projekt ohnehin schon gibt, warum dann nich auch im browser... spenden für ein macromedia-produkt werde ich dafür allerdings nicht. für die entwicklung von OS-appz gibt es schließlich auch OS-toolz. im falle von flash wäre das dann wohl OpenLaszlo. spenden tu ich allerdings gern für die mühe, die sich der entwickler machte, ein so gut durchdachtes und zudem auch vernünftig designtes produkt auf den markt zu werfen.
winky am 25.10.2007, 14:51 Uhr
Ups, habe jetzt erst gesehen, dass es auch eine "Verbesserungen" Sektion gibt...Naja, ein Lob war ja auch bei meiner Meldung dabei ;-)
H. Beckmann am 19.10.2007, 21:53 Uhr
Ein ganz Wunderbares Programm! Ich übe sehr sehr gerne damit. Prima fände ich eine Möglichkeit Übungslektionen auf der Homepage zum Download zur Verfügung zu stellen, damit man nicht auf ein Update warten muss :-) Eine Option fände ich auch noch nett: Könnte man eine "realistische" Reaktion auf Tippfehler einbauen? Also, dass das Diktat nicht gestoppt wird, ich aber trotzdem den Tippfehler korrigieren muss. Quasi die Möglichkeit "korrigieren" ohne "diktat blockieren". Der Benutzer müsste dann den Fehler wie in einem normalen Textverarbeitungsprogramm mit beheben, entweder mit Cursor oder mehrfachem Zeichen-löschen. (Ich hoffe es ist klar, was ich meine :-) P.S.: Ich habe einige kleine Texte aus eingesendet. Die sind zwar nicht von mir geschrieben, aber urheberrechtsunbedenklich, da die Autoren schon länger als 70 Jahre verstorben sind. Auf Wikisource und Projekt-Gutenberg kann man solche Texte anschauen, wäre schön, wenn auch noch andere Personen dort nach schönen, kurzen Texten fahnden. (Natürlich nur, wenn der Autor von TIPP10 nix dagegen hat! Oder hat er?)
H. Beckmann am 19.10.2007, 21:50 Uhr
Super Software. Sicher einer der besten Schreibtrainer und das Beste, die Software ist gratis. Besten Dank.
Dr_Mitch am 18.10.2007, 07:03 Uhr
toll finde ich dass es spass macht wie ein computer spiel ! danke!
Achim am 18.10.2007, 02:07 Uhr
ein klasse tiptrainer. und von allen die ich ausprobiert habe nach meiner meinung mit einer der besten.
napo am 15.10.2007, 21:05 Uhr
Wunderprächtig, da kommen viele Shareware-programme definitiv nicht ran. PS. ich habe diesen Kommentar in wenigen Sekunden und ohne auf die Tastatur zu schauen geschrieben. Dank der Hilfe von Tipp 10.
ich am 07.10.2007, 12:44 Uhr
Mehr als 70 positive Bewertungen und nur einer, der ein 'Problem' hat... Spricht wohl für sich, das kann man nicht von jeder Software behaupten (Micro....)! Auch von mir mehr als ein dickes Lob!!! Bin selbst Programmierer und konnte meine Arbeiten mehr als beschleunigen. Gruß Olli
Olli am 06.10.2007, 22:02 Uhr
Die Probleme, die Lothar hat (abstürzendes Programm), kann ich hier überhaupt nicht nachvollziehen! Das Programm läuft auf 3 völlig verschiedenen PCs (2 x Windows XP, 1 x Windows 98). Überall läuft es absolut stabil! Auch 11 Jährige kommen mit dem Programm zurecht und finden es prima. Vielen Dank an dieser Stelle an Tom! Das war wirklich eine großartige Idee einer Diplom-Arbeit, die vielen (und immer mehr) einen großen Nutzen bietet! Viele Grüsse Martin
Martin am 04.10.2007, 22:12 Uhr
Als Programmierer der auch endlich schneller tippen will - danke! Programm läuft bis jetzt stabil und ist gut zu bedienen. :-))
alaska am 02.10.2007, 15:37 Uhr
Herzlichen Dank für das neue Tastaturlayout für die Schweiz (wir haben kein "ß" auf der Tastatur). Nun ist TIPP10 definitiv auch für uns unübertrefflich TOP1! Gratulation!
H. Riesen, Schweiz am 28.09.2007, 10:51 Uhr
Also zu diesem Programm muss man nun wirklich nichts mehr sagen ;) *Thumbs up*
r3l4x am 27.09.2007, 20:41 Uhr
Meiner Meinung nach das beste Programm um das 10-Finger-System zu lernen. Ich benutze es erst seit 2 Tagen (!) und kann bereits mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von ca. 120kpm blind mit 10 Fingern schreiben. Vielem Dank! Stan
Stan am 23.09.2007, 17:04 Uhr
Das Programm ist ech effektiv! EIn dickes Lob an die Programmieren und Ideenfinder! Wenn ich jetzt noch wüsste wie man die Sehnscheidenentzündung behandelt..... Lg Simon
Simon am 22.09.2007, 14:32 Uhr
Danke, Programm ist gut. Aber beim Versuch neue Lektion zu downloaden, bekomme ich statt "ü" - u, "ä" - a, u.s.w.
Unbekannt am 22.09.2007, 01:27 Uhr
Astreine Geschichte der Tipptrainer. Hab bei Null angefangen und mitlerweile klappts richtig gut: dank eurer/deiner Software! Bin total begeistert!
Kayzah am 21.09.2007, 23:17 Uhr
Hallo, ich nutze TIPP10 mittlerweile 1 Monate und konnte meine Geschwindigkeit verdoppeln! Die wird auch immer schneller, dank diesem Programm. Ich werde dieses Programm jedem den ich kenne weiterempfehlen, Schulunterricht und diverse kostenpflichte Programme können lange nicht mit TIPP10 mithalten! - Super, dass man eigene Texte (bzw. aus Wikipedia irgendwelche Geschichten) einfügen kann und an denen lernen. So kann man wirklich das üben, was man möchte/muss. - Sehr gutes Bewertungssystem! Das motiviert und ist sehr übersichtlich gestaltet, vor allem das man sehen kann, welche Tasten man am häufigsten verfehlt hat ^^ - Auch sehr gut, dass es unter Vista 64 Bit funktioniert. (Sollte auch Standard sein) - Und der größte Lob natürlich, das es kostenlos ist! Kritik gibt es eigentlich keine! :)
Screemon am 20.09.2007, 17:08 Uhr
Hallo! Erstmal ein großes Lob an den Programmierer!! Ich habe wirklich schon lange darauf gewartet, das sich endlich mal einer hinsetzt und was ordentliches in dieser Form für Windows programmiert. Die alten DOS-Programme laufen ja unter xp nicht mehr richtig und soo gut waren die auch nit. (Muss vielleicht auch zu meiner Entlastung gestehen, dass ich nicht gut genug programmieren kann, um da mitzuhalten.) Noch ein großes Lob für das schöne Design und die ansprechend, intuitive Bedienung! Das Tastaturlayout sieht wirklich schön aus und ist gerade für den Anfänger ideal. Besonders gut gefällt mir auch die Einteilung der Lektionen und Lernfähigkeit von TIPP10. Viele Grüße und weiterhin viel Erfolg beim TiPPen, Bitler
B!tSchubs3r am 20.09.2007, 12:42 Uhr
Ein wirklich tolles Lernprogramm, einfache Installation und guter Bedienkomfort. Ich bin sicher, mit diesem Lernprogramm von meiner 5-Fingetechnik endlich zur 10-Fingerschreibtechnik zu kommen. Großes Lob an die Entwickler.
U.Krause am 19.09.2007, 18:19 Uhr
Als Rentner habe ich den Einstieg in die >PC-Welt< gewagt. Zwangsläufig gehört schreiben dazu. Ich hatte keine Lust mehr, im >Zweifingersuchsystem zu agieren. Einige Schreibprogramme habe ich mir deshalb angesehen. Ergebnis: Tipp 10 hat mich in ca. 1 Monat in die Lage versetzt, dass ich um die 100 Anschläge schaffe, nicht berauschend, aber immerhin mehr als zuvor. Fehlerarm, vor schnell, dass ist mein Lernziel. Insgesamt: Das Programm ist LOBENSWERT
W. Bayer am 18.09.2007, 10:43 Uhr
Meinen ganz herzlichen Dank für dieses tolle Programm. Vor Jahren hatte ich breits mit einem anderen Programm begonnen das Tippen zu lernen, doch es machte einfach keinen Spaß und ich gab schon nach sehr kurzer Zeit auf. Mit dem Tipp10 ist das ganz anders. Ich bin schlichtweg begeistert und werde es aufjedenfall, wo auch immer, weiterempfehlen.
Dieter am 15.09.2007, 13:16 Uhr
Hallo Tom, dein Programm ist mit Abstand der beste Trainer! ich habe schon viele ausprobiert und es immer wieder drangegeben aber Tipp10 ist echt genial. Ich denke mal es liegt an der intelligenten textzeile, jedenfalls lerne ich viel schneller als bei anderen trainern. bin jetzt bei lektion 3 und schaffe schon 181 anschläge mit ca. 6 fehlern. und das am 2ten tag: GENIAL Vielen Dank Loco
Loco am 12.09.2007, 17:54 Uhr
Ein hervorragendes Programm, ich übe jetzt kaum eine Woche mit Tipp 10, meine Fingerkoordination hat sich signifikant verbessert, und kommt beispielsweise auch meinem Gitarrenspiel zugute, Das Programm ist selbsterklärend aufgebaut, der Schwierigkeitsgrad individuell anpassbar, und das Auswertungsdiagramm eine prima Idee. Und das Beste: Freeware. Andere Entwickler lassen sich ein Programm dieser Qualität gut bezahlen. Vielen Dank für die Zeit und Brainpower, die für dieses tolle Progamm aufgewendet worden sind und immer noch werden.
freumaurer am 03.09.2007, 03:01 Uhr
Hallo, ich bin total begeistert. Ich habe mir vorgenommen, das NEO-Tastaturlayout zu erlernen. Euer hervorragendes Programm leistet mir seit 4 Stunden getreue Dienste und ich schaffe schon 40 Anschläge mit max. 2 Fehlern. Es ist übersichtlich, leicht zu bedienen (nämlich per Tastendruck :-)) und die statistische Auswertung ist genial. Naja, die Soundausgabe funktioniert bei mir nicht (Gentoo-Linux mit alsa), aber die brauche ich auch nicht unbedingt. Dickes Lob und viele Grüße, Marco
muelma am 20.08.2007, 02:59 Uhr
Das Programm ist der Wahnsinn. Echt ein RIESEN Lob!!!! Ich schreibe hier aber erst wieder einen Eintrag, wenn ich das 10-Finger-System beherrsche. Wenn es lange dauert, dann nur, weil ich kein Zeit zum üben habe ;o)
Blackbeard84 am 14.08.2007, 20:27 Uhr
Vielen herzlichen Dank an die Entwickler dieses Programmes, daß es auch einem etwas "reiferen Menschen" :-) mit ungelenken Fingern erlaubt, ohne Lesebrille an der Tastatur zu arbeiten. Ich übe mit sehr viel Freude und Motivation.
humansoul am 14.08.2007, 18:20 Uhr
Tolles, nützliches und hilfreiches Programm! Einfach spitze!!
Super Tipper am 10.08.2007, 17:57 Uhr
Das ist ein erstklassig geschriebenes Programm. Ich selber bin noch gerade fleißig am Üben, und diesen Text, den ich hier jetzt schreibe, habe ich ohne auf die Tastatur zu gucken geschrieben! Ich selbst hätte das nicht für möglich gehalten. Also, ein großes Danke.
Tipper10 am 06.08.2007, 19:54 Uhr
Geniales Programm! Vorallem die Neuerung, dass man "ß" durch "ss" ersetzen kann, finde ich nützlich =)
schaaf am 06.08.2007, 17:53 Uhr
Ich kann mir als Informatiker gut vorstellen, was für eine Arbeit in diesem Programm steckt ... Respekt. Ich habe schon so manchen Schreibtrainer ausprobiert, aber bei jeden gab es gewisse Abstriche zu machen. Bei diesem Programm bin ich noch nicht in die höheren Lektionen vorgedrungen, aber alles in allem ist es ein sehr ausgereiftes (umgesetztes) Konzept, bei dem mir die Auswertung am besten gefällt. Den Punkt mit dem Einfügen eigener Texte würde ich sehr zu schätzen wissen. Danke auch für die Möglichkeit Einblick in die Diplomarbeit nehmen zu können. Mach weiter so, Arbeit muss Spass machen und wenn jemandem gelingt anderen Menschen die Arbeit zu erleichtern (macht dann mehr Spass) ist das eine sehr lobenswerte Leistung (obendrein Kostenlos). Sollen sich andere ein Vorbild daran nehmen, ich werde dies jedenfalls tun. Danke, Patrick
Patrick am 07.07.2007, 12:58 Uhr
Das Programm hat mich sehr überzeugt und ich finde es umso beeindruckender, dass nebst einer simplen Windowsversion für eine qwertz Tastatur auch Mac und Linux Versionen produziert werden.
Acriaos am 06.07.2007, 15:34 Uhr
Ausgezeichnetes Programm! Ich kann es nur weiterempfehlen!
TJO am 28.06.2007, 12:54 Uhr
Tolles Programm, und das als Freeware! Herzlichen Dank, so werd ich mich vom 5-Finger-Gelegenheitstipper hoffentlich doch noch zum 10FingerTippkönig entwickeln können!
NG am 28.05.2007, 17:41 Uhr
Ich möchte mich anschließen und mich sehr für das tolle Programm bedanken. Einfach super!
Helios am 17.05.2007, 01:37 Uhr
Vielen Dank für diese tolle Software!
QB am 10.05.2007, 17:21 Uhr
Hi Tom, danke für dieses Tool. Innerhalb von zwei Wochen hatte ich alle Buchstaben, nach weiteren zwei ALLE! Ich bin jetzt schon schneller, als davor mit dem Adler-Such-System. Gruß David
david am 02.05.2007, 18:54 Uhr
Dieser Beitrag ist mit zehn Fingern geschrieben und das sagt ja wohl alles! Ich möchte ein großes Lob und meinen Dank mitteilen: Tipp10 ist absolut überzeugend und ich habe innerhalb von drei Monaten mein Ziel erreicht, flüssig mit zehn Fingern schreiben zu können. Danke für Ihr tolles Programm!
totoff am 02.04.2007, 20:10 Uhr
Wahnsinnig gutes Programm!!! Hab mich sehr viel verbessert
Flotschos am 14.03.2007, 09:20 Uhr
Hallo ;) Muss sagen, Super Arbeit ;) Lerne nun schon seit 1 Tag mit dem Programm das 10 Fingerschreibsystem und klapt einwandfrei! ;) Weiter so!
skipjack am 13.03.2007, 09:08 Uhr
Super Programm, danke! Eine sehr gute Möglichkeit für mich, meine Schreibgeschwindigkeit zu erhöhen (habe vor kurzem einen 10-Finger-Schreibkurs gemacht), weil es Spaß macht und motiviert, da die eigenen Lernfortschritte sofort sichtbar sind.
Anita am 25.02.2007, 00:51 Uhr
Klasse Tool! Habe bereits meine Schreib-Technik weit über 100% verbessern können! :)
Dirk am 06.02.2007, 23:38 Uhr
Hallo Tom! Wir haben Ihrer Präsentation am Freitag in der TFH beigewohnt und haben tipp10 zu Hause gleich mal runtergeladen und ausprobiert. Klasse! Glückwunsch und weiter so!
Bernhard und Iris am 06.02.2007, 18:52 Uhr
Moin Tom, war am Samstag mit meinen Eltern auf der Präsentation und bin von der Software und dem Konzept überzeugt. Ich werd mir das Programm mal installieren, denn momentan tippe ich nur mit 8 Fingern, und das auch mit zuvielen Fehlern. P.S.: Sogar meine Mutter will jetzt 10-Finger-Tippen lernen
Christian am 05.02.2007, 11:22 Uhr
Hallo, also ich finde dieses Programm zum Lernen echt super. Die Logik dahinter ist didaktisch wertvoll und ermöglicht ein schnelles und einfaches Lernen.
jens.thuering am 16.01.2007, 10:48 Uhr
Danke für dieses Programm. Endlich kann ich nach meiner Handverletzung wieder vernünftig üben.
Gero am 16.01.2007, 00:40 Uhr
Hallo, Vielen Dank für dieses geile Programm!! Lerne sehr schnell damit. Dies ist nach 15 Tagen Training im 10-Finger System geschrieben!
Volki am 13.01.2007, 00:14 Uhr
danke, für das programm!
nicolai am 10.01.2007, 21:24 Uhr
Ich habe in google nach einem freeware 10 finger schreibtrainer gesucht und bin auf diese page gestoßen. die merkmale und die leichte bedienbarkeit haben mich überzeugt und das programm hält wirklich was es verspricht. man macht schnell fortschritte und es macht spass. ich kann es allen weiterempfehlen die das 10 finger schreiben lernen wollen und möchte ein großes lob an den programmierer aussprechen. PS: leider habe ich diesen text noch nicht mit dem 10 finger system geschreiben, da ich erst bei lektion 6 bin ;-D
moonraker am 02.01.2007, 23:22 Uhr
Wollte auch mal meinen Senf dazugeben :) Muss mich langsam mal mit dem Zehnfingersystem befassen, und obwohl ich ohne System bereits mehr als 2000 Anschläge schaffe, stört es halt gewaltig immer auf die Tastatur schauen zu müssen. Bin einfach nur begeistert von dem Programm. Da könnten sich manche kommerziellen Programme mal ruhig was abgucken. Einfach nur genial. Glaub so schnell hab ich im 10 Fingersystem noch nie Fortschritte gemacht. Vielen Dank für die FREEWARE. Einfach genial. MFG Morpheus
Morpheus am 04.12.2006, 13:21 Uhr
Ein hervorragendes Programm. Auch wenn man diktieren kann ist es immer noch sehr hilfreich, wenn man seine Mails oder andere Einträge zügig tippen. Ich habe das Programm vielen Freunden empfoöhlen die sehr zufrieden damit sind. Man kann Ihnen zu diesem Werkzeug nur gratulieren. Dankeschön!
Danke am 02.12.2006, 11:34 Uhr
ich habe es gerade 25 minuten gemacht... einmal 5 min und dann 2x 10 min. beim letzten mal ging alles schon viel leichter!! super sache.
mumpf am 26.11.2006, 22:01 Uhr
Ich mag das Programm. Damit konnte ich meine Schreibgeschwindigkeit um zirka 20 % erhöhen. Wirklich nettes Tool.
Dude am 13.11.2006, 21:30 Uhr
Ich finde des Programm super!!!!! Davor konnte ich nicht schreiben, jetzt kann ich es voll schnell!!!
am 09.11.2006, 19:53 Uhr
Es macht Spaß wenn man die ersten kleinen Erfolge schon nach wenigen Einheiten sehen kann :) großes Lob und besten Dank!
tim am 03.11.2006, 21:32 Uhr
Als ich kurzfristig 10- Finger- Schreiben unterrichten sollte ohne jegliche Grundkenntnisse, war ich überglücklich als ich Tipp10 entdeckte! Ein Superprogramm! Ich tue mir zwar mit dem Lernen schwererer als meine Schüler, aber ich bin ihnen jetzt immer einige Buchstaben voraus. Ohne Tipp10 hätte ich das nie geschafft! Hätte auch nie gedacht, dass mir 10- Finger- Schreiben Spaß machen könnte. Macht es aber mit Tipp10! Danke!
Bazi am 03.11.2006, 13:37 Uhr
schönes Tachchen erstmal , ich bin begeistert von diesem Lernprogramm :-) Endlich hat die Suche für mich ein Ende und nicht mehr diese ( doofen ) Demos brauche , die eh` dann abgelaufen waren , bevor ich Zeit hatte , wieder ein bisschen meine Schreibmaschinenkenntnisse aufzufrischen :-) Ein ganz großes , dickes Lob - und - weiter so...einfach super !!!
Petra am 16.10.2006, 14:56 Uhr
Super Programm! Freue mich schon auf das "Eigene Lektionen einrichten" Feature...
Lines am 15.10.2006, 16:24 Uhr
ein Freund hat mir das Programm empfohlen und ich muss sagen Super Ding .. hab hier noch einen alten Tipptrainer liegen.. war aber nicht sehr ansprechend tipp10 schon !!
Nik am 12.10.2006, 02:10 Uhr
Hey! Gefällt mir sehr gut, tolle GUI und super Übungen. Bin gespanmnt, was die nächste Version für Neuerungen mit sich bringt! Grüße
Sascha am 06.10.2006, 13:17 Uhr
Danke! Ich sehe Tipp10 eher als ein Spiel, weil es mir durch die gute aufmachung und Bedienung viel Spaß bereitet. So macht lernen Spaß!!
alex am 05.10.2006, 00:02 Uhr
Ich finde das Programm auch sehr gut. Auch tut es nicht im Auge weh, denn der Text "fließt" dahin. Bitte entwickelt es weiter!!!
Til am 02.10.2006, 20:07 Uhr
Frage mich, warum es noch so viele kostenpflichtige Programme gibt, wo dieses hier doch alle Wünsche erfüllt und dabei noch gut aussieht.
Daniel am 20.09.2006, 11:12 Uhr
Hallo, habe die Software gestern über akademie.de gefunden und möchte Dir/Euch Lob aussprechen. Sie ist nicht nur funktional sehr cool, sondern sieht auch noch angenehm aus, was zumindest für mich wichtig ist, da das Auge halt mit isst. Ich bin auf dei angekündigte "Neuentwicklung" schon egspannt und übe erstmal kräftig weiter :)
Thorsten am 07.09.2006, 15:40 Uhr
Wirklich ein ganz tolles Programm! Ich kenne nichts vergleichbares kostenloses. Bin völlig begeistert, dass sowas im Rahmen einer Diplomarbeit entstanden ist! Klasse!
Axel am 29.08.2006, 22:25 Uhr
Danke für dieses geniale Programm!
Alexander am 19.08.2006, 18:12 Uhr
danke, tolles Programm!
Michael am 14.08.2006, 18:14 Uhr
Ich finds super wenn Leute ihre Software als Freeware herausbringen. Ein großes lob an dein Programm! Weiter so!
Ralf am 14.08.2006, 12:29 Uhr
Ich möchte Ihnen nur mitteilen, dass dies wirklich ein geniales Programm ist, dass sie da geschrieben haben.
Jan am 13.08.2006, 17:04 Uhr